Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid > Boardküche


Boardküche
völlig off topic, die Plaudereien am Küchentisch eben...


Milchreis in der Mikrowelle?

Boardküche


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2008, 11:58
Benutzerbild von Knuffelchen
Knuffelchen Knuffelchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: Heinsberg
Beiträge: 14.868
Milchreis in der Mikrowelle?

Hallo zusammen,

ich meine mal irgendwo gehört zu haben, daß man Milchreis auch ganz schnell und einfach in der Mikrowelle machen kann.
Womöglich sogar mit dieser Kanne von Tupperware.

Hat da vielleicht jemand ein schnelles Rezept für mich, wie ich das anstellen kann?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2008, 12:02
Annette O. Annette O. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
AW: Milchreis in der Mikrowelle?

Hallo Bine,
ich habe das mit Milchreis noch nie ausprobiert. Aber mit Reis funktioniert das wie folgt ganz prima: Reis und die notwendige Menge Wasser in eine Schüssel geben, Deckel drauf und kurz aufkochen lassen (höchste Stufe), anschließend bei niedriger Stufe leicht köcheln lassen. Dabei braucht man den Reis noch nicht mal umzurühren - in 15 Min. ist der Reis fertig.
Bei Milchreis sollte das auch so gehen - aber ich würde da doch mal zwischendurch umrühren.

Guten Appetit!

Annette
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2008, 12:16
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.372
AW: Milchreis in der Mikrowelle?

Staun,

15 Minuten in der Mikrowelle? - In der Zeit habe ich meinen losen Reis auch im normalen Topf gekocht...

Knuffelchen, beim Chefkoch gibts ein Rezept: Milchreis aus der Mikrowelle - hm, geht aber auch nicht schneller, als im normalen Topf..

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2008, 12:20
Benutzerbild von dragonfly_1408
dragonfly_1408 dragonfly_1408 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Ziemlich in der Mitte von D
Beiträge: 14.869
AW: Milchreis in der Mikrowelle?

Milchreis weis ich nicht. Ich habe aber schon Pudding in der Mikrowelle gekocht. Das hatte den Vorteil das er nicht anbrennt. (Was mir im Topf auf dem Herd gerne passiert...)
__________________
Lieben Gruß!
Steffie

Die menschliche Stimme kann niemals so weit tragen wie die noch leisere Stimme des Gewissens. Mahatma Gandhi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.02.2008, 12:33
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.675
AW: Milchreis in der Mikrowelle?

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
15 Minuten in der Mikrowelle? - In der Zeit habe ich meinen losen Reis auch im normalen Topf gekocht...
Aber da musst Du dabei bleiben, damit nichts überkocht und Du es ausschalten kannst. Außerdem hast Du einen Pott mehr, der schmitzig ist.

ICh mache immer den Griesbrei in der schnellen Welle, da geht auch nicht schnelelr, aber ich habe keinen verbrannten Topf und meistens keine übergekochter Milch.

Den Griesbrei lasse ich immer aufwallen, da muss ich dann zugucken, damit ich ausschalte, bevor er die Schüssel verlässt. Umrühren, wieder rein - insgesamt murr der dreiaml aufwallen, dann stehen lassen, fertig, könnte sein, dass Reisbrei genauso geht.

Leider bin ich hier die einzige, die Reisbrei ist, wäre aber mal wieder einen Versuch wet - Danke für die Idee.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19206 seconds with 14 queries