Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Schwester des Bräutigams

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 29.05.2011, 14:25
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.451
AW: Schwester des Bräutigams

Die ersten Nähte sind auch schon gemacht. Da war tatsächlich mal die Microtex Nadel fällig...

Dafür läßt es sich erstaunlich gut bügeln, was das wohl für ein Material ist?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Dann ist es wohl mal wieder soweit...
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 31.05.2011, 00:29
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.451
AW: Schwester des Bräutigams

Also ich glaube, wenn es dann mal zum endgültigen Kleid kommt, mache ich ein WIP... bis dahin motiviere ich mich hier ein wenig.

Meine ersten handrollierten Strecken am Ausschnitt habe ich jetzt. (Die lange mit dem Drapéteil kommt noch..) Also rolliert oder so ähnlich... mehr so was wie locker zwei Mal eingeschlagen. Ich bin mir nicht sicher, ob der Stoff zu dick ist, das Material falsch oder ich zu doof. Ich glaube, um Rundungen habe ich noch nie rolliert. Und so lange Strecken wie noch kommen werden auch nicht.

Die spätere "Kante" mit Handheftstichen zu markieren sehe ich allerdings nicht ein. Das macht die Maschine schneller und genauer. 150er Faden und lange Stiche, dann kann man das hinterher auch leicht wieder rausziehen.

Für das "echte" Kleid (wenn es dazu kommt, ob es gut aussieht weiß ich ja noch nicht. Und da Schulter und Seitennähte mehr oder weniger am Schluß erste genäht werden kann man auch nicht zwischendrin schon mal anprobieren...) erwäge ich Seidenfaden zum Rollieren zu nehmen. So ich ihn bekomme.

Gefüttert ist es auch nicht.
Das bedeutet, ich brauche ein Unterkleid (passend zum Ausschnitt) UND als Versäuberung ist wohl Hongkong Finish angesagt.
(Also nicht am Probekleid... so weit geht die Liebe nicht.)

Bis wann wollte ich noch mal fertig sein?

Ich bin mir gerade nicht mehr so sicher, ob ich mir wünschen soll, daß es gut aussieht...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Dann ist es wohl mal wieder soweit...
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 31.05.2011, 16:48
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.128
AW: Schwester des Bräutigams

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ne, das wird kein Sommerkleid
Warum nicht? Welche Jahreszeit herrscht denn an diesem Strand? Monsun?

Edit: ach ja, es ist lang, ein Abendkleid also.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury


Geändert von Bloomsbury (31.05.2011 um 16:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 31.05.2011, 17:57
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.451
AW: Schwester des Bräutigams

Bodenlang und Polyester... spricht beides gegen Sommerkleid.

(Wobei ja Maxi angeblich im Sommer noch mal in sein soll...)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Dann ist es wohl mal wieder soweit...
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 12.06.2011, 14:38
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.451
AW: Schwester des Bräutigams

So, ich nähere mich der Seitennaht.

Allerdings... als ich die aufeinanderstecke paßte gar nichts. *grmpf*

Es geht, aber dann sind die Schnittkanten im Taillenbereich etwa 4cm voneinander entfernt. Komisch.

Daraufhin habe ich mal die Schnitteile aufgelegt und festgestellt, daß meine Brustabnäher beide gut 1 cm unterhalb der Position verlaufen, die sie laut meinem Schnittmuster haben sollten.
(Am Brustpunkt stimmt es wieder.)

Da die Vorderteile ja getrennt zugeschnitten wurden und ich sie auch getrennt markiert habe ist es mir ein absolutes Rätsel, wie das zustande gekommen ist.
Aber was auch immer ich falsch gemacht habe... ich habe es offensichtlich bei beiden falsch gemacht.

*Notiz an mich selber*: Beim richtigen Kleid die Position der gehefteten Abnäher noch mal mit dem Schnitt vergleichen.
Und den Verlauf der Seitennähte auf dem Folienschnitt noch mal vergleichen, wenn die Abnäher im Rückenteil auch zugesteckt sind.

Wie gut, daß wir getestet haben...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Dann ist es wohl mal wieder soweit...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abendkleidung , gast , hitze , hochzeit , plus größe , sommer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Des einen Freud des anderen Leid.. viel Spass beim lesen bärenglück Freud und Leid 25 08.02.2010 14:37
Janome 8002D, große Schwester? Donnatigra Overlocks 1 29.09.2009 17:17
Innovis 4000D - des Einen Freud, des Anderen .... Gutemine Brother 28 07.12.2005 14:54
Bekommt Lisa große Schwester? 4xJ Andere Diskussionen rund um unser Hobby 55 19.12.2004 21:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19801 seconds with 16 queries