Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Strick)

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #421  
Alt 06.03.2011, 13:48
Benutzerbild von -Bibi
-Bibi -Bibi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 14.898
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Zitat:
Zitat von Gabriella1 Beitrag anzeigen
hoffentlich findest du beim nächsten Mal die Straße nicht mehr
Das könnte meiner gesagt haben .

Da sind meine kleinen Schnuten:
Hobbyschneiderin + Forum
Hobbyschneiderin + Forum
__________________
-Bibi
waschechte schleswig-holsteinerin
Original (neu)Zuckerpuppe von Format: frech ~ wild ~ wunderbar
Mit Zitat antworten
  #422  
Alt 06.03.2011, 16:40
Benutzerbild von Gabriella1
Gabriella1 Gabriella1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: München
Beiträge: 15.789
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Du hast ja zwei niedliche Mäuse! Und so chice Hosen haben sie an
Bibi, gell Männer verstehen unsere Stoffsucht nicht, meiner freut sich dann wenigstens, wenn ich Geld gespart habe. Aber als ich von meinem 1. Stoffmarktbesuch mit Rucksack und 2 großen Tüten heimkam, fiel ihm erst mal die Kinnlade runter...
__________________
Liebe Grüße
Gabi
--------------------------------------------------
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #423  
Alt 07.03.2011, 12:04
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.581
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Hallo liebe Leute,

Bibi, deine Mädels schauen supersüß aus in den Hosen. Kein Wunder, dass du hübsche Kommentare bekommen hast.
Wie wär's vielleicht mit einem passenden Uni-Shirt dazu, mit dem Hosenstoff verarbeitet? Ich könnte mir z.B. ein Langarmshirt vorstellen mit Poloverschluss ohne Kragen oder auch einfach vorne einen kleinen Schlitz mit Hosenstoff eingefasst. Unten einen vorne und hinten gerundetet Saum und Trompetenärmel. Die Säume wieder mit Hosenstoff eingefasst...
Dann hättest du was zu tun, und müsstest dich nicht langweilen.


Nachdem am Samstag unser Tanzabend wegen geringer Teilnahme zum Spieleabend bei uns umfunktioniert wurde, und am Sonntag Sohn und Schwiefreundin sich haben überreden lassen, uns mit dem kaum angerührten Kuchen auszuhelfen , ist meine Hose ins Hintertreffen geraten.
Also mache ich erst heute wieder weiter.
Immerhin, der Hosenschnitt ist schon ausgeschnitten.

Hier mal Schnitt und Stoff:



Burda 3/11, Modell 132

Bald (hoffentlich) gibt's mehr.

LG - Ina

Geändert von ina6019 (07.03.2011 um 14:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #424  
Alt 07.03.2011, 14:33
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.581
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Sooooo. Ich dokumentiere mal wieder, wie ich vorgehe.

In der Modellangabe steht, dass die Hose 5 cm unter der Taille endet.
Ich möchte sie aber taillenhoch. (Oder vielleicht auch 1 cm unter der Taille..)

Also bastele ich mir einfach einen Formbund dran. Das geht hier ganz praktisch, weil es Schnitteile für Besätze gibt. Da ist ja der ganze Bundfaltenbrimborium schon weg.


Vorderer Besatz
Ich verlängere die vordere Kante um 5 cm und pause auch die untere und seitliche Kante auf dem untenliegenden Schnittpapier ab.


Dann lege ich mein Schnittpapier über den Besatzschnitt, entsprechend den aufgezeichneten Linien.


Verlängere auch die Seitennahtlinie um 5 cm, und mache von der oberen Kante des Besatzes weg 5-cm-hohe Hilfsstrichel für die Bund-Oberkante.


Dann zeichne ich mir noch 3 cm Untertritt dran...


und fertig sind meine Bund-Schnitteile.
Den rückw. Bund habe ich genauso gemacht, nur halt ohne den Untertritt.



Der Stoff ist einer von meinen Holland-Markt-5 Euroschnäppchen. Die waren ja angeblich "alle mindestens 1,6 m lang". Der grüne Cord für meinen Rock war dann nach dem nass Machen und Bügeln nur mehr 1,2 m lang, aber dieser hier hat knapp 2 Meter.
Der Schnitt verlangt aber 2,20 m.
Und zwar, weil diese langen, schmalen Schritteile (die ja den Saroueleffekt machen werden) längs rausgeschnitten werden sollen.

Mein Stoff ist bi-elastisch, mit offensichtlich ziemlich viel Lycra. (Hoffentlich gibt das nicht bald ziemlich viele Knötchen. ) Ich könnte also zur Not diese langen Teile auch einfach aus der Breite schneiden. Hätte ich auch gemacht, wenn's hätte sein müssen.

Aber ich habe Glück: ich habe die Hosenteile möglichst weit nach außen gelegt, und so bekomme ich die langen Teile aus dem wegfallenden Stoff dazwischen raus.



Ich habe den Schnitt in Größe 40 rausgemacht. Eigentlich habe ich wegen meinen netten Flügelhüften Gr. 42 - in der Taille muss ichs dann immer ein wenig abnähen -, aber dies hier ist ja eine Bundfaltenhose. Außerdem hat sie viel Stretch, was beim verlangten Stoff nicht vorgesehen war. Nach meiner Erfahrung macht Stretch/nicht Stretch gerade etwa ein Nummer Größenunterschied aus.
Das wird also schon klappen.

An den Mitten und inneren Beinnähten habe ich nur 1 cm NZ angeschnitten (.... )

Und so klappt das jetzt prima:



Es geht tatsächlich (mit 1 cm NZ) raus aus dem Mittelstück.
Das aufgelegte Teil ist das (rückwärtige) Größere. Das Vorderteil wird also erst recht keine Probleme machen.

Da bekomme ich ja glatt noch einen Rock aus dem Stoff!

Soweit bin ich also jetzt.
Jetzt schneide ich mal fertig zu.

Es hat hier das schönste Wetter. Ich denke, ich gehe nochmal eine Runde spazieren. Aber nachdem Töchterlein den Einkauf erledigt hat, und jetzt fort ist zum Arbeiten, werde ich auf jeden Fall noch was schaffen heute.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #425  
Alt 07.03.2011, 18:14
Benutzerbild von -Bibi
-Bibi -Bibi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 14.898
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

ich war auch draußen... es ist herrlich....

oh ina, du veränderst ja schon wieder den Schnitt. Dazu hätte ich gar keine Ruhe. Vermutlich würde ich ewig weitersuchen oder abwarten, dass der passende Schnitt mir ins Haus flattert. Bei Dir sieht das so easy aus. toll.

Du wirst lachen aber die Idee mit den Oberteilen hatte ich auch schon. Nuuuuur. meine Damen weigern sich strikt, von mir genähte Oberteile (ausser Jacken) anzuziehen. Das finden sie doof. Und darin sind sie sich sehr einig. "Das kannst Du ja für jemand anderen machen"

Abervielleicht erlauben sie ja doch ein Hängerchen..... ich warte es mal ab und langweile mich weiter

Heute Abend ist aber endlich mal mein Röckchen dran....

Bis later
__________________
-Bibi
waschechte schleswig-holsteinerin
Original (neu)Zuckerpuppe von Format: frech ~ wild ~ wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen ina6019 UWYH 794 04.01.2011 18:34
Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread! Ännchen Dessous 773 17.03.2010 18:04
(fast)neues Jahr, neues Glück! seidenela UWYH 19 30.01.2010 18:02
Neuer Text, neues Glück...: Stoffläden in Freiburg gesucht? Drea Händlerbesprechung 1 01.11.2007 19:05
Neuer Schnitt - neues Glück stebo79 Dessous 6 01.03.2005 18:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 8,36296 seconds with 16 queries