Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


aufbügelbare Vlieseline - Blasenbildung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2011, 14:04
Benutzerbild von EviS
EviS EviS ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Dillenburg, Hessen
Beiträge: 4
Frage aufbügelbare Vlieseline - Blasenbildung

Ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Problem:
Wenn ich Baumwollstoffe mit aufbügelbarer Vlieseline (meist H180 oder H200) verstärke kommt es bei der Weiterverarbeitung (spätestens beim Benutzen des genähten Teils) fast immer zur Blasenbildung. Deshalb bügel ich die Einlage (ohne Schieben, mit richtiger Einstellung und Zeit) wenn möglich schon auf den Futterstoff (bei Taschen z.B.), damit man die Blasen nicht so sieht. Trotzdem stört es mich und ich wüßte gern woran das liegt... (einige Stunden ruhen lassen nach dem Aufbügeln bringt leider auch nichts) was mache ich falsch?
LG Evi
__________________
mein Blog: http://stollwerkje.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2011, 14:39
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.600
AW: aufbügelbare Vlieseline - Blasenbildung

Du machst nichts falsch. Das Einzige, das ich Dir noch raten kann, ist, das Vlies vor der Verarbeitung ebenso wie den Stoff zu schrumpfen. Also entweder einmal im Wäschebeutel mit dem Stoff mitzuwaschen oder zumindest in kochendheißes Wasser einzutauchen. Keine Angst, der Klebstoff schmilzt erst bei 180 Grad.
Allerdings ist auch das keine Garantie, dass sich mit den Wasch- und Tragebewegungen nicht trotzdem Blasen bilden. Es ist kein Zufall, dass die Hemdenschneider keine Bügeleinlage verwenden, sondern Baumwolle oder Leinen als Einlage nehmen......
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2011, 15:21
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.495
AW: aufbügelbare Vlieseline - Blasenbildung

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Es ist kein Zufall, dass die Hemdenschneider keine Bügeleinlage verwenden, sondern Baumwolle oder Leinen als Einlage nehmen......
Tja, das solltest du mal Herrn Joop stecken. Mein Mann hat zwei Hemden von ihm (bei Falke in Schmallenberg gekauft) die ziemliche Blasen auf der Krageninnenseite haben. GsD hat der Göga einen ziemlich breiten Hals
Will sagen auch Marke ist keine Garantie.
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2011, 17:11
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
AW: aufbügelbare Vlieseline - Blasenbildung

Zitat:
Zitat von ma-san Beitrag anzeigen
Tja, das solltest du mal Herrn Joop stecken. Mein Mann hat zwei Hemden von ihm (bei Falke in Schmallenberg gekauft) die ziemliche Blasen auf der Krageninnenseite haben. GsD hat der Göga einen ziemlich breiten Hals
Will sagen auch Marke ist keine Garantie.
LG
ma-san

Ich denke mal das die Kleidung von Herrn Joop auch in Bangladesch, Indien oder sonstwo in einem Billiglohnland genäht wird.
Da hat man dann einen hochwertigeren Stoff aber ich bezweifel das die Kurzwaren sich von denen unterscheiden die bei Discounterware verwendet wird.
Wenn bei einem Hemd oder einer Bluse solche Blasenbildung auftreten würde, wäre das Stück schneller wieder im Laden als das es im Schrank verschwinden würde.

Zum Thema.

Entsteht diese Blasenbildung nicht auch wenn die Bügeleinlage zu alt ist???
Ich bin der Meinung sowas mal gelesen zu haben.
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2011, 17:59
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.600
AW: aufbügelbare Vlieseline - Blasenbildung

Zitat:
Zitat von ma-san Beitrag anzeigen
Tja, das solltest du mal Herrn Joop stecken. Mein Mann hat zwei Hemden von ihm (bei Falke in Schmallenberg gekauft) die ziemliche Blasen auf der Krageninnenseite haben. GsD hat der Göga einen ziemlich breiten Hals
Will sagen auch Marke ist keine Garantie.
Da habe ich mich vielleicht zu uneindeutig ausgedrückt: ich sprach von Maßhemdenmachern, nicht von Konfektion oder Maßkonfektion. Auch David Coffin Page emfpiehlt nur Naturfasereinlagen, die nicht gebügelt werden.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufbügeln , blasen , vlieseline

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufbügelbare Applikationen - welches Trägermaterial selveblue Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 26.05.2007 21:49
aufbügelbare Applikation annähen? Pferdle Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 23.01.2007 01:02
aufbügelbare Vlieseline Ulli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 13.05.2005 23:13
Aufbügelbare Patches sticken anzim Stickideen 5 02.05.2005 22:53
Aufbügelbare Batisteinlage Anonymus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 03.02.2005 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19830 seconds with 17 queries