Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


Pfaff select, Greifer

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2016, 21:04
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
Pfaff select, Greifer

Hallo

Meine Pfaff macht mir gerade mein leben schwer, sie ist krank: Der äußere Greifer dreht sich wie immer, aber auch das Innenleben vom Greifer.
Nun hatte ich dieses Problem am anfang des Jahres bereits und habe sie zur Reperatur gebracht, nur hat sie das gleiche Problem schon wieder.
Weiß jemand, ob ich damit nun alle viertel Jahre mit rechnen muss oder kann ich das womöglich selber beheben? Leider muss ich gestehen, dass ich zwei linke Hände habe ;( was alles nach dem Einfädeln und Nähen angeht. Auf die Dauer wäre mit das Maschinchen dann doch zu teuer, wenn ich vierteljährlich nun 50 Euro für Reperatur ausgeben muss.

Alles Liebe
Lotte
__________________
Liebe Grüße

Lotte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2016, 21:16
Benutzerbild von fengshui
fengshui fengshui ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 15.637
AW: Pfaff select, Greifer

HALLO LOTTE,
ich denke wenn möglich mach doch bitte mal ein paar Fotos von dem greifer .
DANN geht alles wie geschmiert hier
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.04.2016, 21:19
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
AW: Pfaff select, Greifer

Hallo

Ja das habe ich auch schon befürchtet und meine Digi rausgesucht. Ich glaub, die war das lezte mal hier in Forum tätig und dementsprechend ist das Akku total leer, grrmff. Nun muss ich erst mal laden.
__________________
Liebe Grüße

Lotte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.04.2016, 21:37
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.612
AW: Pfaff select, Greifer

Zitat:
Zitat von Lotte Beitrag anzeigen
Hallo

Meine Pfaff macht mir gerade mein leben schwer, sie ist krank: Der äußere Greifer dreht sich wie immer, aber auch das Innenleben vom Greifer.
Nun hatte ich dieses Problem am anfang des Jahres bereits und habe sie zur Reperatur gebracht, nur hat sie das gleiche Problem schon wieder.
Weiß jemand, ob ich damit nun alle viertel Jahre mit rechnen muss oder kann ich das womöglich selber beheben? Leider muss ich gestehen, dass ich zwei linke Hände habe ;( was alles nach dem Einfädeln und Nähen angeht. Auf die Dauer wäre mit das Maschinchen dann doch zu teuer, wenn ich vierteljährlich nun 50 Euro für Reperatur ausgeben muss.

Alles Liebe
Lotte


klemm dir deine Maschine unter den Arm und nimm dir deinen Mechaniker zur Brust :

schönen Gruß hier aus dem Forum und er möchte bitte das Spulenkapsel-Anhaltestück KORREKT einstellen

für den versierten Mechaniker ist das eine Angelegenheit von 5 bis 10 Minuten

das ist ein Garantiefall, lass dich nicht abwimmeln und bestehe auf kostenlose Nachbesserung
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker

Geändert von josef (26.04.2016 um 21:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.04.2016, 21:39
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
AW: Pfaff select, Greifer

Hallo

Mal schauen, ob ich noch weiß wie es geht:

20160426_202544.jpg

Wie schon geschrieben, dreht sich der innere Greifer mit.

Und ich möchte klarstellen, daß ich die Arbeit meines "Nähmaschinenarztes" sehr schätze und es nicht darstellen möchte, als sei seine Arbeit nichtig oder dergleichen. Mir wird es einfach nur aufs Jahr gerechnet zu teuer, wenn die MAschine alle 3-4 Monate dort zu Besuch ist.
__________________
Liebe Grüße

Lotte
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Pfaff Maschine/Select 4.0 o. select 150? nova2846 Allgemeine Kaufberatung 0 16.09.2012 11:20
Pfaff Select 3.0 vs. Pfaff 360/362 Yogapüppi Allgemeine Kaufberatung 13 24.08.2012 16:51
Pfaff Select; hier: Titan beschichteter Metall-Greifer seit Mitte 2011 Goedi* Pfaff 5 29.11.2011 20:35
unterschied von pfaff select 1528 und pfaff select 2.0 ailailail Pfaff 1 22.06.2009 21:02
Dringendes Greifer-Problem bei der Pfaff Select 1546!!!! HIIIILFE! tomone Pfaff 10 24.07.2005 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19733 seconds with 16 queries