Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kragen an Revers an Bluse

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.08.2016, 14:33
Irene167 Irene167 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Raum Basel
Beiträge: 75
Frage Kragen an Revers an Bluse

Hallo liebe Schneiderinnen,

Ich versuche mich erstmals an einem Kragen, und zwar mit Revers an einer Bluse. Habe die Schnittteile mal bestmöglich erstellt und ein Probeteil genäht. Das Ergebnis ist zwar nicht so schlecht, aber es passt mir noch nicht und ist vor allem beim Nähen ein Gepfriemel und Gewurschtel.
Ich habe natürlich das Forum durchsucht, und dann auch Google, aber nirgendwo genau meinen Fall gefunden, und in meinem Büchern ist das zuwenig genau.

Ich brauche eine Anleitung für totale Anfänger

Wie, und in welcher Reihenfolge, näht man einen solchen Kragen an Rückenteil, Vorderteile mit Revers, und dann noch an die Belege?

Die Schnittteile mit Kragen:

Kragen_Vorderteil2.jpg

Ich nähe erst die beiden Kragenteile zusammen und dann diese an Rücken- und Vorderteile. Dazu muss ich den Stoff aber fast in einem rechten Winkel legen, damit er zur Kragenform passt:

Kragen_naehen_Falten.jpg

Und genau hier ist das grösste Problem, der Stoff legt sich logischerweise in Falten, oben und unten, und ich nähe dann natürlich über diese Falten drüber - mindestens die unteren seh ich ja nicht.
Wenn ich die einzelnen geraden Abschnitte einzeln stecke und nähe, gehts halbwegs, aber schön find ichs nicht. Beim dünneren "schönen" Stoff wird das wohl noch schlimmer.

Probebluse.jpg
Probekragen2.jpg

Kann mein Problem am Schnitt liegen? Der ist selbst erstellt resp. abgenommen von einer gekauften Lieblingsbluse. Die hat keinen Kragen, deshalb hab ich Kragen und Revers von einer anderen Kaufbluse abgenommen und aufeinander abgestimmt. Müsste doch eigentlich gehen?

Einsatzbluse.jpg Reversbluse2.jpg

Oder gibt es für diese bestimmte Ausschnitt-/Kragenform eine Bezeichnung, nach der ich einen fertigen Schnitt mit (ausführlicher!) Anleitung kaufen könnte?

Revers_Original_genaeht.jpg

Liebe Grüsse

Irene
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.08.2016, 14:49
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.991
AW: Kragen an Revers an Bluse

Genau in die Ecken vom Teil ein kleines Stückchen Vlieseline - H180 oder G785.
Kragen am Vorderteil exakt auf den Revers stecken, ggf. heften.
Dann genau von Punkt zu Punkt mit kurzer Stichlänge steppen. (Sichern von Nahtanfang und - ende nicht vergessen. Wenn möglich, Punktvernähen. Faden durchholen und verknoten geht auch.) Auf keinen Fall vor dem markierten Wendepunkt aufhören, aber auch nicht darüberhinaus nähen. Also wirklich fadengenaue Punktlandung...
Die Ecke die der Revers/Vorderteil bildet exakt bis zur Naht einschneiden.

Den Kragen fortlaufend an Vorder- und Rückenteil stecken, ggf. heften.
Und wieder exakt von der Ecke bis zur Ecke steppen...

(Das Grundlagenbuch von Burda z.B. liefert da 'ne ganz gute Bilderserie zu.
Sollte sich aber in jedem grundlagenbuch finden. Wenn auch möglicherweise eher mit dem Zusatz Blazer. Aber an der Nähtechnik ändert sich nix, nur weil's 'ne Bluse ist.)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.08.2016, 16:10
Irene167 Irene167 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Raum Basel
Beiträge: 75
AW: Kragen an Revers an Bluse

Vielen Dank SiRu

Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
Genau in die Ecken vom Teil ein kleines Stückchen Vlieseline - H180 oder G785.
Vlieseline war mir nicht eingefallen, obwohl ich das bei den Jeans am Schlitz auch so mache. Aber gut, dann kommt das jetzt in alle Ecken wo knapp eingeschnitten wird, auch in die Kragenecken

Punktlandung geht, ich muss nur rechtzeitig dran denken. Punktvernähen hält bei mir irgendwie nicht dauerhaft. Und ansonsten, tatsächlich jeden Abschnitt einzeln stecken und nähen. Dann mach ich wohl noch ein paar Übungs-Probestücke

Das Burda- und noch ein Buch hab ich grad noch bestellt. Zu den Blazern hatte ich auch online vieles gefunden, aber da werden die Stofflagen irgendwie zuerst einzeln miteinander vernäht, und dann ist da noch das Futter, das hat mich verwirrt.

Liebe Grüsse

Irene
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.2016, 16:27
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.012
AW: Kragen an Revers an Bluse

Bei Blusen macht man es meist so, daß man den Kragen zuerst verstürzt (dabei die Mehrweite für den Oberkragen beachten) und dann an das Oberteil näht, dabei fasst man den Kragen in der Regel zwischen Beleg und Oberteil.

Bei Jacken näht man in der Regel in der anderen Reihenfolge (also zuerst Oberkragen an Belege und Unterkragen an Jacke), damit man die Nahtzugaben besser ausbügeln kann. Der Stoff ist ja dicker als bei einer Bluse.

Wobei wenn der Blusenkragen einem Jackenkragen ähnlich geschnitten ist oder der Stoff relativ dick, dann spricht auch nichts dagegen, ihn wie einen Jackenkragen zu arbeiten.

Letztlich darf man das machen, wie man will...

Ich habe etliche Nähbücher und alles zusammengenommen gibt es einfach viele Varianten, wie man das machen kann und keine ist "falscher" oder "richtiger" als die andere.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Wiedersehen mit der Vergangenheit
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2016, 17:06
Irene167 Irene167 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Raum Basel
Beiträge: 75
AW: Kragen an Revers an Bluse

Merci nowak,

Ich habe keinen Schimmer, wie ein Blusenkragen oder ein Jackenkragen geschnitten sind
Habe zwar zwei Hofenbitzer-Bücher da stehen, aber verstehe sie nicht wirklich.

Ich hab tatsächlich zuerst den Kragen verstürzt, das steht in vielen Anleitungen so. Ich wollte auch weniger Aufwand als das bei den Blazern beschrieben ist

Dabei fällt mir ein, am hinteren Ausschnitt hab ich keinen Beleg. Müsste da einer hin? Könnte der am Oberkragen grad angeschnitten werden, oder ist das eine Schnapsidee?

Liebe Grüsse

Irene
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bluse , kragen , revers

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kragen mit Steg an Bluse nähen Grit_S Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 08.10.2014 19:17
Revers-Kragen-Naht steht ab!! schatzkomatik Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 07.04.2011 22:18
Kragen anpassen an Bluse 124 03/10 nähfluse Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 25.07.2010 19:59
Bluse - Kragen und Ärmelabschluss 3kids Fragen zu Schnitten 6 15.10.2009 23:21
Hilfe! Bluse, Kragen und Kragensteg Babylock-Neuling Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 30.10.2007 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51280 seconds with 16 queries