Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Marktplatz von Mitgliedern für Mitglieder > Händlerbesprechung


Händlerbesprechung
Meinungen zu Händlern, Herstellern, Vertrieben, Importeuren und ähnliches.
Hier kann man über seine Erfahrungen berichten. Bitte sachlich bleiben und sich an die nachweisbaren Fakten halten. Die Themen werden moderiert. Diskussionen um Angebote bei ebay gehören auch hier rein.
Die Threads werden nach ein paar Wochen der Inaktivität automatisch geschlossen, um ein "Ausgraben" längst vergebener und vergessener Themen zu verhindern.
Wo krieg ich, Ich habe, Wer kennt wen, der hat, Ich kenne wen, der hat, gehören in den Markt


Ich war bei drei Fachhändlern....

Händlerbesprechung


 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.03.2008, 18:12
Benutzerbild von lamama
lamama lamama ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Im Sauerland
Beiträge: 19
Ich war bei drei Fachhändlern....

Hallo Ihr lieben,
ich frage noch einmal extra. Man kann ja wirklich Stunden hier verbringen
Ich möchte mir eine Nähmaschine anschaffen um für meine Kinder und den Haushalt etwas zu nähen. Ich ging zu einem Fachhändler und fragte nach einer simplen Maschine und sagte ihm das ich das Luxusmodell Pfaff Hobby 342 mein eigen nenne. Er zeigt zeigte mir direkt eine Pfaff C sty Fas 2023. (Ich schreibe es so weil ich nicht weiß ob ich es ausschreiben darf, das alte Luxusmodell gibt es ja nicht mehr). Ich schlug bald hinten `rüber, als er mir sagte das sie 999€ kosten solle. Noch entsetzter war ich, als er mir dann einen Nachlass von 300€ anbot. Es war ja alles sehr schön, aber ich bin nicht schlauer als vorher. Ausser der Erkenntniss, das man im "Fachhandel" und auf hoher See sich selbst überlassen ist. Drei Fachhändler ohne gute Beratung, 240 km autofahren und ein Tag futsch; das ist die Billanz.
Was ist denn ein realistischer Betrag den ich anlegen muss??? Ich möchte dicke und dünne Stoffe verarbeiten und ich finde auch diese Knopflochlösung sehr schön. Gibt es den oberen Transporteur wirklich nur bei Pfaff? Die anderen Händler schwankten zwischen I....v-is 30 und s..rt 200c.
Habt Ihr einen Tip, wie vieleicht Testforum oder so????
Liebe Grüße
Lamama

Geändert von lamama (27.03.2008 um 18:18 Uhr)
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19472 seconds with 15 queries