Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Im Rücken abstehende Bluse/Jacke

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.09.2005, 13:21
Suzanne Suzanne ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Brunnen, Schweiz
Beiträge: 14.868
Im Rücken abstehende Bluse/Jacke

Hallo,
ich bin neu, heisse Suzanne und komme aus der Schweiz (Brunnen am Vierwaldstättersee - wir hatten kürzlich Hochwasser, vielleicht habt ihr was im Fernsehen gesehen).
Zu den Rubensproportionen kommt dazu, dass ich etwas gebückt bin. Und da stehen die Blusen oder Jacken hinten unschön ab. Bis jetzt habe ich es mit basteln versucht: z.B. Rückennaht machen und oben etwas enger werden lassen - aber richtig bequem ist es nicht geworden. Müsste ich Schulterabnäher machen? und wie muss ich das Schnittmuster verändern? sonst stimmt ja die Kragenweite nicht mehr? und die ganze Schulterpartie verschiebt sich - aber wie???
Danke für jeden Tipp!
Suzanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2005, 13:37
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.035
AW: Im Rücken abstehende Bluse/Jacke

Huhu!
Erstmal herzlich Willkommen! Und viel Spaß und Tips bei uns

Wo genau stehen Blusen und Jaken ab? Hast Du vielleicht ein Foto?
Spontan würde ich sagen, die Rückenlänge hinten etwas länger (waagerecht im Bereich der Schultern, da wo die Schulterpasse bei vielen Blusen sitzt, das Schnittmuster auseinanderschneiden, etwas auseinanderschieben und einen Papierstreifen dawischen kleben) dafür im Vorderteil auf derselben Höhe etwas kürzer (so daß die Schulternaht und die Kragen etwas nach vorne kommen)

Viel Erfolg,
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2005, 22:21
Suzanne Suzanne ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Brunnen, Schweiz
Beiträge: 14.868
AW: Im Rücken abstehende Bluse/Jacke

Danke Lilly, ich werde es versuchen! Die Jacken habe ich jeweils mit einer Kordel im Saum gearbeitet um das Abstehen am Saum zu korrigieren. Ein bisschen zuziehen, und schon war es viel besser. Aber dein Vorschlag ist besser, dann wird der Kragen auch nicht mehr nach hinten rutschen... Bei den Blusen ist es blöder, ich will ja nicht alles mit Kordel im Saum!!... Fotos habe ich leider keine, müsste mal mit meinem Mann schauen, 1. fotografiert er und 2. kommt er mit dem PC gut klar, was nicht mein Fall ist.
Danke! Suzanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2005, 07:13
Kristina
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Im Rücken abstehende Bluse/Jacke

Hallo Suzanne,

wenn du das Rückenteil nach Lilly's Methode veränderst, mußt du auch die Armkugel entsprechend verändern.

In meinem schlauen Burda-Buch wird es so vorgeschlagen:
ca. 10 cm unterhalb der Schulter eine Linie im rechten Winkel von der hinteren Mitte bis zum Armausschnitt zeichnen. Darauf senkrecht eine Linie etwa 5-6 cm neben dem Halsausschnitt zeichen.
Die waagrechte Linie wir komplett durchgeschnitten, die senkrechte bis ganz kurz vor die waagrechte Linie einschneiden.
Jetzt werden die beiden Schnittteile am Armausschnitt ganz knapp überlappend zusammengeklebt und an der hinteren Mitte soviel Länge wie gewünscht zugegeben (bis zu 2 cm ist auf jeden Fall kein Problem). Dadurch zieht sich die senkrechte Linie V-förmig auseinander. Hier jetzt überall Schnittpapier oder Folie unterkleben und die Hintere Mitte begradigen.
Jetzt hast du ein Rückenteil mit einem Abnäher an der Schulter.
Am Vorderteil werden keine Änderungen vorgenommen.

Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich. Wenn gewünscht kann ich die Zeichnungen auch aus meinem Nähbuch fotografieren und hier rein stellen. Das schaffe ich aber frühestens morgen abend.

Ich habe nach dieser Methode auch schon Schnittmuster verändert. Das klappt prima.

Kristina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2005, 09:48
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.035
AW: Im Rücken abstehende Bluse/Jacke

Zitat:
Zitat von Kristina

wenn du das Rückenteil nach Lilly's Methode veränderst, mußt du auch die Armkugel entsprechend verändern.
Öhm, nööö, wenn man Vorder- und Rückenteil um den gleichen Betrag ändert, ändert sich die Weite der Ärmelkugel nicht, nur die Lage verändert sich

die Burda-Methode ist aber die exaktere
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19429 seconds with 16 queries