Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Rund ums Bügeln


Rund ums Bügeln
Bügeleisen und - anlagen


Meine neue alte Bügelpresse

Rund ums Bügeln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.02.2019, 18:55
stofftante stofftante ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.296
AW: Meine neue alte Bügelpresse

ich bügele alles damit. Von Hosen über Taschentücher bis Hemd. Geht ratz fatz und ist super glatt. Natürlich wird auch Einlage aufgebügelt. Hält besser als mit dem Eisen.
Viel Spaß
heidi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.02.2019, 19:20
Benutzerbild von essa
essa essa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2006
Ort: zwischen Köln, Aachen und Düsseldorf
Beiträge: 17.616
Re: Meine neue alte Bügelpresse

Ich habe auch eine Elna, etwas neueres Modell (ebenfalls ein unglaubliches Schnäppchen!) Die habe ich meinen Sohn für seine kleine Studentenbude überlassen. Passt perfekt unters Bett...
__________________
Liebe Grüße
Essa
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.02.2019, 19:46
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.683
AW: Meine neue alte Bügelpresse

ich hab auch die ElnaPress, auch gebraucht auf ebay gekauft.
Ich benutze sie zum Einlage aufbügeln - geht nicht nur schneller, sondern wird auch besser, besonders bei größeren Teilen.
Ansonsten: Ideal, um vorgewaschene Stoffcoupons zu glätten.

Haushaltswäsche ist bei mir nicht viel zu bügeln - ab und an ein Tischtuch und meine leinenen Geschirrtücher, das geht mit dem Eisen, und Oberhemden krieg ich mit dem Eisen auch besser hin ...
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.02.2019, 09:16
ju_wien ju_wien ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 18.249
AW: Meine neue alte Bügelpresse

Ich hab auch eine (15 Euro). Gekauft habe ich sie zum Aufbügeln von Einlage. Dafür ist sie wirklich toll: schnell und vor allem *gleichmäßig* und ohne die Löcher von der Dampfbügeleisensohle. Da sie schon rumsteht, verwende ich sie gelegentlich auch zum Bügeln von Geschirrtüchern, Polsterüberzügen und Jerseysachen.

Sehr große Sachen (Bettbezüge, Leintücher, große Tischtücher) arten mit der Bügelpresse in Origami aus und für Stücke, bei denen ich zunächst den Saum schön glatt streifen muss (Leinenservietten, Tischtücher) brauche ich auch das Bügeleisen. Dann bügle ich sie aber auch gleich fertig.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.02.2019, 15:36
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 17.640
AW: Meine neue alte Bügelpresse

Also ich hab festgestellt das T-Shirts und Trockentücher tatsächlich super schnell mit der Presse gebügelt sind, Jeans Bügel ich nie .

Trockentücher und Bettwäsche hab ich sonst nie gebügelt , vielleicht ändert das sich jetzt .

Blusen und Hemden werde ich sicherlich weiterhin mit dem Bügeleisen bügeln.
Auch meine historische Kleidung. Bei den stoffmassen und Rüschen ist mir das mit der Presse zu viel Gewurschtel

Bin gespannt wie gut die Bügeleinlage damit hält . In der Anleitung wird dieser Anwendungstipp auch erwähnt .
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bügelpresse , elnapress

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine neue alte Bügelpresse Himbeerkuchen Rund ums Bügeln 62 25.10.2014 09:14
Meine alte Neue Thyra Das Forum für die Freude über die NEUEN 2 17.07.2012 11:02
Meine neue Alte!!! Eine Anker Benja Altertümchen 4 03.01.2012 02:38
Meine neue (alte) Nähmaschine!! francisratte Das Forum für die Freude über die NEUEN 1 15.06.2011 08:30
meine Neue UR-alte masimba Das Forum für die Freude über die NEUEN 11 03.06.2011 18:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20652 seconds with 17 queries