Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Crazy Quilt Block - Materialfragen

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2018, 09:04
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 8.069
Crazy Quilt Block - Materialfragen

Guten Morgen,

gestern hatte ich schon einen Beitrag geschrieben, dann aber das falsche Fenster geschlossen

Mit dem Frühling habe ich beschlossen, dass ich neue Kissenbezüge brauche Aber wie sollen sie aussehen? Nach langem hin und herüberlegen, habe ich mich entschieden, dass es Crazy Blöcke werden sollen.

Von Slashcutter hatte ich vor ein paar Jahren 4 Crazy Blöcke bekommen, die Balkonkissen wurden, und die ich heiß und innig liebe :

Wunderschön, oder?

3 Kissen sollen Ton-in-Ton werden: Gelb, Orange, Rot. Die 2 anderen Kissen dürfen dann gemischt sein, von dem was noch da ist

Kissengrößen: 5 Kissen à 55x55cm

Nun zu meinen Fragen:
a) Wie viele verschiedene Stoffe brauche ich denn ungefähr, damit so ein Crazy Block stimmig ist?
b) Fat Quarter oder Jelly Rolls? (Gibt es Jelly Rolls überhaupt auf Stoffmärkten???)
c) Wie viel Stoff brauch ich denn überhaupt? 5x ca 60cm für die Rückseite auf alle Fälle. Ach und irgendein Vlies?

Am Dienstag bin ich in Kerkrade, dann würde ich nämlich gerne was mitbringen


Danke liebe PW-Friends
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2018, 09:23
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 17.679
AW: Crazy Quilt Block - Materialfragen

Ob du ein Vlies für die Kissenplatte brauchst, ist Geschmackssache.Ich würde einen Crazy-Block auf einem Untergrundstoff arbeiten, irgendeinen hellen Baumwollstoff, da duch die unterschiedlichen Fadenläufe sich die Stoffe vielleicht verziehen. Dann ist die Rückseite auch gleich sauber ohne Nahtzugaben.
Wieviel? Tja, gar keine Ahnung, weil ich mich bei sowas aus eine gut gefüllten Restekiste bediene-Du wolltest doch sowieso mal vorbei kommen :-)
Liebe Grüße von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2018, 09:43
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.934
AW: Crazy Quilt Block - Materialfragen

Bei Jelly Rolls hast Du wahrscheinlich Streifen bei, die Dir aus irgendwelchen Gründen übrigbleiben - und ganz sicher eine gleichmäßige Streifenbreite => Log-Cabin-ähnliches Muster. (Ob Du spiralförmig um ein Mittelquadrat, ein Dreieck, ein Fünfeck, ein Sechseck ... herumnähst, macht technisch jetzt nicht wirklich 'nen Unterschied.)

Bei Fat Quartern kannst Du Dir wahrscheinlich die Farben passend aussuchen - und so zerschneiden, wie es Dir genehm ist.
Für volle Stoffbreite vom Ballen gilt das auch.

Je nach Anzahl der Streifen einer Farbe im Jelly Roll... könnte es auf 1 Jelly Roll für jedes der 3 Ton-in-Ton-Kissen rauslaufen. (Und die Restekissen könnten farblich ganz andere Richtung nehmen.)

Ich hab bei Deinen Farbwünschen eh leichte Sorge, das Du da passende Jellys, überhaupt passende Bundles kriegst. Gelb und orange sind nicht so die Rennerfarben... und wenn, dann hast Du oft falsche Unis und sowas - und keine bzw. kaum unterschiedliche Muster, weil dann innerhalb einer Serie gebündelt wird.

2 Fatquarter je Gelb-rotes Kissen + 2 als Reserve dürfte genug Material für alle 5 geben, schätz ich mal.

Als Vlies ein eher dünnes Volumenvlies - die Kissenplatte zu unterlegen macht die NZ weniger durchdrückend.
Wenn Du nur Kissenbezüge nähst, die Kissenplatte zum ganz normalem Top verarbeiten, und dann die einfache Rückseite dazu.

Da normalerweise auch Stände mit Patchworkstoffen auf den Stoffmärkten sind, gibt's da auch vorgeschnittene Stoffe wie eben die Jelly Rolls...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2018, 10:05
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.644
AW: Crazy Quilt Block - Materialfragen

Um es kurz zu machen: Ich habe in Kerkrade noch keine Jelly Rolls gesehen. Kann natürlich dieses Mal was da sein, aber davon würde ich erstmal nicht ausgehen. Außerdem ist der Witz an Crazy PW doch, dass ich eben keine gleichmäßigen Stücke habe. Da wären Jelly Rolls echt Verschwendung oder ich würde dann damit LogCabin oder so machen.

Ich würde tatsächlich bei Deinen Farbvorstellungen auch nicht auf Bundles gehen, sondern selbst zusammen stellen. Wie viel Stoff Du brauchst hängt davon ab, wie kleinteilig du wirst. Je kleiner, desto größer der relative Anteil der Nahtzugaben, desto mehr Stoff braucht es.

Schau doch an dem Stand, wo sie auch die beschichtete BW-Webware verkaufen, da solltest Du gute Chancen haben. Wenn ich mich recht erinnere, sind die Stücke dort etwa Long Quarter.
__________________
Viele Grüße
Alex


Wir benutzen, was uns über den Weg läuft.

Geändert von sunshine06 (29.04.2018 um 10:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.04.2018, 10:13
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 8.069
AW: Crazy Quilt Block - Materialfragen

Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
Ob du ein Vlies für die Kissenplatte brauchst, ist Geschmackssache.Ich würde einen Crazy-Block auf einem Untergrundstoff arbeiten, irgendeinen hellen Baumwollstoff, da duch die unterschiedlichen Fadenläufe sich die Stoffe vielleicht verziehen. Dann ist die Rückseite auch gleich sauber ohne Nahtzugaben.
Ja, das hatte ich auch schon gesehen. Evtl. könnte ich ja mit "Stärke" das Verziehen umgehen Also wenn ich die Stoffe vor dem Zuschnitt stärke
Zitat:
Wieviel? Tja, gar keine Ahnung, weil ich mich bei sowas aus eine gut gefüllten Restekiste bediene
Da ich keine Restekiste habe, muss ich das wohl anders lösen
Zitat:
Du wolltest doch sowieso mal vorbei kommen :-)
Aber ich kann ja nicht Deine Restekiste plündern

Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
Bei Jelly Rolls hast Du wahrscheinlich Streifen bei, die Dir aus irgendwelchen Gründen übrigbleiben - und ganz sicher eine gleichmäßige Streifenbreite => Log-Cabin-ähnliches Muster. (Ob Du spiralförmig um ein Mittelquadrat, ein Dreieck, ein Fünfeck, ein Sechseck ... herumnähst, macht technisch jetzt nicht wirklich 'nen Unterschied.)
Ja, das was ich im Netz gefunden habe war 6,35x110cm. Die kann ich ja aber auch schräg zuschneiden.
Zitat:
Bei Fat Quartern kannst Du Dir wahrscheinlich die Farben passend aussuchen - und so zerschneiden, wie es Dir genehm ist.
Für volle Stoffbreite vom Ballen gilt das auch.
Ja, natürlich, aber mir stellt sich ja als erstes die Frage "Wie viele unterschiedliche Stoffe je Farbe sind nötig, damit so ein Crazy PW-Block auch wirkt)"
Zitat:
Je nach Anzahl der Streifen einer Farbe im Jelly Roll... könnte es auf 1 Jelly Roll für jedes der 3 Ton-in-Ton-Kissen rauslaufen.
Das hört sich doch schon mal gut an
Zitat:
(Und die Restekissen könnten farblich ganz andere Richtung nehmen.)
Vermutlich nicht
Zitat:
Ich hab bei Deinen Farbwünschen eh leichte Sorge, das Du da passende Jellys, überhaupt passende Bundles kriegst. Gelb und orange sind nicht so die Rennerfarben... und wenn, dann hast Du oft falsche Unis und sowas - und keine bzw. kaum unterschiedliche Muster, weil dann innerhalb einer Serie gebündelt wird.
Gefunden hätte ich da online schon etwas was mir anhand der Bilder gefällt, aber wenn ich dann lese "Stoffzusammenstellung variiert", verunsichert mich das, und bestätigt Deine Meinung.
Zitat:
2 Fatquarter je Gelb-rotes Kissen + 2 als Reserve dürfte genug Material für alle 5 geben, schätz ich mal.
Hab ich Dich da richtig verstanden, dass ich damit dann je Farbrichtung 4 verschiedene Muster hätte, Siru?
Zitat:
Als Vlies ein eher dünnes Volumenvlies - die Kissenplatte zu unterlegen macht die NZ weniger durchdrückend.
Okay.
Zitat:
Da normalerweise auch Stände mit Patchworkstoffen auf den Stoffmärkten sind, gibt's da auch vorgeschnittene Stoffe wie eben die Jelly Rolls...
Ja, genau

Damit habe ich eine ungefähre Idee und kann auf dem Stoffmarkt Ausschau halten, ob ich was finde was mir farblich gefällt. Ansonsten kann ich ja zu mindest mal mit ein paar FatQarter, die mir gefallen anfangen.

Danke schön

Edit: Danke für die Info Alex, vor allem der Hinweis mit den NZG !
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson

Geändert von AndreaS. (29.04.2018 um 10:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
365 Block Challenge - Sampler Quilt dark_soul Patchwork und Quilting 684 21.01.2017 17:40
365 Block Challenge Sampler Quilt - gesammelte Tipps und Hinweise moka Patchwork und Quilting 26 06.07.2016 11:04
Quilt-Block-Transport-Platte Bibalg Patchwork und Quilting 1 11.12.2013 15:27
Liste Free Quilt Block Patterns HeXeSaSa Patchwork und Quilting 6 09.09.2011 08:25
einfacher Block/Charm Quilt BiZi Patchwork und Quilting 56 10.12.2010 20:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,28165 seconds with 16 queries