Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.02.2018, 22:56
dirndltravels dirndltravels ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2015
Beiträge: 284
AW: Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Zitat:
Zitat von AndreaS. Beitrag anzeigen
D.h. dann aber, dass über dem Einsatz was weggenommen werden muss und im Hosenteil was dazu genommen werden muss.

Für mich sieht es um die Hüfte auch ziemlich gut sitzend aus Wenn es so soll, dann ist es perfekt.
Ich hab eine relativ hohe Hüfte, ja, da sitzt tatsächlich sehr Körpernah, aber hat noch gut Luft. Das wirkt auch durch die dunkle Umterwäsche so...

Hab grad nochmal angezogen und meine natürliche Taille nochmal bestimmt. Die is aber ganz genau da, wo diese Taillenband liegt. Ganz sicher
Bei den Dirndln die ich hab, ist im Rücken auch zu viel Stoff. Mir wurde mal gesagt, das kommt daher, dass meine Haltung recht aufrecht ist, daher sind auch vorne die Träger zu kurz. Wenn ich die Schultern nach vornehängen lass, is da genau richtig und hinten auch viel weniger übrig.

Schnittanpssungen vorne find ich überall, hinten, mit offenem Rücken kaum.
Wenn ich den Stoff nehme und zusammenzieh am RV gibt sichs auch ziemlich.
Meine Idee: Träger kürzen und vertikale Abnäher um das Volumen zu reduzieren aber die Taillenweite zu erhalten. Weil die brauch ich.
oder tatsächlich erst mal nur an den Seiten rausnehmen und auslaufen lassen nach unten hin und die Träger kürzen?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.02.2018, 23:01
dirndltravels dirndltravels ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2015
Beiträge: 284
AW: Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Ach stimmt, da ist ja noch das Taillenband...
Andrea, du hast recht, an die Hose muss eventuell oben was dran, es sieht nicht so aus, als ob der Schritt hängt.
Wo im Schnitt ist denn die Taille?
Das steht auch noch am Plan. Ist definitiv gemütlicher. Das Taillenband sitzt direkt auf der Taille, da wo der Pfeil ist ist unteres Drittel Rippen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.02.2018, 23:14
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.645
AW: Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Für mich sieht das vor allem so aus, als wäre Deine rechte Schulter tiefer als Deine linke. Die Falten auf der rechten Seite sind auch deutlich stärker als auf der linken.

Überprüfe mal bitte, ob Du für das Foto nur doof stehst oder ob das wirklich so ist. Falls es wirklich so ist, musst Du nur an der rechten Seite (!) den Träger oben an der Schulter kürzen, evtl. dabei die Schulternaht nach außen auch schräger stellen, weil die rechte Schulter stärker abfällt als die linke.
__________________
Viele Grüße
Alex


Wir benutzen, was uns über den Weg läuft.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.02.2018, 09:38
dirndltravels dirndltravels ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2015
Beiträge: 284
AW: Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Zitat:
Zitat von sunshine06 Beitrag anzeigen
Für mich sieht das vor allem so aus, als wäre Deine rechte Schulter tiefer als Deine linke. Die Falten auf der rechten Seite sind auch deutlich stärker als auf der linken.

Überprüfe mal bitte, ob Du für das Foto nur doof stehst oder ob das wirklich so ist. Falls es wirklich so ist, musst Du nur an der rechten Seite (!) den Träger oben an der Schulter kürzen, evtl. dabei die Schulternaht nach außen auch schräger stellen, weil die rechte Schulter stärker abfällt als die linke.
Beides ;-) bei der linken Schulter ist auch der rechte vordere Träger mehr zu kurz als bei der rechten. Aber hauptsächlich liegt am doof stehen, bzw. am Mann der die Bilder macht und nicht sagt, wann er abdrückt...
Vom Hals weg gehen meine Schultern relativ gerade, fallen eher nach hinten und bei manchen Trägerkonstelationen ist dann der Trapezmuskel im Weg, deswegen glaub ich sind die Träger vorne auch ein wenig zu kurz...

Plan für heute nach der Arbeit: wenn die Straßen frei sind, noch in die Stoffhalle (haben grad ordentlich Schneefall, da machen die 30 km einfache Fahrt eventuell wenig Sinn)
Dann auf jeden Fall auch erst mal am Rücken die NZ wegnähen, nochmal vergleichen, dann die Träger anpassen. Ich hab das Gefühl, das bringt schon mal viel. Dann die Leibhöhe anpassen. hab ein wenig gelsen und bin am Überlegen ob es eventuell auch reichen könnte die Schrittkurve (?) (in den Englischen Blogs heißts Crotch) zu vergrößern.

Wenn das alles erledigt ist, dann schau ich weiter. Bilder machen hilft tatsächlich, weil im Spiegel sieht man echt nicht was da alles so los ist...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.02.2018, 10:22
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.409
AW: Ein Jumpsuit für die Hochzeitssaison

Zitat:
Zitat von dirndltravels Beitrag anzeigen
Bei den Dirndln die ich hab, ist im Rücken auch zu viel Stoff. Mir wurde mal gesagt, das kommt daher, dass meine Haltung recht aufrecht ist, daher sind auch vorne die Träger zu kurz. Wenn ich die Schultern nach vornehängen lass, is da genau richtig und hinten auch viel weniger übrig.
Den Eindruck hatte ich auch direkt. Die Falten zeigen doch eigentlich schon den Weg - was passiert, wenn du einen diagonalen Abnäher in der Form der Falten hinten absteckst? - Das Teil braucht natürlich auf der anderen Seite so viel Länge im Rücken, dass du dich noch damit hinsetzen kannst!

Deine natürliche Taille ist dort, wo die schmalste Stelle zwischen Brust und Hüfte ist. Egal, wo die genau ist (hat zB nix mit dem Bauchnabel zu tun).
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnabelina jumpsuit für Damen? IDeAl11 Schnittmustersuche Damen 7 28.09.2015 20:26
Jumpsuit für Erwachsene gesucht nourishing Schnittmustersuche Damen 8 14.09.2015 18:28
zipup Jumpsuit für Kinder Sojosa Schnittmustersuche Kinder 19 29.03.2015 11:16
Gratis Schnitt für (kurzen) Jumpsuit? Stoffstück Schnittmustersuche Damen 2 16.02.2014 19:54
Jumpsuit/Overall uraca Schnittmustersuche Damen 6 12.01.2010 10:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22022 seconds with 16 queries