Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Die Jugend und die Aufmerksamkeit, eine Betrachtung

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.06.2010, 11:10
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline   Administrator
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 18.707
Frage Die Jugend und die Aufmerksamkeit, eine Betrachtung

Ich lese gerade in der Welt vom 2.6.2010 einen Artikel über Facebook und seine user. Dort schreibt Kit Yarrow, eine amerikanische Psychologin über die junge Generation des Internets:
"Diese Generation schätzt schnelle und häufige Kontakte mit Menschen wie mit Marken, auch weil ihre Aufmerksamkeitsspanne so gering ist. Gleichzeitig ist ihr Bedürfnis nach Stimulation sehr groß."

Sie schreibt auch noch andere Sachen im Netz:
The Why Behind the Buy | Psychology Today
So beobachtet sie zum Beispiel einen daramtischen Verlust an Empathie und die Folgen für unsere Gesellschaft. Durch eine stärkere Ich-Fixierung und den samit verbundenen Willen zu Selbstverwirklichung sinken zwangsläufig die Kontaktfähigkeiten zu anderen Menschen, da die Prioritäten verschoben werden. Dies wird durch unsere starke Technisierung und freiwillige Abhängigkeit stark unterstützt.

In meinen Augen bestätigen sich ihre Aussagen im normalen Leben und ich denke, wir müssen uns auch die gesellschaftliche Frage stellen, wie wir alle in unserer Gesellschaft leben wollen. Freiheit und Selbstverwirklichung, sicherlich ja, aber um jeden Preis? Und nur, um um uns selbst zu kreiseln, weil wir selbst nur alleine wichtig sind?
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2010, 11:28
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
AW: Die Jugend und die Aufmerksamkeit, eine Betrachtung

Naja, klar!

Kindern, die sich draußen mit Freunden treffen, rumtoben und soziales Leben erfahren/erlernen kann man schlecht etwas verkaufen!
Deshalb lieber an den PC binden!!
Ständige Trendberichte und Werbebanner sorgen schließlich für Nachfrage, Nachfrage für Umsatz!
'Cool' ist man dann, wenn man wirklich mal wieder Gleichaltrige trifft und die neuen Produkte an sich/mit sich führt.......

Ich kenne einen 13jährigen, der den ganzen Tag vor dem Fernseher, dem PC oder der Playstation sitzt. Er hat seit drei Jahren Informatik an der Schule und kann nicht einmal einen einfachen Text mit Word gestalten.

Welcher neue Nike-Fußballschuh wann wo zu welchem Preis zu bekommen ist, findet er allerdings in Sekundenschnelle, für das Anlegen eines gmx-Accounts braucht er gefühlte zwei Minuten.

Sein Schnitzel schneidet ihm allerdings Mutti, damit er sich davon nicht bei seinem Tun ablenken lassen muß......

Und das Panini-WM-Album hatte er nach zweieinhalb Wochen voll!
(Klar, Mutti hat sich um die lästige Tauscherei mit anderen Menschen gekümmert!!! Kein Scherz!)
M.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2010, 11:32
noiram noiram ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.10.2005
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1.000
AW: Die Jugend und die Aufmerksamkeit, eine Betrachtung

Hallo zusammen,

dieses Problem zieht sich doch durch alle Lebenskreise - die Veränderung der Filmne im Fernsehen, Kino etc. spricht da doch Bände.

Die Auswirkungen - ja, sie sind überall zu spüren - und ja, sie wirken sich auch auf Rücksichtnahme etc aus (es ist doch immer mehr "normal" geworden wegzuschauen - wenn man mal eingreift, weil´s zu heftig her geht, wird man doch sofort selbst angegriffen, und zwar nicht nur von den Tätern, sondern auch von den Zuschauern und teilweise sogar von den Opfern), Mobbing ist total normal und cool - Kurzschlusshandlungen auch).

Vor ein paar Tagen gab es zu diesem Thema während eines feucht-fröhlichen Abends eine kleine Diskussion - an deren Ende dann sogar die Schuldigen an dieser Misere gefunden wurden: die Frauen mit ihrer Emanzipation! Sie wären ja die ersten gewesen, die nur an ihre Selbstverwirklichung gedacht hätten.
Es hat mich nicht getröstet, dass die Betreffenden mehr oder weniger stark geladen hatten, als sie dies sagten, denn ein Quentchen ist auch dann immer ihre eigentliche Meinung - und leider nicht nur "besoffenes Blabla".

Es wird so viel rumgedoktert, um dieses Problem in den Griff zu bekommen - den richtigen Weg scheint man aber noch nicht gefunden zu haben.

Eine finden sich auch einfach damit ab - und definieren es als die Weiterentwicklung des Menschen (veränderte Umwelt braucht veränderte Menschen, sonst kann die Menschheit nicht überleben).

Kann man lange drüber diskutieren - aber alle, die jetzt Kinder haben (besonders die in der Pubertät), sind jeden Tag damit beschäftigt, dieses Problem tatkräftig anzugehen.

Liebe Grüße
Marion
__________________
Liebe Grüße
Marion



Im World Wide Web kennt man mich auch als MoorDeko
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2010, 11:34
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.134
AW: Die Jugend und die Aufmerksamkeit, eine Betrachtung

Das kommt mir alles sehr bekannt vor, betrifft allerdings meiner Meinung nach auch schon die sogenannten "jungen Erwachsenen", greift also schon länger um sich...
Über die Gründe habe ich mir reichlich Gedanken gemacht, werde die hier aber gewiss nicht äußern, da ich als Kinderlose das eh nicht beurteilen kann...
Wo soll das bloß hinführen?
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2010, 11:39
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
AW: Die Jugend und die Aufmerksamkeit, eine Betrachtung

Zitat:
Zitat von noiram Beitrag anzeigen
Kann man lange drüber diskutieren - aber alle, die jetzt Kinder haben (besonders die in der Pubertät), sind jeden Tag damit beschäftigt, dieses Problem tatkräftig anzugehen.

Liebe Grüße
Marion
Sehe ich auch so, nur: Deutlich VOR der Pubertät anfangen!

Außerdem: Sich kritisch selber betrachten! I
ch gestehe, daß sich mein Sozialverhalten auch schon verändert hat!!!
Hatte ich früher 'virtuelle' Kontakte??
Nein!
Gehe ich mit denen anders um als mit realen Personen???
Ja, denke schon!

Bei mir hat sich also auch schon was getan! *grusel*

M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die schöne HELENA, eine "TUSSI-TASCHE" die groß und praktisch ist. pallikari Taschen 69 31.01.2017 20:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22389 seconds with 15 queries