Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


Cover4874 -Nadel schief

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.09.2008, 10:55
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.492
Cover4874 -Nadel schief

Hallo ,

nun muß ich auch mal nach Josef rufen:

Habe gestern meine 4874 gründlich gereinigt und dabei festgestellt, daß die linke Nadel (für Ovi-Stiche) schief steht. Sie steht so schief, daß sie beim heruntergehen den linken Abstreichdorn berührt und an ihm vorbeigleitet. Habe mir daraufhin mal die schon benutzte Nadel genauer angesehen und festgestellt, daß die an der Seite "abgewetzt" war

Locker ist sie übrigens nicht, sondern läßt sich ohne Probleme festschrauben (und auch NUR in dieser schiefen Stellung)

Wahrscheinlich muß sie ja zur Reparatur, aber was kommt da auf mich zu ? (Den Laden, in dem ich sie gekauft habe gibt es nicht mehr)

Hab mal zwei Bilder beigefügt
Vielen Dank für jede Hilfe
LG
hilde
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0751.jpg (37,3 KB, 118x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0754.jpg (40,4 KB, 119x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2008, 14:04
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.585
AW: Cover4874 -Nadel schief

moin, moin in den norden

das ist ja mal komisch
hatte ich noch nie
und mit frischer nadel das gleiche ?
zur kontrolle mal alle vier nadeln einsetzen und mit der hand drehen
frage :
stehen die vorderen beiden nadeln für coverstich auch krumm in der landschaft ?

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.09.2008, 14:23
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.492
AW: Cover4874 -Nadel schief

Hallo ,

nein, Josef, es ist nur diese Nadelposition die schief ist. Hab auch schon ein paar (frische) Nadeln probiert, es liegt also nicht an der Nadel selbst.

Die Covernadeln stehen gerade wie eine eins.

Habe den Verdacht es könnte schon lange so sein. Hab es auch nur deshalb entdeckt, weil ich ohne Füßchen die Nadeln bewegt habe.

Vor gut einem Jahr hat es mir auch einen Dorn (genau der, der berührt wird) von der Stichplatte abgebrochen. Dachte aber ich hätte die Maschine mit allzudickem Frottee überfordert. Aber mit einer neuen Stichplatte war dann wieder alles in Ordnung

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.09.2008, 15:05
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.585
AW: Cover4874 -Nadel schief

hi,
abhilfe könnte ein anderer nadelhalter bringen
der ist aber mit der nadelstange verstiftet (nicht geschraubt)

hast du noch werks-garantie drauf ?
dann kannst du zu einem anderen pfaff-händler
oder wende dich an das nächste service-zentrum

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.09.2008, 23:05
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.492
AW: Cover4874 -Nadel schief

Hallo Josef ,

vielen Dank für Deine Antwort.

Leider ist keine Garantie mehr drauf. Aber morgen wollen mein Mann und ich sie zu einem Händler bringen, der sie vor gut einem Jahr schon einmal justiert hat.

Ich werd Dir berichten was daraus wird.

LG
hilde
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tildaengel sitzt schief chrische Tilda - ein Name - ein Stil 2 10.03.2008 06:12
Stichplatte schief? ayne Overlocks 7 11.11.2007 08:04
Trägerfuß näht schief ayne Overlocks 0 04.02.2007 21:01
Flügel-Nadel (Wing-Nadel) und Topstitch-Nadel MarenW Andere Diskussionen rund um unser Hobby 37 25.09.2005 19:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21221 seconds with 16 queries