Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Bernina


Bernina
...


Unterschied zwischen Berninafüsschen Nr. 85 und Nr. 84?

Bernina


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.06.2006, 11:04
fritzie fritzie ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Irgendwo im Süden Hessens
Beiträge: 66
Unterschied zwischen Berninafüsschen Nr. 85 und Nr. 84?

Hallo liebe Hobbyschneiderinnen,

ich bin beim Durchforsten des Zubehörheftes auf diese beiden Füsschen zum Einfassen mit Schrägband gestossen, bin aber nicht sicher, wo genau der Unterschied liegt.
Nr. 85, das ist der einfache Schrägbandeinfasser, wird zum Einfassen mit bereits gebügeltem Schrägband verwendet und bei Nr. 84 schneide ich nur die Schrägstreifen zu? Zudem kann ich hier unterschiedliche Breiten herstellen, was bei Nr. 85 nicht geht? Wie kann ich mir das vorstellen?
Hat schon jemand Erfahrungen mit diesen Füsschen gemacht? Lohnt sich die Anschaffung denn, wenn man viel mit Schrägband arbeitet?

Ich danke euch für eure Hilfe!
Liebe Grüße
Fritzie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2006, 23:23
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
AW: Unterschied zwischen Berninafüsschen Nr. 85 und Nr. 84?

Der Bandeinfasser nr. 84 ist der richtige Bandeinfasser, den gibts in 3 Breiten. Da er ja nicht ganz billig ist, muss man sich schon entscheiden, welchen man nimmt. ich habe den für 3mm breite Schrägstreifen, ist für meinen Bedarf aber völlig o.k. Die werden dann geformt, umgelegt und gleichzeitig angenäht. Endbreite ist dann 0,75 maximal. Dazu braucht man noch den Fuß nr. 94. Funktioniert tadellos !!! Ein tolles Zubehör! Am besten im Geschäft zeigen lassen und als Stütze die auf der amerikanischen Bernina- Website liegende bebilderte Anleitung für den Bandeinfasser ausdrucken, allerdings in Englisch.

Den einfachen Bandeinfasser Nr. 85 habe ich nicht, darüber weiß ich nichts weiter.
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17865 seconds with 14 queries