Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Softshelljacke Susan von Pattydoo

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.11.2018, 19:27
Benutzerbild von Crowley
Crowley Crowley ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: NRW
Beiträge: 1.214
WIP: Softshelljacke Susan von Pattydoo

Heute möchte ich einen nachträglichen WIP starten. Zeitlich habe ich es leider nicht geschafft, parallel zu nähen und zu dokumentieren.
Daher wurde zuerst die Jacke fertiggestellt, dabei jede Menge Fotos geknipst und nun kommt der WIP, der mein Erster ist.


Worum geht es in diesem WIP?

Ich habe die Softshelljacke Susan von Pattydoo in der normalen Jackenlänge mit abnehmbarer Kapuze, wozu Druckknöpfe verwendet wurden, genäht.

Als Anleitung gibt es von Pattydoo ein ausführliches Video.
Mittlerweile gibt es zum Schnitt Susan eine Ergänzung (Schnittmuster Add-On: Funktionsdetails), die z.B. innenliegende Ärmelbündchen
und eine Kapuze mit Reißverschluss beinhaltet. Es lohnt sich, das Add-On anzuschauen.

Im WIP werde ich jeden Arbeitsschritt in der gleichen Reihenfolge wie im Susan Video zeigen.

Abweichend von der Susan Anleitung habe ich Paspelband und auf der Vorderteilseite ohne Untertritt einen Innenbeleg angenäht.
Wie ich das gemacht habe, werde ich auch kurz erklären.

Die Ärmel haben innenliegende Bündchen. Pattydoo erklärt diese Ärmelvariante in ihrem Video zur Herrenjacke Simon und ich zeige es ebenfalls.

Auf den Zuschnitt der Jackenteile gehe ich nicht ein. Ich starte erst danach.
Allerdings möchte ich erwähnen, dass ich etwa 1 m weniger Stoff benötigt habe als in der Anleitung angegeben war.


Verwendete Materialien:
  • Jackenstoff: Softshell
  • Webware für die Taschenbeutel, selbst gemachtes Schrägband und den Jackenaufhänger
  • zwei kurze Reißverschlüsse für die Taschen (3 cm breit)
  • teilbarer Jackenreißverschluss (3 cm breit)
  • Druckknöpfe aus Kunststoff (Kam Snaps, T5 bzw. Durchmesser 12-15 mm)
  • Paspelband
  • für die Ärmelbündchen Bündchenware
Tipps zum Nähen von Softshell:
  • Die Jacke wird mit der Nähmaschine genäht.
  • Es empfiehlt sich eine neue Universalnadel in der Stärke 90 bis 100 zu verwenden.
  • Es wird mit einer längeren Stichlänge als normal (3 - 4 mm) genäht und die Oberfadenspannung etwas reduziert.
    Ggf. ist es auch von Vorteil, wenn der Nähfußdruck etwas reduziert wird.
  • Softshell muss nicht versäubert werden.
    Pattydoo schlägt aber vor für eine schönere Optik mit der Overlock zu versäubern oder die Nahtzugaben mit Schrägband einzufassen.
  • Gutes Nähgarn ist meist viel glatter als billiges Garn und „rutscht“ dadurch besser durch das dichte Gewebe.
  • Keine Stecknadeln verwenden, da die Löcher sichtbar bleiben.
    Wenn sich Stecknadeln nicht vermeiden lassen, dann nur in die Nahtzugabe hineinstechen.
    Zum Fixieren können sehr gut Klammern (z.B. Wonderclips) verwendet werden.
    Bei einigen Arbeitsschritten ist auch dünnes, doppelseitiges Klebeband (z.B. Wondertape) sehr geeignet.
  • Da an einigen Stellen viele Stofflagen übereinander liegen, empfiehlt es sich vor dem Absteppen zu prüfen,
    wie viele Lagen die Nähmaschine problemlos schafft.
  • Muss Softshell gebügelt werden, dann nur bei sehr geringer Hitze. Am Besten testet man vorher auf einem Reststück.


Noch eine kurze Info für Stickerei-Liebhaber:

Ich habe ein Vorderteil und das mittlere Rückenteil bestickt. Das ging sehr gut.

Ich habe den Stoff auf zwei Lagen wasserlösliches Vlies mit Sprühzeitkleber fixiert, eine wasserlösliche Folie oben draufgelegt und alles zusammen in den Stickrahmen gespannt.

Beim Sticken habe ich die Oberfadenspannung etwas reduziert. Außerdem habe ich aus Optikgründen als Unterfaden jeweils das gleiche Garn wie oben verwendet.

Nachdem ich den Stoff aus dem Rahmen genommen hatte, verschwand der Rahmenabdruck bereits vor dem Auswaschen des wassserlöslichen Vlieses.


Im nächsten Posting geht es dann richtig los!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.11.2018, 19:30
Benutzerbild von Marieken
Marieken Marieken ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2018
Ort: im schönen Ruhrgebiet
Beiträge: 530
AW: WIP: Softshelljacke Susan von Pattydoo

Ich sitze definitiv in der ersten Reihe und nehme all dein Wissen mit in meine Susan. Danke, dass du diesen WIP machst!!!
__________________
Marie
Anfängerin mit dominierendem Alltag.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.11.2018, 19:38
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 19.166
AW: WIP: Softshelljacke Susan von Pattydoo

Super Start in den WiP
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.11.2018, 19:43
patchworkfan patchworkfan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 170
AW: WIP: Softshelljacke Susan von Pattydoo

Toller Start und für mich hoffentlich ein Ansporn, endlich für mich eine Softshelljacke zu nähen.
Ich schaue dir gespannt zu...
Liebe Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.11.2018, 20:02
Benutzerbild von Crowley
Crowley Crowley ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: NRW
Beiträge: 1.214
AW: WIP: Softshelljacke Susan von Pattydoo

1. Kapuze (Video: ab 3:00 min)

Teile:
  • Linkes und rechtes Kapuzenteil
  • Mittelteil
  • Ausschnittbeleg
  • unterer Beleg

Vorbereitung:

Die Löcher für Druckknöpfe werden gemäß der Markierungen im Schnittmuster auf den Kapuzenteilen und dem Mittelteil per Ahle übertragen.


Durchführung:

Da ich meine Jacke mit Paspel genäht habe, habe ich vor den nachfolgenden Schritten an beiden langen Seiten des Kapuzenmittelteils die Paspel angenäht (NZ 1 cm).

h_2018-11-10_001.jpg

Das Mittelteil wird rechts auf rechts anhand der Knipse auf die Rundung der Kapuzenteile stecken und festnähen.
Beim Annähen (NZ 1 cm) liegt der gerade Mittelsteifen oben.

Bemerkung: Wurde eine Paspel angenäht, wird genau auf der bereits vorhandenen Naht genäht

h_2018-11-10_002.jpg

Die Nahtzugabe wird mit der Overlock versäubert oder mit Schrägband einfassen.

h_2018-11-10_004.jpg

Die Nahtzugaben wird Richtung Mittelteil legen und von rechts mit der Nähmaschine 3 bis 5 mm neben der Naht absteppen.

h_2018-11-10_005_500px.jpg

Danach werden die beiden Belegteile für die Innenseite zusammengenäht.

An den geraden Kanten des langen Ausschnittbelegs wird rechts auf rechts der untere Beleg angenäht.

Dabei zeigen die Knipse des unteren Belegs nach unten und seine obere Kante wird 1 cm umgeschlagen.

Genau so wird die andere Kante auf der anderen Seite angenäht

h_2018-11-10_009.jpg

Anschließend wird auf der linken Stoffseite an die komplette inneren Öffnung Wondertape geklebt.

Es wird direkt an den Rand geklebt.

h_2018-11-10_011.jpg

Dann wird die Stoffkante 1 cm umgeschlagen und mit dem Wondertape fixiert.

h_2018-11-10_013.jpg


Im nächsten Posting geht es weiter.

Geändert von Crowley (28.11.2018 um 23:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pattydoo Susan VT: Paspel über Tascheneingriff annähen Crowley Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 32 20.11.2018 19:07
Frage zu Pattydoo Softshelljacke FLore Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 20.09.2018 15:31
WIP Softshelljacke Ottobre 4/2015 19. Warm Inside Michi_1985 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 32 29.09.2016 10:50
Haferflocken Kekse von Susan Powter? kirsty31 Boardküche 5 04.12.2007 08:52
Buch Bridal Couture von Susan Khalje Anabel23 Nähbücher 8 17.08.2006 19:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24149 seconds with 16 queries