Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


pfaff 332 Stecker wackelt so

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2018, 13:41
travana travana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2013
Ort: Österreich, Stmk.
Beiträge: 18.295
pfaff 332 Stecker wackelt so

Hallo ihr Lieben!

Ich habe auf einer hiesiegen Kleinanzeigen-Seite ein alte pfaff 332 für wenig Geld entdeckt und sie mir geholt.

Der erste Anblick war grottig - die alte Dame war derart dreckig und rostig, dass einem das Herz weh tat

Nach einer Putz Orgie mit Petroleum und ein paar Fädchen hinterm Greifer, alle Ölstellen geölt, lief sie wie am Schnürchen, mit allen Funktionen

Nur 2 Sachen machen mir ein wenig Sorgen:

1. der Stecker hinten ander Maschine wackelt ganz arg, diese Steckverbindung ist so locker, dass sie sich während dem Nähen immer ganz langsam aber sicher immer weiter lockert, bis irgendwann gar kein Konatkt mehr vorhanden ist und die Maschine nicht mehr näht. Dann muß man wieder ein wenig reinstupsen, dann geht es wieder ein wenig weiter.
Keine Ahnung wie man diesen Kontakt etwas besser haltbar machen könnte...?

2. Das Problem wurde hier schon mal angesprochen: auch wenn man grade nicht näht brummelt es beim Motor ganz leicht vor sich hin. Das hört immer mal kurz auf und beginnt dann wieder.
Ich weiß nicht ob das irgendwie mit dem Stecker zusammenhängt, denn wenn ich den während dem Nähen festhalte und reindrücke (wie es eigentlich von selbst sein sollte, dann ist auch dieses Brummeln-Zischeln weg. Es hört sich an wie ein Radio, der grade am Sendersuchlauf ist...

Foto vom Stecker häng ich an.20180808_132716.jpg

20180808_132735.jpg

20180808_132755.jpg

Wie kann ich als Laie und Frau noch dazu)) erkennen ob das nur am lockeren Stecker liegt, oder ob mir die Motorkondensatoren am Abrauchen sind?
In den Anlasser habe ich reingeschaut - der Kondensator schaut, meiner Meinung nach, gut aus.
Hab schon oft geplatzte oder ausgelaufene Kond. in Pedalen, gesehen - das hier erscheint mir nahezu schön, wenn ich den optischen Gesamtzustand der Maschine als Maßstab hernehme
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2018, 15:09
54sunray 54sunray ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2015
Beiträge: 16
AW: pfaff 332 Stecker wackelt so

Hallo travana,

zunächst würde ich den Stecker vom Zuleitungsgeläsch aus der Netzsteckdose ziehen. Dann sollte es an der schwarzen Buchse eine Schraube geben, die die beiden Hälften des Gehäuses zusammenhält. Diese Schraube gilt es zu lösen und die obere Hälfte des Gehäuses abzunehmen. Dabei liegt das Ganze am Besten auf einem Tisch, damit nichts abhauen kann. Nun siehst Du wahrscheinlich zwei Zangen, die an den Litzen des Kabels mit Schraubklemmen angeschlossen sind. Die Litzen prüfst Du auf Drahtbruch. Ist alles ok, ziehst Du die Schrauben etwas nach, daß alles wieder fest ist. Die zangenförmigen Kontakte biegst Du mit einer Zange etwas mehr zusammen, daß sie später an den Kontakten fester sitzen. Wie weit ? So weit, bis sich die beiden Zungen berühren. Dann wird die obere Schale wieder aufgesetzt und mit der Schraube befestigt. Nun sollte die Buchse in der Maschine nicht mehr so herumschlackern und Du kannst dem zischelnden Geräusch weiter auf die Spur kommen.

Viel Glück !
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.08.2018, 16:09
travana travana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2013
Ort: Österreich, Stmk.
Beiträge: 18.295
AW: pfaff 332 Stecker wackelt so

Ok, danke erstmal, das versuche ich jetzt gleich.

Ich habe aber schon mal angefangen die seitliche Gitterplatte abzumontieren und die Bodenplatte wo der Motor draufliegt - ich krieg den unteren Teil aber nicht ab, weil ja die Schnurkette auf dem kleinen Rad aufliegt. Die Schnurkette krieg ich so nicht runter...
Muß ich da das kleine Rad irgendwie abmontieren, oder wie krieg ich die Schnurkette runter? so runtergstülpt krieg ich sie nicht, und ausfädeln von unten geht auch nicht, da ja der weiße Stecker noch dran ist und außen über steht....

So, hab jetzt den Stecker so gemacht wie du es mir gesagt hast - hält nur perfekt)
Danke schon mal - Problem Nr. 1 gelöst

Aber dieses ganz leise Zischeln ist trotzdem da. Kondensatoren am Motor kann ich erst kontrollieren wenn mir jemand sagt, wie ich die Schnurkette vom kleinen Rädchen bekomme

Was aber ganz komisch ist - es zischelt nur wenn ich kurz Gas gebe, und in dem Moment wo ich mit dem Handrad nur 1 mm drehe, hört das Zischeln auf.
Dann gebe ich wieder Gas - es zischelt wieder, wenn ich vom Gas gehe, ich drehe 1 mm das Handrad - das Zischeln ist wieder weg.

Was ist denn das Mysteröses????
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.08.2018, 16:14
travana travana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2013
Ort: Österreich, Stmk.
Beiträge: 18.295
AW: pfaff 332 Stecker wackelt so

Hier noch die Fotos von der Schnurkette auf dem schwarzen Rädchen, dort krieg ich sie nicht runter:
20180808_154850.jpg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2018, 16:33
travana travana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2013
Ort: Österreich, Stmk.
Beiträge: 18.295
AW: pfaff 332 Stecker wackelt so

26.08.2014, 23:37
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:


Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.507
AW: Pfaff 332 "bleibt stecken" und brummt


Gitter abschrauben
Schnurkette aushängen
Motor von unten abschrauben

obiger Beitrag von 2014:
josef sagt hier schon Schnurkette aushängen.

Bitte wie hänge ich die aus????? Ich schaff`s nicht
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stecker für Anlasser bei 332 defekt debby601 Pfaff 19 02.12.2016 13:43
Pfaff 213 - Stecker teil kaputt hornb Pfaff 7 19.09.2014 14:58
Pfaff 332 oder 332 automatik? Foto-Elli Pfaff 2 22.08.2013 22:31
Pfaff 332 MIT Zierstichen = 332-260? Hat die Stopmatik? Frau Speck Pfaff 4 09.04.2009 08:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22318 seconds with 16 queries