Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoffkleber

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.08.2011, 13:19
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
AW: Stoffkleber

Hmmmm,

KLEBEN statt STECKEN, ok.
Aber kann man denn dann über die geklebte Strecke auch mit der Maschine nähen, ohne daß sich das klebrige Zeug in Nadelöhr und Faden/weg setzt?
(Ich erinnere mich da an ein Klettband, daß auch mit Kleber versehen war: HÖLLE!!!)

M.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2011, 13:23
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.335
AW: Stoffkleber

Hallöchen,

ich hab neulich einen blöden Jersey ganz einfach mit Uhu stic bändigen können. Gibt's überall und lässt sich einfach auswaschen.

Durchnähen war kein Problem. Leichtes, dünnes Auftragen reicht ja in der Regel, ein dicker, spürbarer Auftrag muss und sollte es ja nicht sein. Ich hatte keinerlei Probleme mit der Nadel.

Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass ein spezieller temporärer Stoffkleberstift vielleicht einfacher zu dosieren ist; das ist bei dem stic nicht immer so ganz gut kontrollierbar, je nach Temperatur/Druck/Stoff... Aber so für gelegentlich finde ich den stic sehr okay

Liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.08.2011, 13:29
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
AW: Stoffkleber

Der ungläubige Thomas in mir!!

Nachdem ich damals den ganzen Mist an Nadel, an Faden, in Öhr hatte, traue ich dem Braten natürlich nicht.......

Womöglich sind diese Kleber einfach anders als das Zeugs an diesem unseligen Klettband.
Hach, ich tue mich mit Neuerungen immer so schwer.........

M.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.08.2011, 13:34
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.390
AW: Stoffkleber

Der Kleber am Klettband ist mit Sicherheit viel stärker - der ist ja dafür gedacht, dass Klettband dauerhaft am Platz zu halten und auch die Waschmaschine zu überstehen.

Ich hab mit dem Klebestift schon öfter Reissverschlüsse aufgeklebt - geht gut - so als Mittelweg zwischen Stecken und Heften

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.08.2011, 13:57
Benutzerbild von CordulaN
CordulaN CordulaN ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: 52152
Beiträge: 15.200
AW: Stoffkleber

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Hmmmm,

KLEBEN statt STECKEN, ok.
Aber kann man denn dann über die geklebte Strecke auch mit der Maschine nähen, ohne daß sich das klebrige Zeug in Nadelöhr und Faden/weg setzt?
(Ich erinnere mich da an ein Klettband, daß auch mit Kleber versehen war: HÖLLE!!!)

M.
Ja, das Zeug hatte ich auch schon in der Nähnadel - Hölle

Aber den Sprühkleber benutze ich inzwischen (war mir auch nicht so ganz geheuer) relativ oft.
__________________
VG
Cordula


mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffkleber ???? Oder wasserdicht nähen ? freggle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 29.03.2011 20:03
Kleines Loch / Stoffkleber Steffi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 22.06.2010 21:19
Welchen Stoffkleber verwenden? vab Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 24.06.2008 15:25
Loch mit Overlook geschnitten!!STOFFKLEBER??? kendo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 11.09.2005 09:27
Welchen Stoffkleber / Textilkleber benutzt ihr? KleinesLieschen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 17.02.2005 18:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19321 seconds with 15 queries