Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP ein Gymnastikanzug soll entstehen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.01.2019, 20:52
hasekind hasekind ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 14.872
Re: WIP ein Gymnastikanzug soll entstehen

hallo jadyn,
hier ist asrkind (gerda), so nun sehe ich was du machen willst.

erster tipp , dein vorderer halsausschnitt ist zu hoch der muss runter.
zweiter tipp arbeite den body erst mal ohne die bänder die nachher über dem rücken gekreuzt werden und nähe die bänder oben an der schulter nachher mit der ovi an.
so ähnlich ist es auch im schnitt beschrieben.
dritter tipp du kannst im rücken vom body bei dieser arbeitsweise auch einen gummi mit einarbeiten.

kleider 004.jpg schau mal hier, so kannst du den rücken arbeiten,vom armausschnit aus und dann die breiten bänder von der schulter aus über kreuz am rücken annähen.

lg hasekind
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.01.2019, 08:37
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 17.896
AW: WIP ein Gymnastikanzug soll entstehen

Danke für Deine Antwort,Hasekind....ich denke mal, ich mache den Schnitt anders, ich versuche mal die gekreuzten Träger ganz wegzulassen und einfach ein farbiges Teil mit angeschnittenen Achseln einzusetzen....das vereinfacht das Anziehen und ich kann die Schulternähte nach der Anprobe schließen. Außerdem nehme ich nicht so straffe Gummis, das entspannt vielleicht auch etwas, denn jetzt ziehen die Träger auch die ausgeschnittene Rundung im Rücken zusammen.
Dafür reicht der Stoff auch noch....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Seitenansicht.jpg (105,7 KB, 245x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.01.2019, 09:59
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.618
AW: WIP ein Gymnastikanzug soll entstehen

Hast Du mal eine Anprobe gemacht, bevor Du die Gummis angenäht hast?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.01.2019, 10:28
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 17.896
AW: WIP ein Gymnastikanzug soll entstehen

Zitat:
Zitat von jadyn Beitrag anzeigen
Ich habe inzwischen die Gummis angenäht und damit war der Anzug bereit zur Anprobe....und er ist ohne Hilfe nicht anzuziehen. Der Körper paßt sehr gut, aber das ganze Trägergebilde ist zu eng....
nein, habe ich nicht....zum einen hatte ich kein Kind zur Anprobe und zum anderen habe ich befürchtet, ohne Gummi werden die Kanten der Formträger zu sehr gedehnt...
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.01.2019, 10:31
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.618
AW: WIP ein Gymnastikanzug soll entstehen

Ich meinte auch nicht im ersten Versuch - sondern jetzt beim zweiten Anlauf

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
badegummi , gymnastikanzug , leotard

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
ein Kinderquilt soll entstehen. Knudelwolke Patchwork und Quilting 11 19.10.2011 21:07
Dies soll ein Taschen WIP werden bamai Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 28.10.2010 17:17
Wie soll ein Einzelschnitt aussehen und was soll er kosten? corvuscorax Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 08.11.2009 14:02
Mein 1. WIP - ein T-Shirt soll es werden.... Ysabet Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 65 19.03.2009 08:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,89060 seconds with 16 queries