Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Frage an die Laminat-Näherinnen

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.03.2018, 21:49
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.563
AW: Frage an die Laminat-Näherinnen

Zitat:
Zitat von CosimaZ Beitrag anzeigen
Wie dressiert man einen Laminat-Cup?
Ich vermute mal, indem man ihn mit dem Bügelband ein wenig zusammenzieht/runder macht.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.

Merke: Trägerband muss nicht am Bügelband festgenäht werden.
Was nutz ich denn heute mal ?
Die Fortsetzung der Userei
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.03.2018, 22:18
Benutzerbild von Nähmatode
Nähmatode Nähmatode ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.08.2015
Ort: irgendwo im Nirgendwo zwischen Bremen und Hannover
Beiträge: 17.866
AW: Frage an die Laminat-Näherinnen

Zitat:
Zitat von CosimaZ Beitrag anzeigen
Wie dressiert man einen Laminat-Cup?
...Klickertraining?
Sorry, Kalauerstimmung
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.03.2018, 13:15
lea lea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.447
AW: Frage an die Laminat-Näherinnen

Zitat:
Zitat von Sissy Beitrag anzeigen
Ich hatte schon im Dessous-Fred gefragt, aber da ist die Frage irgendwie untergegangen, bzw. die Aussage, nur gleiches Laminat zu verwenden, bringt mich ja nicht weiter, ich habe ja jetzt schon das Laminat hier liegen.
Die Aussage stammt wohl von mir
Ich wollte Dich nicht frustrieren, aber nach meiner Erfahrung ist das Verhalten kaum kalkulierbar, d.h. mit anderem Material ist einfach eine weitere Runde Anpassung angesagt.
Das Problem wird wahrscheinlich nicht die unterschiedliche Dicke des Laminats sein sondern die unterschiedliche Dehnbarkeit (in alle Richtungen!).
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.03.2018, 14:13
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 17.379
AW: Frage an die Laminat-Näherinnen

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Die Aussage stammt wohl von mir
Ich wollte Dich nicht frustrieren, aber nach meiner Erfahrung ist das Verhalten kaum kalkulierbar, d.h. mit anderem Material ist einfach eine weitere Runde Anpassung angesagt.
Das Problem wird wahrscheinlich nicht die unterschiedliche Dicke des Laminats sein sondern die unterschiedliche Dehnbarkeit (in alle Richtungen!).
Grüsse, Lea
Du hast mich nicht frustriert und natürlich ist es das einfachste, wenn man immer das gleiche Laminat verwendet. Aber da ich es ja schon gekauft habe, möchte ich es auch verwenden. Natürlich muß ich es neu anpassen, aber man sagt ja auch, wenn man einen BH, der eigentlich ohne Laminat ist, mit Laminat näht, man soll eine halbe bis ganze Größe mehr nehmen. Deshalb dachte ich, es gibt auch eine ungefähre Faustregel bei unterschiedlichem Laminat.

Eboli hat mir jetzt schon sehr geholfen, ich werde es einfach probieren.
__________________
Liebe Grüße
Sissy
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.03.2018, 22:22
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.606
AW: Frage an die Laminat-Näherinnen

Zitat:
Zitat von Nähmatode Beitrag anzeigen
...Klickertraining?
Sorry, Kalauerstimmung
Hihihi. Das kann man durchaus versuchen. Und wenn das nicht klappt, dann kann man den Cup mit Dampf über einem Bügelei in Form bügeln. Beim Zusammennähen bilden sich nämlich so Nahtgruben, die kriegt man damit ziemlich glatt.

Die absoluten BH-Streberinnen montieren sich für diese Arbeit eine große Holzkugel auf ein Brett. Dann kann man den Cup einfacher festhalten.
Mir genügt allerdings das Ei.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen feysiriel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 02.08.2011 15:03
Frage an die vielen Tatüta-Näherinnen Fruehling Fragen zu Schnitten 2 22.11.2007 18:02
frage an die patrones-näherinnen liesa-maria Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 07.05.2007 12:13
Frage an die erfahrenen Rebecca-Näherinnen FroschKarin Dessous 2 07.04.2007 00:37
Frage an die russischen Näherinnen eroth Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 24.05.2005 11:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,53473 seconds with 15 queries