Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Zuckerpuppen im Februar - egal ob jeck oder nicht

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.02.2018, 07:44
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.506
AW: Zuckerpuppen im Februar - egal ob jeck oder nicht

Einen schönen Sonntag auch von mir

Hier gehts mal wieder drunter und drüber. Zudem noch gestern für ne Freundin ein Karnevalskostüm repariert, damit der Sohn nicht mal im Freien steht War auch nur mit der Ovi zusammentackern, sie wollte da schon von Hand dran und das bei so dünnem Billigstoff

Heute wird es was ruhiger, treff mich mit Freundinnen zum Stricken

Silvia, gute Besserung Magenkrämpfe sind echt fies, kannst du denn ausmachen, was du falsches gegessen hast?

Pedi, ich hab vor Jahren meinen Stoffbestand vermessen und in einer Tabelle gelistet und dann auch immer den Neukauf, der nicht innerhalb der ersten Wochen direkt vernäht war dazu addiert. Das hat dann dazu geführt, dass ich kaum noch auf nen Stoffmarkt fahre Hier im Umkreis war das aber auch recht heftig, 6 mal im Jahr in Holland und dann noch min. genau so viele in der Nähe in Deutschland... wobei ich bei den letzteren nicht fündig wurde. Kaum Auswahl und viel zu teuer.

Dein Hochbeet ist toll, kommt da auch noch ne Glasabdeckung drauf um es auch als Frühbeet nutzen zu können? Welche Holzart hat dein Mann verwendet? An so was hätte ich ja auch noch Spaß, Material zum füllen hab ich genug. Was für Gemüse wolltest du darin pflanzen?

Ganz übersehen, das Kissen ist toll, zeigst du uns das fertige?

Liebe Grüße,

Lieby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech wild und wunderbar
und Schlusspfiffnähmaus

Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 10,4 m 2018: 5,8 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 3,2 kg 2018 2595 gr.

Gemeinsam Dreadlocks stricken

Strickbolero für alle - wip

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP

Geändert von Lieby (04.02.2018 um 07:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.02.2018, 14:27
Benutzerbild von Pedi072
Pedi072 Pedi072 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2015
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.014
AW: Zuckerpuppen im Februar - egal ob jeck oder nicht

Zitat:
Zitat von Lieby Beitrag anzeigen


Dein Hochbeet ist toll, kommt da auch noch ne Glasabdeckung drauf um es auch als Frühbeet nutzen zu können? Welche Holzart hat dein Mann verwendet? An so was hätte ich ja auch noch Spaß, Material zum füllen hab ich genug. Was für Gemüse wolltest du darin pflanzen?

Ganz übersehen, das Kissen ist toll, zeigst du uns das fertige?
Eine Abdeckung ist vorerst nicht geplant. Wir haben uns für Douglasie entschieden. Das sind so Terrassendielen 2,8cm Stärke. Dürfte ein paar Jahre halten. Anbauen möchte ich so wahnsinnig viel, ich fürchte fast, das Beet wird viel zu klein . Samen habe ich auf jeden Fall schon mal ganz viele bestellt. Rosenkohl, Wirsing, Mangold, Kohlrabi, Möhren, Zucchini, Kürbis, Radieschen, verschiedene Salate, Paprika, Chinakohl, Blumenkohl, Zwiebeln, Gurken, Petersilie, Schnittlauch. Wobei aber nicht alles ins Hochbeet kommt. Einiges wird auch "normal" in den Garten gepflanzt.
__________________
Lg Pedi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.02.2018, 15:32
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 18.308
AW: Zuckerpuppen im Februar - egal ob jeck oder nicht

Hallo Ihr Lieben,

Pedi, wenn ich leere Stoffschränke hätte, dann würde ich auch nicht eine Bilanz führen...
Das Problem ist eher, dass ich wahrscheinlich genug hätte um 2-3 Jahre gar nichts kaufen müsste - bei meinem Nähtempo - und ich so manches Mal den Überblick verliere.
Ich habe immer zig Ideen, und finde auch immer wieder schöne Stöffchen, und dann kommt mir das normale Leben irgendwie dazwischen.
Seit ich Bilanz führe, seit mittlerweile 2011, hält es sich eingermassen in Waage. Ausser am Start 2011, da war ich mit über 20m im Plus, obwohl ich da wirklich viel genäht hatte.
Und ja, ich führe Buch: jeder Einkauf wird notiert, und jedes fertige Werk wird notiert.
Für mich ist das so gut.
Allerdings, meinen Stoffbestand Mal wirklich zu erfassen - so wie Lieby - ach, so genau muss ich das ja nicht wissen.

Das Sternenkissen sieht nett aus.
Kann man das aus ohne Katze nähen?

Lieby, bei mir sind es Darmkrämpfe, was es etwas schwieriger macht es nachzuvollziehen, weil die Beschwerden ja zeitversetzt auftreten.
Ich habe schon seit Kindertagen Probleme damit, und es wurde immer auf "Stress" geschoben.
Diesmal hatte ich Sojasoße oder Butter-Spekulatius im Verdacht.
Da wir das mit der Sojasoße gestern nochmal hatten, und alles gut war, tippe ich auf die Kekse.
Backtriebmittel habe ich schon lange im Verdacht, aber auch Ei könnte ein Kandidat sein. Oder beides.
Naja, jetzt ist es erstmal Mal wieder gut, Kräuterdrink aus der Apotheke sei Dank. Das Gebräu hilft mir wirklich.

Liebe Grüsse
Silvia

Geändert von Scherzkeks (04.02.2018 um 15:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.02.2018, 17:08
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 18.308
AW: Zuckerpuppen im Februar - egal ob jeck oder nicht

Hallo Ihr Lieben,

eisig kalt war es heute hier, aber es hat schön die Sonne geschienen.

Neben den normalen Einkäufen war ich heute auch im Stoffladen.
Ich hatte ja an dem Futter für einen Mantel genäht (glatte Baumwolle, unterlegt mit Volumenvlies), und da fallen die Ärmel einfach zueng aus.
Meine Freundin hat mich nun überzeugt, diese nochmal neu zuzuschneiden, vorher natürlich angepasst, aber dafür reichte mein Reststück Stoff nicht mehr.
Habe nun ein Stück im gleichen Muster nachgekauft, nur die Farbe der Zweige der Blumen stimmt nicht ganz - aber das Ärmelfutter sieht man normalerweise ja nicht, ist ok.

Wirklich genäht habe ich heute nicht, nur den Futterstoff versäubert, und noch ein paar weitere ähnlich helle, die drehen nun Ihre Runden in der Waschmaschine.

Liebe Grüsse
Silvia
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.02.2018, 19:43
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.506
AW: Zuckerpuppen im Februar - egal ob jeck oder nicht

Gestern stricken, heute stricken und morgen schon wieder Macht richtig Spaß mit den Mädels.

Pedi, da reicht dein Hochbeet wirklich bei weitem nicht. Die Tage wollte ich schon mal anfangen auf der Fensterbank vor zu ziehen, Leider ist ja immer so viel in den Tütchen, z.b. Tomaten. Da wird hier dann immer weiter gegeben. Mehr wie 3-4 Pflanzen brauch ich nicht, die restlichen gehen dann rund. Dafür bekomme ich dann mal Kürbis oder Zuccini, da reicht mir auch je eine Pflanze. Kräuter wollte ich dieses Jahr noch ein paar, die werd ich aber eher einzeln in der Gärtnerei holen... außer Kresse, die Kleine da gibt es mehr und Kapuzinerkresse hab ich eh jedes Jahr, die kommt immer wieder von alleine.

Tja, Stoffberge, das ist schon reichlich an qm, die da in den Kisten schlummern, die letzten Jahre ist es zwar immer weniger geworden, aber nicht wirklich in ausreichender Menge. Wenn es dann mal im Jahr 10-20 qm weniger werden ist das wie Tropfen auf heiße Steine. Mal sehen ob mich nächsten Monat dann mal die Nähwut überkommt, Männe hat da Sonntags schon mal Schulung, da könnte ich ja dann mal.... wenn es kein Garten-Wetter ist und nix anderes sich ergibt

Jetzt will ich gleich noch ein bisschen aufräumen, damit man wieder treten kann.

Bis denne,

Lieby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech wild und wunderbar
und Schlusspfiffnähmaus

Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 10,4 m 2018: 5,8 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 3,2 kg 2018 2595 gr.

Gemeinsam Dreadlocks stricken

Strickbolero für alle - wip

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
im Februar jeck? die Nähmäuse Lehrling Nähcafe 68 01.03.2016 07:51
Frage ob NZ beinhaltet ist oder nicht Eklis Fragen zu Schnitten 5 08.06.2014 16:55
Die Spinnen - die Zuckerpuppen ;-) im Februar 2014 Airybat Nähcafe 767 01.03.2014 19:40
Pfaff expression 4.0 - egal ob China oder Schweden Modezauber Pfaff 23 10.02.2014 19:19
Ob blond, ob schwarz, ob braun, ob Henna, Unterhosen für Alle- Kinder, Frauen, Männer Quetschfalte Dessous 219 10.01.2010 00:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,55800 seconds with 16 queries