Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Donnerstag, 10. Nov. 2011

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.11.2011, 13:07
Doro-macht-mit
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Donnerstag, 10. Nov. 2011

Nix neues, Gila. Aber ich freue mich immer, wenn jemand mal wieder rein schaut.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.11.2011, 13:55
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
AW: Donnerstag, 10. Nov. 2011

Hi Gila !!!

Wegen der Knöpfe *kopfkratz* so altmessingne hat ich noch - gefiel mir nicht so (aber vielleicht liegt's an denen) Leder hatte der Laden schöne aber leider so rotbraun - mein Stoff ist eher grau-braun. Und aus Holz hatten sie nur so helle - das sticht so ab. Ach ja und diese üblichen Lederknöpfe so halbrund und das Leder dran, so wie verstürzt, die fand ich wieder öde.
Mit Knöpfen ist immer so ein Zirkus... Meine aus Plastik passen zwar genau, aber eben - etwas langweilig. Gekaufte Jacken haben langweilige Knöpfe.
Samstags geh ich noch in ein anderes Geschäft - das mit den "schweine"teuren Knöpfen. Nur nachschauen, ob ... *lach*
LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.11.2011, 14:02
Benutzerbild von Brummelmama
Brummelmama Brummelmama ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2005
Ort: Auf´m Dorf bei Gö
Beiträge: 677
AW: Donnerstag, 10. Nov. 2011

Wettertechnisch ist es hier auch nicht so prall, neblig, 4 °.

Aber da ich endlich Urlaub habe, werde ich mir ihn nicht vom Wetter vermiesen lassen. Wenigstens kann ich dann im Nähzimmer vor mich hinwerkeln, ohne dass ich den Blick in den noch nicht winterfesten Garten machen muss.

Haushalt ist schon fertig, Kuchen gebacken und nun kann der Besuch für heute nachmittag kommen.
Nachher sollte ich mal anfangen, fürs Nähwochenende zu packen.

Habt alle einen schönen Tag
LG
Brummelmama
__________________
Seit ich morgens frisches Obst statt mein Nutellabrot esse, bin ich ein ganz neuer Mensch - unausgeglichen, reizbar und hungrig.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.11.2011, 14:52
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
AW: Donnerstag, 10. Nov. 2011

Zitat:
Zitat von liselotte1 Beitrag anzeigen
... Wegen der Knöpfe *... Leder hatte der Laden schöne aber leider so rotbraun - mein Stoff ist eher grau-braun. Und aus Holz hatten sie nur so helle - das sticht so ab. ...
LiLo
Du hast nicht zufällig ein Stück farblich passendes Leder zuhause?
Ein altes ledernes Kleidungsstück, das du nicht mehr magst, aus dem du rausgewachsen bist? Eine alte Handtasche? Zerschnippeln ...
Heute früh auf dem Weg in's Büro "sprang" mir eine hübsche Jacke in's Auge. der Verschluss: zwei schlichte Lederstreifen als Riegel (ca. 3 cm breit) gegenüberliegend aufgenäht, an den Enden (zur Mitte weisend) je ein Band (ca. 1 cm breit) zum verknoten, Schleife binden oder sonst was.
In dem Fall war's eine etwa taillenkurze Grobstrickjacke mit einem Riegelpaar.
Bei einer längeren Jacke kann man zwei oder drei Paare anbringen.
Statt Bindeband ließe sich z.B. ein Knopfloch einschneiden, auf dem Gegenstück ein Knebel (Leder aus Altbestand s.o.) oder ein vorhandener Knopf. Auf den unifarbenen Lederhintergrund passen mehr Knöpfe als auf gemustertes Gewebe.

K.

Ach ja, helle Holzknöpfe lassen sich lasieren, beizen ...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.11.2011, 18:42
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.939
AW: Donnerstag, 10. Nov. 2011

Och Menno, Zupu. Must du mir unbedingt die Worte aus dem Mund nehmen.
Na ja, wie sagte Gorbi schon, wer zu spät kommt ... Lederknöpfe waren auch meine erste Idee, die zweite dann aber auch, "warum unbedingt Knöpfe, wenn es auch Riegel, Knebel, sonstwas sein kann".

@sanvean: schönes Szenario! Wäre Badesalz-tauglich!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Donnerstag, 27.10.2011 gaston Freud und Leid 14 27.10.2011 13:58
Donnerstag, 20.10.2011 schildkroete Freud und Leid 11 20.10.2011 17:53
Donnerstag, 13.10.2011 gaston Freud und Leid 9 13.10.2011 21:55
Donnerstag, 6.10.2011 Naehhexe Freud und Leid 15 06.10.2011 23:08
Donnerstag, 10.2.2011 Bloomsbury Freud und Leid 24 11.02.2011 13:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19383 seconds with 15 queries