Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Gehaltsvorstellung

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2008, 13:31
Benutzerbild von ahoibrause1
ahoibrause1 ahoibrause1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 156
Gehaltsvorstellung

Hallo zusammen,

ich soll, jetzt gleich, fast sofort, einem Personaler meine Gehaltsforderung per Mail mitteilen....

Wie formuliere ich das nett und auch selbstbewußt. Das Vorstellungsgespräch hatte ich am Montag und es lief sehr gut.

Danke und Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.03.2008, 14:03
SupremSophie SupremSophie ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2008
Ort: Braunschweig
Beiträge: 16
AW: Gehaltsvorstellung

Es gibt in allen Berufen ein Gehaltsspektrum, abhängig von Berufserfahrung, Zusatzqualifikationen, Größe der Firma, Einstellungsort, Verantwortung , (...)

Deine Gehaltsvorstellung hast Du wie es aussieht noch nicht in der Bewerbung erwähnt.

Warum hast Du Dich eigentlich dort beworben ?
Ist Geld der Hauptgrund?
Wenn ja, poker !
Du weisst was Du kannst.

Wenn Geld nicht Dein Hauptgrund ist lege 10% auf Dein bisheriges Gehalt als Vorstellung.

Viel Erfolg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.03.2008, 14:44
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline   Administrator
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 18.614
AW: Gehaltsvorstellung

Schreib ihm, Du würdest gerne in Geld bezahlt werden und nicht in Gummipunkten. Für die Menge des Geldes möge er bitte ein attraktives seiner Finanzlage enstprechendes Angebot machen.

Oder ist das so ein Management-Ich-Bin-Der-Hecht-Job?
Da ist die Frage dann so wie Lottospielen: Im einen Fall bist Du zu teuer, im anderen kennst Du deinen Wert nicht und im dritten paßt es dann.

Ich finde dies eine der idiotischsten Fragen, die man einem Stellenbewerber stellen kann. Letztendlich sollte eine Firma, die jemanden einstellen möchte, wissen, wieviel Geld sie demjenigen bezahlen möchte.
Es geht nun darum zu schauen, ob der Bewerber die Summe trifft und damit paßt. In den beiden anderen Fällen, wäre es ein Risiko, da er ja immer irgendwie unzufrieden wäre und deshalb nicht produktiv arbeiten könnte.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.03.2008, 14:58
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
AW: Gehaltsvorstellung

Zitat:
Zitat von peterle Beitrag anzeigen
Schreib ihm, Du würdest gerne in Geld bezahlt werden und nicht in Gummipunkten. Für die Menge des Geldes möge er bitte ein attraktives seiner Finanzlage enstprechendes Angebot machen.

Oder ist das so ein Management-Ich-Bin-Der-Hecht-Job?
Da ist die Frage dann so wie Lottospielen: Im einen Fall bist Du zu teuer, im anderen kennst Du deinen Wert nicht und im dritten paßt es dann.

Ich finde dies eine der idiotischsten Fragen, die man einem Stellenbewerber stellen kann. Letztendlich sollte eine Firma, die jemanden einstellen möchte, wissen, wieviel Geld sie demjenigen bezahlen möchte.
Es geht nun darum zu schauen, ob der Bewerber die Summe trifft und damit paßt. In den beiden anderen Fällen, wäre es ein Risiko, da er ja immer irgendwie unzufrieden wäre und deshalb nicht produktiv arbeiten könnte.
UNTERSCHREIB!
Ich verstehe nicht, wieso Arbeitgeber nicht einfach sagen "...unsere Vorstellung ist xxx€", dann sagst Du "...ich hätte aber lieber xxx€" oder "find ich gut" und alles ist gegessen. Dieses Rumgeeiere habe ich in jedem Vorstellungsgespräch gehasst.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.03.2008, 15:12
Benutzerbild von grips
grips grips ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 14.868
Daumen hoch AW: Gehaltsvorstellung

Hallo!

Mein Tipp ist, ruf' ihn direkt zurück.
Leider ist dein Post ja schon eine Weile her und du hast sicherlich schon geantwortet.

... Ich finde es schon eine rechte Unart, diese Frage per Mail zu stellen. Ebenso finde ich solche Fragen am Telefon (Teil bereits vor dem Vorstellungsgespräch) nicht in Ordnung.

Für eine Basis der Zusammenarbeit, gehört m.E. auch die gute Kommunikation miteinander - persönlich im Gegenüber und einem direkten Austausch.

Mich würde interessieren, wie du dich entschieden hast und welche Reaktion du erhalten hast ...

Ich drück' dir die Daumen.
LG
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50890 seconds with 16 queries