Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid > Boardküche


Boardküche
völlig off topic, die Plaudereien am Küchentisch eben...


Neuer Backofen- Pyrolyse???

Boardküche


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.11.2009, 08:53
Benutzerbild von smart-girl
smart-girl smart-girl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: NRW / zwischen Köln und Düsseldorf
Beiträge: 15.326
Frage Neuer Backofen- Pyrolyse???

Mein Backofen will nicht mehr und das so kurz vor Weihnachten- , es muss also schnell ein Neuer her!
Ich benutze unseren Backofen sehr, sehr viel, auch für Enten und Gänse (also eine riesen " Sauerei")!
Was für Erfahrungen habt ihr mit Pyrolyse Öfen gemacht, rentiert sich die Anschaffung für so einen Ofen? Können Backbleche und Gitter während des Reinigungvorganges im Ofen bleiben? Wie sieht es mit dem Stromverbrauch aus? Gibt es zur Zeit noch etwas besseres auf dem Markt?
Fragen über Fragen, ich hoffe ihr könnt mir helfen!
__________________
Kreative Grüße,
Sabine



mein Blog: Porträtquiltkurs bei Stoffpaula
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2009, 09:13
Benutzerbild von sewfrank
sewfrank sewfrank ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 17.483
AW: Neuer Backofen- Pyrolyse???

Wenn schon ein Neuer Backofen, dann nur mit Pyrolyse. Du solltest aber bei der Geräteauswahl auf jeden Fall darauf achten, dass die gesamte Innenausstattung pyrolysefähig ist. Das ist leider nicht bei allen Herstellern so. Es gibt Hersteller, da müssen die Leichtlaufschienen , Gitter und Bleche entfernt werden. Das Reinigungsprogramm läuft je nach Intensität bis zu 2 Stunden plus Abkühlphase. Danach bleibt nur noch ein Häuflein Asche übrig und das ist ganz fix weggewischt. Der Stromverbrauch hierfür liegt unter einem Euro und wenn man bedenkt, dass man zur herkömmlichen Reinigung Putzmittel braucht, kann man die Kosten beinahe vernachlässigen. Trotzdem würde ich bei der Geräteauswahl auf die Energieeffizienzklasse achten.

Liebe Grüsse
sewfrank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.11.2009, 09:22
Benutzerbild von skanna
skanna skanna ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Lennestadt im schönen Sauerland :-)
Beiträge: 14.869
AW: Neuer Backofen- Pyrolyse???

Hallo smart-girl!!

Nie wieder ohne!! Es ist einfach nur easy und super. Fett wird weggebrannt man muss wirklich einfach nur den Ofen anschließend auswischen.

Bei meinem muss man die LEichtlaufschienen auch entfernen, da sie aus metall sind, allerdings sind die Backbleche auch beschichtet.

*******************

LG von Sandra
__________________
Liebe Grüße von Sandra

Es gibt ein Leben vor dem Tod, genieße es!

Mein Nähblog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2009, 09:37
Benutzerbild von Dotty
Dotty Dotty ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Graz
Beiträge: 15.334
AW: Neuer Backofen- Pyrolyse???

mir hat mein tischler, bei dem ich meine küche gekauft habe, abgeraten. es geht recht viel platz im ofen verloren.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.11.2009, 09:50
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 682
AW: Neuer Backofen- Pyrolyse???

Hallo,

meine Mutter hat seit über 30 Jahren einen Backofen (Siemensherd mit Backwagen) mit Pyrolyse-Technik und ist immer noch begeistert. Allerdings muss man dort die Bleche/ Roste entfernen und "normal" reinigen. Dass Platz verloren geht, habe ich noch nicht gehört und ist mir noch nicht aufgefallen.

Ich selbst habe keine Pyrolyse - das war seinerzeit einfach eine Preisfrage, der Unterschied war schon spürbar. Aber manchmal hätte ich gern... Es stimmt tatsächlich, nach erfolgter Reinigung ist der Ofen wie neu und man hat nur ein Häufchen Asche.

Was den Stromverbrauch angeht, würde ich mich bei den verschiedenen Herstellern erkundigen.

Also wenn Du gern offen brätst, kann ich Dir nur zuraten.

Liebe Grüße,
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
backofen , pyrolyse , reinigung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Amerikanische Backofen-Handschuhe lichtlein Schnittmustersuche Damen 15 13.09.2010 15:42
Dampffixierung von Seidenmalfarbe in Backofen oder Mikrowelle? Minga Basteln 6 17.03.2008 10:39
Räuchern im Backofen ?? Geht das ?? dorafo Boardküche 6 02.10.2006 12:54
Brauche neuen Backofen- Tips gesucht *melli* Boardküche 25 18.03.2006 10:16
Weiche Plätzchen- Backofen? Nelali Boardküche 3 22.12.2005 12:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20416 seconds with 16 queries