Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 08.10.2012, 14:47
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 18.228
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Oh, hatte ich glatt überlesen. Danke, dann sag ich das als alternative. Die Verarbeitung ist ja gleich.

Beim Klett finde ich die Positionierung immer so schwierig, weil das ja vorher auf den Innenstoff der Klappe genäht werden muß, bevor die Klappe angenäht ist.

Gute Idee mit dem Steckverschluß. Ok, dann haben wir alles, dann kann ich ja mal anfangen mit dem Material. Ich warte noch kurz, vielleicht gibt es noch eine Anregung, dann geht es weiter.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.10.2012, 15:20
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 18.228
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Ok, hier mal die Stoffauswahl. Ich hab mal üder den Daumen gepeilt aufgeschrieben, welchen Stoff ich für was nehmen werde.

Das hier wird mcguyver-mäßig, d.h. ich mache die Schnitt-Teile nach und nach, auch zugeschnitten wir nach und nach, vor allem weil es sonst oft nicht paßt, gerade z.B. der runde Ring ganz um den Rucksack und so weiter. Da zeig ich Euch, wie Ihr das am besten am "lebenden" Stück macht.

Außerdem hab ich schon immer einen rauchenden Kopf gehabt, wenn ich Anleitungen sehe, wo man erst mal 20 Teile zuschneiden muß, die man sich auch noch beschriften muß, damit man sie später wieder findet. Wir machen immer wieder ein Stückchen weiter. Ich hoffe, daß ich gleich alles richtig hinbekomme, sonst Schande über mich.

Hier jetzt die Stoffe. Ich hab doch einen quietschbunten Stoff genommen, wußte gar nicht, daß ich den noch habe, aber den kann ich auch als Erwachsene mit kindlichem Gemüt als Rucksack tragen. Teile davon werden dann mit dem dunklen Lila gemacht.

Der Rucksack eignet sich auch für Rest-Stoffe, ich habe extra z.B. den Seiten-Boden-Ring gestückelt, dann kann man da auch mit Farben spielen.

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 08.10.2012, 15:27
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 18.228
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Zutatenliste, soweit ich das jetzt überschauen kann:
  • ca. 0,50 m H 640 müßten eigentlich reichen, 90 cm breit
  • ca. 0,50 m S 320, auch 90 cm breit
  • ca. 0,50 m Stoff, 1,10 m breit für außen
  • ca. 0,50 m Stoff 1,10 m breit für das Futter bzw. Stücke von außen
  • Endlos-Reißverschluß in Kontrastfarbe 30-35 cm, wie Ihr wollt, kann man später ausprobieren, bevor man ihn kürzer schneidet. Mehr als 40 cm brauchen wir aber nicht.
  • 1 Karabiner für den Rucksack-Verschluß oder alternativ eine Steckschnalle
  • 1 Steckschnalle für den Brustgurt
  • 4 Nähfrei-Druckknöpfe für den Brustgurt, die Breite richtet sich dann nach der Breite des Brustgurts

Also die genauen Stoffangaben dürften ja kein Problem sein, weil sicherlich alle genügend Stoffe zuhause haben.

Die anderen Zutaten hab ich fotografiert, falls jemand nicht weiß, was sonst gemeint ist. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen, sonst melde ich das halt dann später während des WIPs.

Hier die weiteren Zutaten:

__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (08.10.2012 um 16:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 08.10.2012, 15:30
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 18.228
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Vor allem an die Neulinge:

Fragt, wenn Ihr was nicht versteht, ich mache immer wieder Pausen, damit die Fragen, dann direkt beantwortet werden können und später nicht aus dem Zusammenhang gerissen sind.

Aber es macht auch nichts, wenn Ihr später noch fragt. Keiner muß Angst haben, sich hier zu melden, ja? Das ist ein Thread vor allem für Neulinge, es ist normal, daß ihr noch nicht so viel Ahnung habt.

Es gibt keine dummen Fragen, keiner lacht oder so, ja? Ich werde auch so umständlich nähen, daß alles wirklich verstanden wird. Profis können dann bestimmte Schritte zusammenfassen oder anders machen, die können den Thread dann als reine Anregung nehmen.

Und ich würde mich freuen, wenn Ihr wirklich den Ruckack nachnäht und hier dann Bilder im Thread von Euren Modellen zeigt. Ihr könnt Verzierungen und Getüddel ja selbst noch anbringen.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 08.10.2012, 15:57
Benutzerbild von hexe112
hexe112 hexe112 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2010
Ort: Künzelsau
Beiträge: 14.869
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Zitat:
Zitat von nalpon Beitrag anzeigen
Ok, diese Brustgurte scheinen um den Normalen Gurt gelegt zu werden und dann in der Mitte zusammengeklickt, oder? wichtig wäre mir zu wissen: Der Brustgurt läuft doch quer zu den Längsgurten, oder?
Ja genau, das hast Du richtig verstanden. Wenn ich jetzt noch wüsste, wie ich hier im Text Fotos einfügen kann, dann könnte ich Dir zeigen, wie das "am Modell" aussieht.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hobbyschneiderin24.net , kindergarten-rucksack , näh-anleitungen , nähanfänger , patchwork , rucksack , tutorials

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gemeinschaftsprojekt - Jeans wird zur Tasche/Täschlein HappyA Taschen 199 24.06.2013 12:27
Mein Weihnachtsgeschenk für meinen Mann - zu schwer für nen Anfänger? Satura Patchwork und Quilting 24 26.09.2009 21:19
Maschine für Anfänger, jedoch auch für die Ausbildung *Katharina Allgemeine Kaufberatung 13 18.02.2009 13:26
Suche Schnittmuster für Jungenhose - für Anfänger honigbrezel Schnittmustersuche Kinder 7 17.11.2008 12:07
Stickmaschine für T-Shirts/andere Stoffsachen für Anfänger michl2002 Allgemeine Kaufberatung 1 07.04.2008 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 6,52628 seconds with 16 queries