Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP ein Gymnastikanzug soll entstehen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.01.2019, 08:20
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 17.896
AW: WIP ein Gynnastikanzug soll entstehen

Die Schulternähte schließe ich mit der OVI und weißem Garn...jetzt kann man schon die Form erkennen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Einsatznähte der farbigen Seitenteile auf die Seite Covern soll...also laß ich das erst mal.

Im Rücken wird eine Rundung gearbeitet.

Die kurzen Seiten der Träger gehören zur Seitennaht, der obere Teil wird am Rückenteil in Verlängerung der Rundung angeheftet.

Danach kann man die Gummis ansetzen.Die Längen sind vorgegeben..ich hoffe, die Dehnung wird stimmen.
Sie werden links angenäht, und zwar dicht an die Außenkante mit ZZ 2.5/2.5. Der Stich soll außen "in die Luft" gesetzt werden.

Ich habe jetzt wieder dunkle Fäden verwendet....ich hoffe dunkelblau auf bunt wird besser aussehen, als hell auf dem dunkelblau.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Leo2.jpg (129,7 KB, 345x aufgerufen)
Dateityp: jpg Leo3.jpg (92,9 KB, 346x aufgerufen)
Dateityp: jpg Leo4 Halsausschnitt.jpg (133,3 KB, 344x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.01.2019, 10:46
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 16.274
AW: WIP ein Gynnastikanzug soll entstehen

Ich finde das sieht schon sehr gut aus!
Blaues Garn finde ich auch passender.
Du wirst sehen, es ist insgesamt nicht so arg schwierig zu nähen.
Am schwierigsten finde ich die zweite Naht am Gummiband, also die sichtbare Seite.
LG Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.01.2019, 01:08
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.665
AW: WIP ein Gynnastikanzug soll entstehen

Zitat:
Zitat von jadyn Beitrag anzeigen
Als erstes wird die Rückennaht geschlossen und der Zwickel genäht...Ich nähe dort mit der Overlock, Bauschgarn in den Nadeln und den Greifern und einer 75-er Sticknadel..
Hallo,

ich hätte starke Zweifel an der Haltbarkeit der Naht bei der Verwendung von nur Bauschgarn, insbes. in den Nadeln (jedenfalls das Bauschgarn, das ich habe, ist deutlich weniger reißfest als normales Ovi-Garn).

Ich habe festgestellt, dass sich eine super-elastische Naht für z.B. einen Sport-Badeanzug ergab, indem ich bei der ganz normalen 4-Faden-Ovi-Naht die Stichlänge kurz eingestellt habe (ein mm oder noch weniger).

Viel Erfolg bei dem Projekt.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Be in Love With Your Life.
(Dieser Text flatterte mir in Papier am 30.12. zu und soll mein Motto für 2019 sein.)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.01.2019, 08:05
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 17.896
AW: WIP ein Gymnastikanzug soll entstehen

Danke für den Hinweis...ich werde beobachten, wie die Nähte halten...Du hast sicher Recht, der gekaufte Anzug, den ich hier liegen habe, der hat wahrscheinlich sogar Topstiching Garn (NM 30/3) Stärke. mal sehen, ob ich dickeres Garn bekomme.

Ich habe inzwischen die Gummis angenäht und damit war der Anzug bereit zur Anprobe....und er ist ohne Hilfe nicht anzuziehen. Der Körper paßt sehr gut, aber das ganze Trägergebilde ist zu eng....

Leider reicht der bunte Stoff nicht mehr für einen 2.Versuch also werde ich trennen und auf den Schultern ein Zwischenteil einsetzen.

Also erst mal trennen....
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.01.2019, 08:08
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 17.896
AW: WIP ein Gynnastikanzug soll entstehen

Zitat:
Zitat von Ulrike1969 Beitrag anzeigen
Ich finde das sieht schon sehr gut aus!
Blaues Garn finde ich auch passender.
Du wirst sehen, es ist insgesamt nicht so arg schwierig zu nähen.
Am schwierigsten finde ich die zweite Naht am Gummiband, also die sichtbare Seite.
LG Ulrike
Zum Glück hatte ich die 2. Naht hatte ich noch nicht genäht....Sie näht sich zwar nicht so ganz einfach, dafür trennt sie sich prima auf...
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
badegummi , gymnastikanzug , leotard

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
ein Kinderquilt soll entstehen. Knudelwolke Patchwork und Quilting 11 19.10.2011 21:07
Dies soll ein Taschen WIP werden bamai Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 28.10.2010 17:17
Wie soll ein Einzelschnitt aussehen und was soll er kosten? corvuscorax Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 08.11.2009 14:02
Mein 1. WIP - ein T-Shirt soll es werden.... Ysabet Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 65 19.03.2009 08:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22774 seconds with 16 queries