Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2018, 23:45
mixmilch mixmilch ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 17
Frage Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Ich möchte mir einen Rock aus Baumwoll-Webware nähen ,
beim Zuschneiden merkte ich aber, dass mir das Muster gedreht besser gefällt.
Und zwar im 45 Grad Winkel. 😳

Der Stoff wird dadurch dehnbar sein ( wie bei der Schrägband Herstellung)
Aber jetzt kommt meine Frage:
Was passiert denn mit einem Rock, der so zugeschnitten wird ?
Wird er sich erst bei Belastung verziehen, z.B. wenn ich die Hände in den Taschen habe ? Zieht er sich dann wieder zurück ?
Oder wird er sich einfach nach dem Waschen total verziehen ?

Ratet ihr mir ab ?
Wenn ja, wie wäre ein anderer Winkel ? 😏
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2018, 08:20
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Anbieterin bei Dawanda: dark-and-sweet-things
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 19.172
AW: Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Zitat:
Zitat von mixmilch Beitrag anzeigen
Ratet ihr mir ab ?
Wenn ja, wie wäre ein anderer Winkel ? 😏
Entweder im Fadenlauf, oder gedreht um 45 Grad oder um 90 grad. Andere Winkel bitte nicht...

Wenn Dir das Muster im 45 Grad-Winkel besser gefällt, spricht eigentlich nichts dagegen, so zuzuschneiden.

Der Rock wird wahrscheinlich anders fallen, als wenn er im Fadenlauf zugeschnitten wurde, und mit dem Säumen würde ich warten, bis der Rock sich ausgehängt hat, aber ansonsten spricht mMn nichts dagegen.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things Mein Instagram: Dark_n_Sweet_Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Wie drehe ich Bilder richtig? Ein Tutorial von Nowak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2018, 08:38
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 17.724
AW: Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Glockig fallende Röcke schneidet man ja oft im 45°-Winkel, und bei Tellerröcken hast du sowieso andere Winkel.
Wie Bettina schreibt, unbedingt den Saum mehrere Tage aushängen lassen. Und auf Taschen, in die man seine Hände steckt und die dann ausbeulen könnten, würde ich dann lieber verzichten.
Gruß von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.05.2018, 09:42
stofftante stofftante ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.271
AW: Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Was passiert denn mit einem Rock, der so zugeschnitten wird ?
Außer das mit dem Saum - er wird "enger". Darum größere Nahtzugaben
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.05.2018, 11:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.457
AW: Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Was für ein Rock? Weit oder eng?

Tascheneingriffe stabilisiert man ohnehin besser vor dem Nähen.

Und "Zurückdehnen" kann er sich ohne Elasthan nicht, geht aber normalerweise beim Waschen wieder zurück.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Dann ist es wohl mal wieder soweit...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
45 grad , dehnbar , im winkel zuschneiden , webware

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quer zu Fadenverlauf zuschneiden? krawallschachtel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 29.01.2015 21:38
Kapuze nicht im richtigen Fadenverlauf zuschneiden? Won Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 15.09.2014 19:28
Rüsche nicht im Fadenverlauf zuschneiden?!?! kleinerrabe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 12.01.2011 22:34
Füttern von Rock im schrägen Fadenverlauf... Ute1966 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.11.2008 23:20
Beleg nicht im Fadenlauf zuschneiden? liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 27.07.2008 17:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21231 seconds with 15 queries