Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


wie umgehen mit Freundin von Tochter

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.03.2007, 21:43
Niciko Niciko ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 283
wie umgehen mit Freundin von Tochter

ich brauch jetzt auch mal viele verschiedene Meinungen/ Aspekte

meine Tochter hat eine Freundin, die, als wir vor 2 Jahren hier her zogen, in der Oeffentlichkeit sehr zurueckgezogen in ihrem "Schneckenhaus" gelebt hat (zuhause war/ ist es wohl anders)
Nun hat dieses Maedchen endlich so viel Vertrauen gewonnen, dass sie bei mir ziemlich aufgetaut ist - ich freu mich sehr darueber, ich mag sie gern und vor allem moechte ich diesen Prozess nicht negativ beeinflussen. Mittlerweile ist es nur so weit, dass ich bei manchem Verhalten einen Riegel vorschieben moechte, da ich dieses auch bei meiner Tochter nicht dulden wuerde, schon gar nicht bei anderen Leuten. Nur was tun?
Zurechtweisungen (im Vorbeigehen), die bei meiner Tochter nuetzen ( da sie weiss, dass es sonst Konsequenzen hat) reichen nicht aus, da ich auch gar nicht wuesste was ich als Konsequenz androhen sollte. Bei einem Gespraech unter vier Augen befuerchte ich, dass sie es zuuu Ernst nehmen wuerde und sie sich zurueck in ihr Schneckenhaus fluechten wuerde - ich vermute naemlich, dass sie an mir jetzt Dinge ausprobiert, die sie gern in der Schule anwenden moechte. Grundsaetzlich finde ich ihr Verhalten eigentlich nicht schlecht, nur Erwachsenen gegenueber nicht angemessen, was jetzt nicht heisst dass ich dieses "Kumpelspiel" nicht mitspielen wuerde, wenn ich wuesste, wie ich dann bei der naechsten Stufe reagieren muss um wirklich "schlechtes" Verhalten zu unterbinden.
Die Mutter moechte ich eigentlich nicht einweihen, da ich der Meinung bin, dass dies etwas ist, was wir zwei regeln muessen - auf der anderen Seite wollte ich schon von anderen gerne wissen, hoeren wenn meine Tochter sich so in der Oeffentlichkeit benimmt. (ganz schon komplizwickt)

Lange Rede, kurzer Sinn, ich moechte bei diesem Kind die grundsaetzlich positive Entwicklung nicht zerstoeren, muss aber irgendwie anfangen einzugreifen. (es handelt sich hierbei uebrigens ausschliesslich um Verhalten mir gegenueber, gegenueber anderen Kindern verhaelt sie sich immer vorbildblich bzw. altergemaess.)

Ich weiss nicht, ob ich mein Problem jetzt richtig darstellen konnte, aber vielleicht hat doch jemand eine Idee dazu

vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.03.2007, 21:51
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
AW: wie umgehen mit Freundin von Tochter

Grundsätzlich behandle ich die Freundinnen meiner Töchter so wie ich auch meine Mädels behandle. An die Mimöschen taste ich mich erst etwas vorsichtiger ran, aber bisher hatte ich keine Probleme.

Wie alt ist eigentlich deine Tochter?
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.03.2007, 21:54
Benutzerbild von tantecarin
tantecarin tantecarin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Umland Dresden
Beiträge: 218
AW: wie umgehen mit Freundin von Tochter

Hallo,
darf man wissen, wie alt das Mädchen ist? Und was verstehst Du unter falschem Verhalten? Kumpelhaft Erwachsenen gegenüber...was bedeutet das für Dich?
Kleine Geschichte wäre gut.
LG
Heike
__________________
Liebe Grüße Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.03.2007, 22:20
Benutzerbild von tantecarin
tantecarin tantecarin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Umland Dresden
Beiträge: 218
AW: wie umgehen mit Freundin von Tochter

@niciko
mir fällt da eine Sache ein.
Vielleicht hast Du dich so liebevoll um sie bemüht, dass Dich die Kleine als "Mutti" adoptiert hat und durch ihr Verhalten Dir gegenüber versucht sie ein positives Zeichen von Dir zu erhalten. Sie bekommt daheim nicht die Aufmerksamkeit und liebevolle Anerkennung, die sie von Dir erfährt und wünscht sich das so sehr.
Das ist ganz schön verzwickt, weil sie eben nicht wie ein Erwachsener damit umgehen kann. Eventuell wäre es sinnvoll, wenn Du Dein Verhalten rückblickend darauf analysierst und es nicht mit Deinen Erwachsenenaugen siehst, sondern setze Dich mal auf Ihren "Stuhl". Wie würdest Du als Kind auf Dein eigenes Bemühen reagieren, bzw. wie würdest Du das Interesse der Mutter der Freundin interpretieren?
Vielleicht liegt da auch die Lösung, wie Du Korrekturen sensibel ausüben kannst, ohne das Mädchen zurückzuweisen.
Aber vielleicht brauchst Du sie sowieso nur touchieren, weil sie alles tun wird, um von Dir anerkannt und geliebt zu werden.
LG
Heike
__________________
Liebe Grüße Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.03.2007, 22:23
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
AW: wie umgehen mit Freundin von Tochter

Um mir da eine Meinung bilden zu können fehlt mir zum einen das Alter des Mädchens und zum anderen vielleicht auch das eine oder andere konkrete Beispiel ihres Verhaltens. Deine Schilderung ist arg vage gehalten...

LG
Heike
__________________
Ich glaub es selbst kaum: NOCH ein Blog!!! http://www.annilus.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41730 seconds with 14 queries