Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 07.01.2012, 18:45
Benutzerbild von Busy Bee
Busy Bee Busy Bee ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: England
Beiträge: 539
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Man kann's mit der Differenzierung ja auch übertreiben. Wir hatten letztes Jahr hier Volkszählung, und die Herkunft wurde in drei unterschiedlichen Fragen erhoben. 1. nationale Zugehörigkeit, 2. ethnische Gruppe und 3. Nationalität. Die Wegleitung dazu umfasste mehrere Seiten, und allein für die ethnische Herkunft gab es siebeneineinhalb A4 Seiten (!) an Auswahlmöglichkeiten, von "Anglo Carribean Light Brown" zu "White-Indian-Black-Carribean". Gefunden habe ich mich in keiner, obwohl ich als weisse Europäerin jetzt nicht gar so exotisch bin.

Letztlich kann man die Leute nicht in Schubladen sortieren, ausser man gibt jedem seine eigene, was ein sinnloses Unterfangen wäre.

Bee
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 08.01.2012, 09:56
Lenchenmm Lenchenmm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 14.869
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Die regionalen Unterschiede innerhalb Deutschlands sind schon lustig teilweise. Mein Opa mütterlicherseits kam aus Oberschlesien, wodurch ich einen leicht osteuropäischen Einschlag habe. Wärend ich mit Leuten, die ihr Leben größtenteils im Süd-Westen Deutschlands verbracht haben gerne mal Diskussionen über meine Herkunft führe, weil sie mir nicht glauben wollen, dass weder ich noch meine Eltern Polen sind glauben mir wiederum viele eingefleischte Hamburger nicht, dass man mich für eine Polin halten könnte
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 08.01.2012, 20:04
Doro-macht-mit
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von ciege Beitrag anzeigen
Ich war zu Besuch bei meiner schäbischen Freundin und ich wurde insVereinslokal mitgenommen.... ich habe nicht mal verstanden, dass man mit MIR redet.
ich bin halt als Kind mit Hessisch (Steinheimer Platt) und dem Lohrer Fränkisch aufgewachsen. Hörte dann noch südlicheres Fränkisch. In der Schule Hochdeutsch. Im Studium alles BRD-Dialekte. Im Mütterkreis dann auch den von einigen Freigekauften von "Drüben". Seit meine Heirat auch ab und an Schweitzer .... da schock mich nix mehr.

Und wenn es für mich unverständlich wird, lasse ich mein leicht hessisch gefärbtes Hochdeutsch und fange an demonstrativ zu babbeln. Was meinst du, was dann passiert?

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 11.01.2012, 23:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.685
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Gottesdienste dauern, je nach Kirche 1.5-2 Stunden.
Bei meiner Konfirmation waren es etwa 3 Stunden...

Wobei wir einen Pfarrer hatte, der gut aber auch sehr gerne ausführliche Liturgien gesungen hat (ja, auch die evangelische Kirche hat so was, wird nur seltener verwendet) außerdem gerne ausführlich predigte (weniger gut, da immer das gleiche) und wir um die 100 Konfirmanden waren, so daß die Einsegnung alleine schon etwa eine Stunde dauerte...

Dürfte aber dank Geburtenrückgang heute so nicht mehr vorkommen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Knackig in Strick
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 12.01.2012, 09:41
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Rotes Gesicht AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Hallo,

als ich 1978 konfirmiert wurde, trugen die Mädels schwarze Röcke und weiße Blusen. Das war so vorgeschrieben. Ein Mädel trug eine schwarze Hose, dies grenzte fast an Verrat.
Letztes Jahr auf einer Konfirmation in Kassel trugen die Mädels schwarze Cocktailkleider und Absatzschuhe. Die Mädels sahen allesamt süß aus - dem Anlass entsprechend.

Hier (Ja, was bin ich denn jetzt? Osten, Süden, Westen, Norden?) in der Mitte von Deutschland ist es Brauch, dass die Patentante den Konfirmanden einkleidet.
Geschenkt wird überwiegend Geld. Wenn es etwas Persönliches sein soll, dann gerne Schmuck (Sabo oder Pandora) oder eine schöne Uhr. In der Regel verfügen die Kinder über eine eigene Bibel, denn diese - wenn nicht vorhanden bzw. ein altes Modell - wird am Anfang des Konfirmandenunterrichtes gekauft.

Im Laufe der Diskussion fiel mir ein, dass wir bei der Einsegnung ein sehr schönes Messingkreuz mit unserem Konfirmandenspruch erhielten. Ich glaube, es hängt noch in meinem alten Kinderzimmer bei meinen Eltern.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für Eingriffstaschen sind denn zur Zeit angesagt? hinyn Mode-, Farb- und Stilberatung 16 24.12.2011 01:50
7. Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 74 23.01.2007 14:56
6.Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 165 14.11.2006 19:45
3. Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 45 14.05.2006 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19819 seconds with 16 queries