Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Bücherregal > Nähbücher


Nähbücher
...


Schritt für Schritt zum eigenen Schnitt: Schnittmuster anpassen und entwerfen

Nähbücher


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.11.2016, 10:30
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.610
AW: Schritt für Schritt zum eigenen Schnitt: Schnittmuster anpassen und entwerfen

Danke, ich dachte mir schon, daß es von irgendwoher abgeleitet ist.
LG Nera
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.11.2016, 10:34
Benutzerbild von moniaqua
moniaqua moniaqua ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2013
Ort: LK RO, westlich von RO
Beiträge: 681
AW: Schritt für Schritt zum eigenen Schnitt: Schnittmuster anpassen und entwerfen

Zitat:
Zitat von garoa Beitrag anzeigen
Ich würde den Hofenbitzer nehmen und wenn man mehr machen will, die Bücher von Müller und Sohn. Systemschnitt finde ich nicht so gut.
Hm. Ich kenne keines der Schnittmusterbücher, das vorab. Mich interessiert nur das Thema und Weihnachten und damit die Frage, "Was kann ich Dir schenken" rückt nahe...

Nur zu sagen, Systemschnitt findest Du nicht so gut, finde ich für mich etwas mager als Entscheidungsgrundlage. Was findest Du an Müller & Sohn und Hofenblitzer besser als an Systemschnitt, bzw. was fehlt Dir bei Systemschnitt, um es gut zu finden?
__________________
Herzliche Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.11.2016, 12:00
Benutzerbild von Giftzwergin
Giftzwergin Giftzwergin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Osnabrück und Neubeckum
Beiträge: 14.944
AW: Schritt für Schritt zum eigenen Schnitt: Schnittmuster anpassen und entwerfen

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
'Caveat' ist ein im Englischen benutzter Ausdruck, für 'Vorbehalt'. Das Lateinische 'cave', welches auch im Deutschen benutzt wird, bedeutet, 'hüte dich' oder 'nimm dich in Acht' und wird auch gerne in Anlehnung als 'Vorsicht!' benutzt. Im Englischen hat man es dann mit der Präposition 'at' also, vor was man sich hüten soll, zusammengezogen.
Entschuldigt bitte das Off Topic, aber da muss ich als Latinistin mal kurz korrigieren:

Nein, "caveat" hat nichts mit dem englischen "at" zu tun. "Cave" bedeutet "Hüte dich!" und ist der Imperativ (die Befehlsform), "caveat" ist der Konjunktiv Präsens der dritten Person und bedeutet "man möge sich hüten".
"Caveat" ist reines Latein und wird genauso auch im Deutschen benutzt
__________________
Entspanne dich.
Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt.
Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.11.2016, 12:27
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.579
AW: Schritt für Schritt zum eigenen Schnitt: Schnittmuster anpassen und entwerfen

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
'Caveat' ist ein im Englischen benutzter Ausdruck, für 'Vorbehalt'. Das Lateinische 'cave', welches auch im Deutschen benutzt wird, bedeutet, 'hüte dich' oder 'nimm dich in Acht' und wird auch gerne in Anlehnung als 'Vorsicht!' benutzt. Im Englischen hat man es dann mit der Präposition 'at' also, vor was man sich hüten soll, zusammengezogen.

Entschuldigt bitte das Off Topic, aber da muss ich als Latinistin mal kurz korrigieren:

Nein, "caveat" hat nichts mit dem englischen "at" zu tun. "Cave" bedeutet "Hüte dich!" und ist der Imperativ (die Befehlsform), "caveat" ist der Konjunktiv Präsens der dritten Person und bedeutet "man möge sich hüten".
"Caveat" ist reines Latein und wird genauso auch im Deutschen benutzt
Mir wäre ein ganz normales deutsches >Achtung< oder >Aufpassen< völlig ausreichend, ich denk das versteht dann jeder ohne nachfragen zu müssen.

liebe Grüße
Lehrling
__________________
Ist die Heilung von PatientInnen ein nachhaltiges Geschäftsmodell? Frage von Goldman Sachs in einem Investorenbericht über erfolgreiche Hepatitis Medikamente und die Folge, daß dadurch immer weniger PatientInnen zu behandeln sind...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.11.2016, 12:51
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.610
AW: Schritt für Schritt zum eigenen Schnitt: Schnittmuster anpassen und entwerfen

Zitat:
Zitat von Lehrling Beitrag anzeigen
Mir wäre ein ganz normales deutsches >Achtung< oder >Aufpassen< völlig ausreichend, ich denk das versteht dann jeder ohne nachfragen zu müssen.
Danke vielmals, du hast es, wie fast immer, auf den Punkt gebracht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Praxistest Juki Overlock MO-50e Schritt-für-Schritt Quetschfalte aus der Redaktion 70 26.04.2016 17:06
Schritt für Schritt zum Nürchenglück nähliesle Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 40 20.11.2012 22:57
Schritt für Schritt zum Schmetterlinge natilein Neues in meinem Weblog 0 10.09.2011 07:06
Hosen-Schnittmuster anpassen/ Schritt zu weit Felicia07 Fragen zu Schnitten 17 30.12.2009 11:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20198 seconds with 15 queries