Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Hüte und Accessoires


Hüte und Accessoires
Auch das kann man selber nähen.


Hutkrempe wie verstärken?

Hüte und Accessoires


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.07.2010, 09:34
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.783
Frage Hutkrempe wie verstärken?

Hallo!
Über die Suchfunktion habe ich zu dem Thema leider Nichts gefunden:
Ich habe mir von Burda ein Hutschnittmuster mit breiter Krempe (die ich übrigens noch weiter verbreitert habe) gekauft. In der Anleitung steht, dass man nur ein Krempenteil mit Einlage verstärken soll. Über die Art der Einlage oder ob es das obere oder untere sein soll lässt sich die Anleitung leider nicht aus.
Üblicherweise nehme ich für soetwas Vlieseline H250, verstärke dann aber beide Krempenteile.
Wie würdet Ihr es machen: Das obere oder das untere Krempenteil verstärken oder sogar eher beide (von der Anleitung abweichen).
Es handelt sich übrigens um folgendes Schnittmuster:
Schnittmuster: Hte - burda Creative - Hauptkollektion - burda style

Modell A
Schon im Voraus vielen Dank für alle Tips und viele Grüße!
Luthien
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2010, 09:53
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
AW: Hutkrempe wie verstärken?

Solltest Du einen gutsortierten Fachhändler in der Nähe haben, dann lass Dir dort einmal die verschiedenen Gewebeeinlagen zeigen. (Steifleinen, Wolleinlagen, Rosshaar, alle in verschiedenen Stärken.....)
Je nach Steifheit und Gewicht, kann man beide Lagen verstärken und im rechtwinklig versetzten Fadenlauf zugeschnitten verarbeiten.
Grüße,

M.

Wichtig: Überlege vorher, ob der Hut waschbar sein soll!!!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.07.2010, 10:09
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.783
Frage AW: Hutkrempe wie verstärken?

Danke für die schnelle Antwort!
Einen gutsortierten Fachhändler habe ich nicht vor Ort. Vlieseline H250 ist schon das steifste, was er hat. Bei meinem letzten breitkrempigen Hut hat das auch sehr gut funktioniert, allerdings habe ich beide Krempenteile bebügelt und er war aus Körper. Der neue Hut soll leichter werden. Ich hatte einen strukturierten Hemdenstoff vorgesehen. Eigentlich denke ich ja, dass Burda sich irgendwas bei seinen Anleitungen denkt, weshalb ich nicht ohne nachfragen hier im Forum einfach von der Anleitung abweichen wollte (nicht, dass der Hut sich dann nicht mehr anständig zusammensetzen lässt und auf dem Kopf irgendwie nicht richtig sitzt).
Der Hut muss auf jeden Fall waschbar und faltbar sein. Es soll mein Strandurlaubshut werden.
Was bewirkt das im rechtwinklig verlaufenden Fadenlauf zuschneiden? Du meinst doch damit bei einem Teil die vordere Mitte im Fadenlauf und bei dem anderen Teil im 45° Winkel dazu, oder?
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.07.2010, 12:55
Benutzerbild von Melle1
Melle1 Melle1 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: S´bek, östlich von Hamburg
Beiträge: 1.570
AW: Hutkrempe wie verstärken?

ich habe gerade einen Hut mit Krempe nach Ottobre genäht und da wurde die Einlage nur auf das obere Teil gebügelt, nicht auf das Futter. Ob das so üblich ist weiss ich leider nicht. Hat auch soweit gut geklappt (bis auf div. anderer Probs.) Eine Stärke der Einlage stand hier auch nicht bei und im Stoffgeschäft meinte man ich könnte meine "Standarteinlage" verwenden, das würde völlig ausreichen.
__________________
Lieben Gruß
Melle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.07.2010, 15:04
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
AW: Hutkrempe wie verstärken?

Hallo,

falls Du keine passende Einlage bekommst: in den 80ern waren Hüte aus Mosgummi sehr "in", eventuell kannst Du das nehmen.

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einlage , hut , hutkrempe , hutkrempe verstärken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie verstärken? cassyopaya Taschen 10 06.08.2009 17:29
Balloneffekt verstärken - wie? Glückskind Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 12.11.2008 20:35
Taschengriffe, wie verstärken auguste5 Hüte und Accessoires 11 11.02.2008 07:11
Korbtasche, wie verstärken? KirstenS Hüte und Accessoires 3 10.05.2007 12:49
Korsage wie verstärken? Turandokht Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 15.11.2004 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21080 seconds with 17 queries