Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Nähideen


Nähideen
...


magnetisches Nadelkissen

Nähideen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.11.2013, 11:39
Benutzerbild von BlueTrisch
BlueTrisch BlueTrisch ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2013
Ort: Lohne (Oldenburg)
Beiträge: 67
magnetisches Nadelkissen

Hallo!

Ich habe ein Bild meines Nadelkissens in die Galerie eingestellt *klick* und wurde daraufhin von Willot gefragt wie ich das gemacht habe.

Kein Problem, bitteschön!

Eine Anleitung habe ich dazu nicht, Fotos des Entstehungsprozesses leider auch nicht, aber ich erzähle euch gerne wie ich es gemacht habe:

1. Von dem Herren des Hauses aus einer alten Lautsprecherbox den Magneten rausbauen lassen. Dabei wurde viel Kraft und Werkzeug benötigt!

2. Den Magneten mit einem alten Geschirrtuch umhüllt, Ecken grob abgeschnitten und das Ganze mit doppelseitigem Klebeband befestigt.
Dies habe ich gemacht um den Magneten etwas abzupolstern. Durch den doch recht groben Ausbau sind ein paar Ecken abgeplatzt und die Späne lassen sich nicht gut entfernen (magnetisch halt). Außerdem ist er recht schwer und lässt sich so besser greifen.

3. Durchmesser des Magneten gemessen und Größe der Dreiecke ermittelt:
6 Dreiecke im Kreis = 2 Seitenlängen ergeben den Durchmesser, gleichseitige Dreiecke mit je 60° Innenwinkel mit Geodreieck gezeichnet, füßchenbreite NZ, 6 x aus Baumwolle zugeschnitten

4. Dreiecke zusammennähen, von der Außenkante zum inneren Punkt und eins nach dem anderen bis der "Kreis" geschlossen ist. Dabei muss man ganz genau arbeiten, damit der innere Punkt überall passt und nach jeder Naht ordentlich bügeln.

5. Wenn alle 6 Dreiecke zusammengenäht sind, Umfang messen und einen Baumwollstreifen rundum festnähen. Diesen Streifen habe ich etwa doppelt so breit gelassen wie der Magnet hoch ist. Das kurze Stück (wo die beiden Enden sich treffen) zusammennähen.

6. Anschließend das Ganze über den gepolsterten Magnet stülpen. Das geht ein bißchen schwer und man muss vorsichtig sein, dass nichts reißt. Zumindest musste ich das, weil mein Stoff sehr dünn ist.

7. Sobald alles gut sitzt einfach den überstehenden Stoffstreifen unter den Magneten falten und mit doppelseitigem Klebeband festpappen! Mittig noch einen Kreis aus Baumwolle draufkleben um die Stoffkanten zu überdecken.
Man kann dies bestimmt auch eleganter lösen, aber mir reicht das so. Man sieht ja eh nie die Unterseite!

Ich hoffe meine Erläuterungen sind verständlich! Ich bin nicht wirklich gut im Erklären... hihi
Falls ihr Fragen habt, her damit!

LG BlueTrisch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.11.2013, 12:29
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.939
AW: magnetisches Nadelkissen

Danke, BlueTrisch,

welche Form hat denn der Magnet aus dem Lautsprecher? Respektive, wie sollte ein Magnet beschaffen sein, wenn ich keinen Lautsprecher zum Schlachten habe.

Kannst du dazu etwas sagen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.11.2013, 14:36
Benutzerbild von BlueTrisch
BlueTrisch BlueTrisch ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2013
Ort: Lohne (Oldenburg)
Beiträge: 67
AW: magnetisches Nadelkissen

Also meiner ist in etwa zylinderförmig, 5 cm hoch und 15 cm im Durchmesser.
Aber wenn man das Muster ändert, denke ich, kann er auch eine andere Form haben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.11.2013, 15:42
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.513
AW: magnetisches Nadelkissen

Hallo,

keine Ahnung wie "stark" diese Magnete aus den Lautsprecher sind, ich wäre vorsichtig wenn ich eine elektronische Nähmaschine hätte. Sparen ist die eine Seite aber wenn dann ggf. die Maschine Schäden nimmt dann räusper...

VG
Chero
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.11.2013, 16:17
Benutzerbild von BlueTrisch
BlueTrisch BlueTrisch ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2013
Ort: Lohne (Oldenburg)
Beiträge: 67
AW: magnetisches Nadelkissen

Öhmm... was kann denn da passieren? Könnte es sein, dass die Nähma einfach irgendwann streikt oder merkt man das beim Nähen wenn Störungen durch den Magneten auftreten?

Habe anfangs kurz dran gedacht, dass das vielleicht nicht so gut ist aber wieder verworfen, da es ja auch magnetische Nadelkissen zu kaufen gibt.
Weiß jemand wie weit man sowas weg stellen sollte?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hülle für magnetisches Nadelkissen ?!?? SewingFreak Fragen zu Schnitten 13 02.08.2012 18:25
Freebie Nadelkissen elenayasmin Stickmustersuche 16 17.06.2009 13:04
Anleitung für magnetisches Kantenlieal Jaderubin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 21.08.2008 14:57
Nadelkissen quiltmum66 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 04.05.2005 13:10
Nadelkissen strammes Nähideen 6 22.02.2005 10:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19481 seconds with 16 queries