Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Maschinenstricken


Maschinenstricken
Ein neuer, alter Trend???? MichaelDUS begleitet uns durch diese Thematik.


Maschinstricken ist in

Maschinenstricken


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.12.2011, 12:10
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.890
Maschinstricken ist in

Ja, auch mich hat es voll erwischt. Nicht nur weil es "in" ist.

Ich habe mir im Herbst 2010 2 alte Strickmaschinen gekauft und bin mittlerweile voll begeistert!!!

Ich hatte null Ahnung und die einfachsten Dinge dauerten bei mir irrsinnig lange. Dann hab ich zwischendurch wieder so viel vergessen.
Also, mühsam nährt sich das Eichhörnchen...

Doch jetzt zeigen sich Erfolge.
Es ist so super!!

Ich möchte euch einen tollen Link empfehlen:http://www.knittersedge.com

Da gibt es bebilderte Anleitungen, Filmchen und schon fertige Strickdateien.
Für mich als Anfängerin der Überhit!!
Wenn jemand DK7 oder DK8 hat, kann er/sie sich schon fertige DK-Dateien runterladen.
Leider zahlt man einen Mitgliedsbeitrag, aber es gibt auch einiges FREE.

Vielleicht kann ja diese Forumsecke auch wiederbelebt werden?
Schau ma mal (wie der gelernte Ösi sagt)

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.12.2011, 12:59
Ursel A.
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Maschinstricken ist in

Maschinenstricken in? Ich glaub nicht. Möchte Dir Deine Euphorie aber nicht nehmen, wer eine hat, weiß sie zu schätzen.

Nur die verlinkte Seite wirkt total vorgestrig. Optik, Technik, Inhalt, Marktgeschrei. Am schlimmsten aber noch irgendwelche Zertifizierungssiegel, die gefaked sind und sich als das Gegenteil entpuppen. Nein Danke.

Bist Du da zahlendes Mitglied?

Auf Maschinenstrickanleitungen für einzelne Kleidungsstücke kann man sich nur hundertprozentig verlassen, wenn man dasselbe Material und dieselbe Strickmaschine benutzt wie angegeben. Andernfalls muss man sowieso viele Maschenproben stricken und umrechnen. Ich orientiere mich daher an Handstrickanleitungen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.12.2011, 17:36
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.890
AW: Maschinstricken ist in

Ja, ich hab mich dort angemeldet, weil meine Tochter (9) sich in eine weiße große Strickdecke mit riesigem eingestrickten Pferd verliebt hatte, die wir im neuen DesignaKnit 8 bewunderten.
Da ich was Maschinestricken betrifft noch ein Krabbelkind bin, und noch nichts richtig kann, freue ich mich wie eine Schneekönigin, dass man diese 2 Deckenteile runterladen und sogar als Anfänger schon stricken kann.
Ich könnte sowas derzeit überhaupt nicht programmieren.
Nebenbei hab ich so tolle Filmchen, Muster, Schnitte ...entdeckt, dass ich platze vor Motivation.
Was die mit den Maschinen alles zustande bringen, ist erstaunlich.

Außerdem: Mit DK ist es ja möglich, beliebige DK-Anleitungen auf die eigenen Maschenproben, unterschiedliche Stricktechniken, Körpermaße etc. anzupassen. Das macht ja das Programm, wenn man richtig damit umgehen kann (ich ja noch nicht, aber das wird schon werden).

Ich hatte vor dem Anmelden auch Zweifel, doch schon nach nur 1 Nachmittag Stöbern kann ich sagen, dass sich die 70 Dollar jährlich für mich absolut lohnen; dabei hab ich ja die Handstrickabteilung überhaupt noch nicht beschnuppert.

Meine nächsten Strickprojekte beispielsweise schauen seit gestern so aus:
Pferdedecke aus reiner Merinowolle
Burberry-Decke aus 100% Kaschmir
Pferdepulli für Töchterchen
Pferdeschal
Pferdeweste aus Merinowolle/Kaschmir für Töchterchen

Ohne diese Seite würde ich sicher noch Monate brauchen, allein bis ich ein Pferdemuster programmieren kann...oh Gott!

Uff, jetzt hab ich den Mund ganz schön vollgenommen, mal schauen, was wirklich draus wird.

@ Maschinstricken ist in: Vielleicht führt meine augenblickliche Begeisterung dazu, dass ich überall nur Gestricktes sehe.( ... selektive Wahrnehmung...);
na auch egal, so eine Virusinfektion lasse ich mir gern gefallen.

Alles Liebe
Samba
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2011, 21:41
schizofreny schizofreny ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2009
Beiträge: 32
AW: Maschinstricken ist in

Hallo Samba


Also Maschinenstricken ist sicherlich immer für den "in" der die Lust und Muse hat sich da rein zu fummeln...Ich stricke seit über 15 Jahren auf der Maschine, mal mehr, mal weiniger...es ist ein schönes Hobby, aber man darf nicht erwarten das man sich an die Maschine setzt und gleich den nächsten Tag alles stricken kann. Ich wünsche dir viel Spaß mit deiner Maschine...
__________________
Pfaff Creative Vision 5.5
Brother Overlock 1034D
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.12.2011, 22:05
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.890
AW: Maschinstricken ist in

Danke, aber von Spass kann nicht die Rede sein.
Also im Augenblick habe ich ziemlich die Nase voll.
Maschinestricken schaut so leicht aus.
Ich hab heute nach über 4 Stunden Volleinsatz 2 Maschenproben mit Wollewickeln "geschafft".
Nicht mal der normale Anschlag wollte mir gelingen, hatte die Webbürstchen genau verkehrt, außerdem war, glaube ich die Wolle zu dick. Warum vergess ich, was ich schon konnte; grrrr!

Mein Respekt und meine Bewunderung vor erfahrenen MaschinstrickerInnen wachsen ins Unermessliche.
Ob ich da jemals was zustandebringe, keine Ahnung.

Dabei würde es mir so gefallen, natürlich nur wenn sich Erfolge zeigen.

Werde mal wegräumen und Lebkuchen backen. Brauche dringend ein Erfolgserlebnis.

War bei dir der Anfang auch so mühsam?

Samba
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ui sie ist da die Brother 600 nein ist ist sogar die 620 Andrea Treffpunkt Elle Das Forum für die Freude über die NEUEN 3 11.12.2007 08:38
jetzt ist es passiert, mein Goega ist kopfschuettelnd Niciko Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 17.01.2007 13:33
Muster z.Stricken, Häkeln,Maschinstricken gefunden! eva1 Stricken und Häkeln 4 27.06.2006 12:34
Nähmaschine ist kaputt und eine neue ist nicht drin stippi112 Freud und Leid 21 13.05.2006 14:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,58538 seconds with 15 queries