Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Bücherregal > Zeitschriften


Zeitschriften
...


Burda 6/2018

Zeitschriften


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.04.2018, 18:54
Benutzerbild von eufrosyne
eufrosyne eufrosyne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Maur
Beiträge: 374
AW: Burda 6/2018

Hallo,

Virtualbox gibt es auch für Mac, und darin kann dann Windws laufen.

Grüssle,
eufrosyne.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 01.05.2018, 10:44
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.506
AW: Burda 6/2018

Zitat:
Zitat von running_inch Beitrag anzeigen
Okaaaayyyyy.... sagst du mir mal bitte, welche Hersteller du so in der Regel anschaust?
So ziemlich alle... - Ich kaufe idR in Kaufhäusern ein, die zig Marken führen, und die durchschnittliche weibliche Figur ist halt per se rundlicher als ich. Daher brauche ich bei Schnittmustern eine SBA small bust alteration, eine FBA flatt butt alteration plus Hohlkreuz-Änderung und außerdem ist meine Taille-Hüfte-Differenz auch gut 30 cm bei einem Längen-Abstand von 27 cm.
Ist halt doof, dass wir alle individuell sind...

Und bei den ganzen Teenie-Läden, wo mir die Oberteile vielleicht passen würden, passe ich nicht in die Hosen rein, weil die nicht über meine Oberschenkel gehen; der einzige Teil meines Körpers, wo ich erkennbar - zuviel - Fett habe...

Das einzige Schnittmuster-Programm, dass ich nativ für den Mac kenne (und selbst besitze) ist Garment Designer.

Gottsseidank habe ich, kurz bevor es offline ging, mir das Konstruktions-System von Galiya gespeichert, so dass ich mir jetzt passende Röcke selbst konstruieren kann. Hosen danach habe ich noch nicht so richtig ausprobiert, da drücke ich mich aus Faulheit schon länger drum...

Die einzigen Hosen, die ich mir in den letzten Jahren gekauft habe, waren Jeans von NYDJ; die haben vieeeel Stretch...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.05.2018, 15:36
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.708
AW: Burda 6/2018

Danke euch beiden.

Ich werde mir das alles in Ruhe anschauen. Beim Googeln bin ich gestern noch auf 'Valentina' gestoßen; habe aber noch nicht genauer geguckt, ob es für mich in Frage kommt. Im Augenblick ist es noch nicht so dringend; ich halte eher locker die Augen offen und hake bei Gelegenheit kurz nach (so, wie hier jetzt).
Wenn es akut wird und alle Stricke reißen, wäre ggf. auch ein Maßschnitt noch eine Option (vielleicht in meinem Fall sogar die beste ).
__________________
Viele Grüße von running_inch

Sich sorgen nimmt dem Morgen nichts von dem Leid, aber es raubt dem Heute die Kraft. - Corrie ten Boom


Wollbestand am 15.01.2018: rd. 9800 g - Verarbeitung ist bereits angelaufen!
(Auf eine genaue Bestandsaufnahme meiner Stoffe verzichte ich aber lieber erstmal noch...)

Geändert von running_inch (01.05.2018 um 15:37 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 01.05.2018, 16:16
lea lea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.223
AW: Burda 6/2018

Zitat:
Zitat von running_inch Beitrag anzeigen
Beim Googeln bin ich gestern noch auf 'Valentina' gestoßen; habe aber noch nicht genauer geguckt, ob es für mich in Frage kommt.
Ich glaube (glaube!!), Valentina ist ein auf Schnitte spezialisiertes CAD-Programm; man "zeichnet" die Schnitte auf dem Bildschirm anstatt auf Papier und kann sie z.B. über Variablen anpassen. Das heisst, man muss Schnittkonstruktion schon prinzipiell beherrschen.
Schnittvision ist viel simpler - es gibt festgelegte Modelle, die man auf die eigenen Körpermaße angepasst ausdrucken kann.
Damit können natürlich nicht alle Figur- und Haltungsbesonderheiten erfasst werden, aber man hat auf jeden Fall mit dem erzeugten Schnitt eine sehr viel bessere Ausgangsbasis als mit einem Fertigschnitt.

Ein Maßschnitt ist auch eine gute Idee, vorausgesetzt, man hat einen Anbieter, der das wirklich kann und der zu (ggf. mehreren) Nachkorrekturen bereit ist.
Grüsse, Lea

Geändert von lea (01.05.2018 um 16:43 Uhr) Grund: fertig, nicht ferig...
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01.05.2018, 16:31
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.708
AW: Burda 6/2018

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Ich glaube (glaube!!), Valentina ist ein auf Schnitte spezialisiertes CAD-Programm; man "zeichnet" die Schnitte auf dem Bildschirm anstatt auf Papier und kann sie z.B. über Variablen anpassen. Das heisst, man muss Schnittkonstruktion schon prinzipiell beherrschen.
Schnittvision ist viel simpler - es gibt festgelegte Modelle, die man auf die eigenen Körpermaße angepasst ausdrucken kann.
Damit können natürlich nicht alle Figur- und Haltungsbesonderheiten erfasst werden, aber man hat auf jeden Fall mit dem erzeugten Schnitt eine sehr viel bessere Ausgangsbasis als mit einem Ferigschnitt.
Da könntest du recht haben mit Valentina. Ich meine, mich dunkel zu erinnern, daß CAD erwähnt wurde... Wie gesagt: ich hab nur kurz geschaut...

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Ein Maßschnitt ist auch eine gute Idee, vorausgesetzt, man hat einen Anbieter, der das wirklich kann und der zu (ggf. mehreren) Nachkorrekturen bereit ist.
Grüsse, Lea
Bei Burda gab es mal diese Option. Ich werde mal schauen, ob sie das noch anbieten. (Auch hier meine ich, mich dunkel zu erinnern, daß sie das vor einigen Jahren abgeschafft haben....?)
Ansonsten hätte ich ggf. noch zwei liebe Damen im Bekanntenkreis, die ich fragen könnte. Wie gesagt: wenn alle Stricke reißen....

Danke jedenfalls. Ihr habt mir sehr geholfen.
__________________
Viele Grüße von running_inch

Sich sorgen nimmt dem Morgen nichts von dem Leid, aber es raubt dem Heute die Kraft. - Corrie ten Boom


Wollbestand am 15.01.2018: rd. 9800 g - Verarbeitung ist bereits angelaufen!
(Auf eine genaue Bestandsaufnahme meiner Stoffe verzichte ich aber lieber erstmal noch...)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 5/2018 Emerell Zeitschriften 64 17.04.2018 07:42
Burda 2/2018 lea Zeitschriften 32 02.04.2018 21:17
Burda 4/2018 Emerell Zeitschriften 81 09.03.2018 12:28
Burda 3/2018 beateka Zeitschriften 55 21.02.2018 19:43
Burda 01/2018 lea Zeitschriften 40 12.12.2017 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29769 seconds with 17 queries