Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #146  
Alt 12.10.2014, 21:55
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.701
AW: WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Ich werde gleich ganz rot. Danke für das viele Lob und eure lieben Worte.
Das Mieder war wirklich viel, sehr viel Arbeit. Ich schätz mal so 200-300 Stunden werden es bestimmt gewesen sein. Allein mit dem Musterzeichnen bin ich bestimmt 6-8 Abende gesessen und hab immer wieder geändert, radiert, neu gezeichnet bis es mir gefallen hat. Und auch das Nähen hat viele, viele Abende und Vormittagsschläfchen von der Kleinen gekostet. Ich bin nun wirklich froh, dass ich fertig bin und es bis zum Fest geschafft habe.



Zitat:
Zitat von Uelli Beitrag anzeigen
Wunderschön und steht Dir ausgezeichnet! Sind Schürze und Tuch aus demselben Stoff? Du kannst sehr stolz auf Dich sein! Toll gemacht und toller WIP! LG Uelli
Danke schön. Schürze und Schultertuch sind zwei verschiedene Stoffe bzw. Muster.


Zitat:
Zitat von Nath Beitrag anzeigen
Zuerst bedanke ich mir bei dir für dein so ausführlicher Wip.
Deine Mühe hat sich gelohnt! Das Mieder ist ein Prachtstück, da kannst du stolz auf dich sein. Schön das du uns die Bilder zeigst wie das ganze Tracht an dir ausschaut. Es steht dir super und es ist sowas von schön!!
Wie hast du dir im Mieder gefühlt?
Wenn ich sehe wie deine Maman sticken kann wundert es mich nicht mehr das du solche Begabung für Handarbeit hast!
BRAVO
Nath, danke . Ich bin aber auch schon sehr auf Dein Mieder gespannt! Hast Du die Sachen von Annamirl schon bekommen?
Das Gefühl im Mieder war am Anfang schon etwas eigenartig. Es ist ja sehr steif und man kann sich nicht normal bewegen. Man steht automatisch gerader da, und auch beim Sitzen ist es anfangs ungewöhnlich gewesen. Aber ich kann jetzt nicht sagen, dass es unbequem ist. Als ich mich dran gewöhnt habe, war es wirklich sehr angenehm zu tragen.


Zitat:
Zitat von Buchstabensalat Beitrag anzeigen
Klasse sieht das aus. Aber was genau macht der Rockhaken?

Salat
Am Rockhaken wird der Rock eingehängt, damit dieser nicht verrutschen kann. Rock und Mieder sind ja nicht miteinander verbunden.


Zitat:
Zitat von stricktaucher Beitrag anzeigen
Wow, wie ich erwartet habe. Schaut sooo super aus und ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ja und ich finde es auch schade, dass das Tuch so viel von dem Mieder verdeckt. Aber so wurden die Trachten halt oft getragen. Und die Riegelhaube ist auch eine Wucht.

Dein Wip hat mir sehr viel Spaß gemacht, schade dass das jetzt vorbei sein soll. Oder hast Du nicht vielleicht ein neues Projekt? Vielleicht einen Spenzer, das wär doch was, oder?

Lg Bea
Bea, danke. Ich werde bei Gelegenheit nochmal Bilder ohne Schultertuch machen. Aber das wird noch etwas dauern. Die Riegelhaube gefällt mir auch sehr gut. Als der Verein die Riegelhauben angeschafft hat, haben sie einen Kurs gemacht. Ich kann mich noch erinnern, wie meine Mama daheim die Haube bestickt hat. Da war ich so ungefähr 7/8 Jahre alt.
Wenn ich im Verein mehr mitgehen werde, brauche ich noch eine neue Jacke. Die, die ich jetzt habe, ist mir (trotz rauslassen unten) immer noch viel zu kurz. Und die Ärmel sind mehr als knalleng. Gestern nach der Kirche hab ich die Jacke wieder ausgezogen und meine Unterarme hatten rote Streifen vom Stoff.... Das wär vielleicht ein neues Projekt, aber noch nicht so schnell. Da wart ich erst mal noch ein bisschen ab.
Allerdings möchte ich mir zum Mieder noch einen anderen Rock und Schürze nähen. Dann kann ich das Mieder auch außerhalb vom Verein anziehen. Am 8.11. ist Volkstanz bei uns, vielleicht näh ich mir bis dahin was.
Aber erst mal brauch ich eine kleine Pause.


Zitat:
Zitat von Jenny8008 Beitrag anzeigen
Das Mieder sowie die ganze Tracht sind schön geworden! Anfangs dachte ich auch dass die Farbe des Mieders etwas gewagt ist, aber im Gesamten sieht es super aus!
Danke Jenny. Ich kenne es ja nicht anders, dass unsere Vereinstracht oben rot, unten blau ist. Für mich war die Farbe gar nicht so gewagt. Meine Bekannte hat sich ein "buntes" Mieder genäht. Das ist ein richtig bunt gewebter Stoff mit floralem Muster. Und bei dem Kurs, bei dem ich am letzten Tag war, hat sich eine Dame ein grünes Mieder mit pinker!!! Einfassung und Verzierung genäht. DAS nenn ich gewagt.
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 13.10.2014, 07:16
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
AW: WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Zitat:
Zitat von Spotzal-81 Beitrag anzeigen
...Meine Bekannte hat sich ein "buntes" Mieder genäht. Das ist ein richtig bunt gewebter Stoff mit floralem Muster. Und bei dem Kurs, bei dem ich am letzten Tag war, hat sich eine Dame ein grünes Mieder mit pinker!!! Einfassung und Verzierung genäht. DAS nenn ich gewagt.
Waren das auch Trachtenmieder?
Pink mit Grün kann funktionieren, muss es aber nicht.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 13.10.2014, 08:30
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.210
AW: WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Klasse , gefällt mir supergut.
__________________
Neuigkeiten
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 13.10.2014, 08:46
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.209
AW: WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Zitat:
Am Rockhaken wird der Rock eingehängt, damit dieser nicht verrutschen kann. Rock und Mieder sind ja nicht miteinander verbunden.
Soweit klar, ja - dann ist ist das Mieder also unter dem Rock?

Salat
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 13.10.2014, 08:50
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.701
AW: WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

@Jenny: Als Trachtenmieder im klassischen "Vereins-Sinn" würde ich es jetzt nicht bezeichnen. Von der Machart sind sie aber auch nicht anders als die Mieder, die im Verein getragen werden. Es ist halt ein Mieder für den "privaten Gebrauch". Versteht man das jetzt? Die Mieder haben aber trotzdem super ausgeschaut. Ich mach mir vielleicht auch noch eins, aber dann vielleicht doch in schwarz, mal schaun.
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP ein schneller Gartenquilt entsteht:-) slashcutter Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 76 20.09.2013 19:18
WIP - ein Ringkissen entsteht Paradies Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 11.07.2013 21:03
WiP - mein Wintermantel entsteht Mummelito Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 92 09.01.2013 20:31
Ein Nähzimmer entsteht.... Ette Freud und Leid 38 11.11.2011 12:30
WIP: Ich bin so froh - mein (kirchliches) Hochzeitskleid entsteht Ulrike1969 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 37 30.04.2010 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20412 seconds with 16 queries