Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Ich bin grad etwas angesäuert

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.08.2007, 10:35
Benutzerbild von Shayariel
Shayariel Shayariel ist offline
Mitarbeiterin im Handarbeitsfachgeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2007
Ort: im bergischem Land
Beiträge: 14.868
AW: Ich bin grad etwas angesäuert

Mir gehts nicht wirklich nicht darum das sie es nicht haben möchten, ich hab auch genügend Sachen, auch gebrauchte geschenkt bekommen, mit denen ich nichts anfangen konnte, mir wurde auch gesagt mach damit was du willst. Ich wäre aber nie auf die Idee gekommen es wegzuschmeißen. Ich habe die Sachen alle gespendet.

Es geht mir wirklich nur um das wegschmeißen. Und ich kenn ihn wirklich lang genug um zu wissen das er das auch so meint und da kein Mißverständniss etc. vorliegt. Er ist immer am lamentiern nicht genug Geld etc., obwohl er mehr als genug verdient. Und es gibt Leute die einfach weniger haben und den könnte man ja eine Freude machen. Naja ich werde jetzt mal dort anrufen und sagen bevor er es weg schmeißt soll er es lieber mir geben.
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.08.2007, 13:59
Suulchen
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Ich bin grad etwas angesäuert

Über das wegschmeißen wär' ich auch sauer. Ich würd' auch mit der Freundin reden und ihr das so sagen. Und auch, daß sie es dann lieber zurückgeben sollen und du spendest es.

GLG Susann
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.08.2007, 15:01
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
AW: Ich bin grad etwas angesäuert

Hm, ich weiß jetzt nicht so recht.
Natürlich gehe ich jetzt auch nicht her, telefoniere mit "Schenkern" und informiere sie darüber, dass deren Geschenk jetzt ausgedient hat und weggeworfen wird.
Aber so ganz grundsätzlich halte ich das für den Lauf der Dinge, dass irgendwann mal Geschenke den Weg alles Irdischen gehen.
Nein, ich bin jetzt weiß Gott nicht der Mensch, der hemmungslos alles wegwirft, was länger als ein halbes Jahr nicht gebraucht wird ............. die zahllosen Kisten und Kästen auf dem Dachboden, im Keller und in unseren Nebengebäuden ermahnen mich, dies vielleicht einmal zu beherzigen. Aber selbstverständlich werfe ich auch schon mal Dinge weg, die ich geschenkt bekommen habe. Mein Sammelsurium wäre ja noch gigantischer, wenn ich jetzt auch noch alle Kleinkinderspielzeuge meines Sohnes aufgehoben hätte oder jede grässliche Blumenvase, die ich jemals von "Omi" geschenkt bekam. Nee, wenn da mit dem großen Besen durchgekehrt wird, dann fliegen auch Geschenke in den Müll. So ganz grundsätzlich haben die kein längeres Bleiberecht als selbst gekaufte Dinge.

Selbstverständlich gibt es auch Geschenke, die ich nie im Leben wegwerfen würde, weil da irgendwelche sentimentalen Erinnerungen dran hängen. Aber die Dinge kann ich glücklicherweise noch zählen.

Andersherum bin ich jetzt auch nicht pikiert, wenn irgendwer etwas nicht mehr hat, was ich ihm mal irgendwann geschenkt habe. Wenn ich was hergeschenkt habe, dann habe ich meinen Anspruch darauf abgegeben.

Ich würde mich da jetzt nicht wirklich drüber ärgern. Schließlich hat er ja nicht gesagt, dass er das Dinge "jetzt endlich wegschmeißt, nachdem es ihn jahrelang genervt hat", oder?

Marion
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.08.2007, 16:47
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.325
AW: Ich bin grad etwas angesäuert

Zitat:
Zitat von Shayariel
Er: "Ja das wird nicht mehr benötigt, was sollen wir damit machen?" Ich: Das haben wir euch geschenkt, damit könnt ihr machen was ihr wollt" "Ok dann können wir es ja weg schmeißen."

ICh habe bei dem Gespräch nicht wirklich schnell geschaltet, aber im Nachhinein finde ich es schon ganz schön dreist, jemanden zu fragen ob man das Geschenkte nicht weg schmeißen kann.
Hm,

wenn mir jemand sagte "Das haben wir euch geschenkt, damit könnt ihr machen was ihr wollt" - dann würde ich das auch so glauben und tatsächlich damit machen, was ich will.

Und in deinem Fall ist deine Meinung, die du uns hier erzählst, eine ganz andere als die, die du auf seine direkte Frage hin geäußert hast. Was hätte er denn machen sollen - deine Gedanken lesen?! Von deinem Sinneswandel hat _er_ doch bis jetzt gar nichts mitbekommen.

Kein Grund, sauer auf ihn zu sein, wenn er mit _seinem_ Eigentum macht, was er will, und trotzdem! vorher sogar noch so höflich ist, zu fragen.

Wenn du es dir jetzt anders überlegt hast, dann ruf doch so schnell wie möglich an und sag ihm das. Dann wär doch wieder alles in Ordnung, oder?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.08.2007, 19:29
Bummibär Bummibär ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2007
Beiträge: 263
AW: Ich bin grad etwas angesäuert

Hallo,
ich finde die Antwort des Mannes der Freundin auch sehr dreist, ja sogar beleideigend, das Baby ist ja noch nicht mal da....

Meine Freundschaft wäre mit so einer Aussage gekündigt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20096 seconds with 14 queries