Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Nachgebaut Burda 02/2013 Modell 110

Fragen zu Schnitten


 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 17.03.2013, 21:32
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
AW: Nachgebaut Burda 02/2013 Modell 110

Hi Heidrun,

du hast mit den Armausschnitten recht, das ist mir auch aufgefallen. Sie schneiden zwar nirgends ein aber etwas weiter dürften Sie trotzdem sein. Und wie gesagt, der Ausschnitt muß tiefer, mir ist das oben zu viel Stoff auf meinem langen langen Decoltee. Ich glaub es kriegt ne schönere Proportion wenn ich oben von dem Stoff was reduziere. Das Oberteil wirkt nicht nur zusammengeschoben, das ist leider so, ich habe eine sehr hohe Taille und ne weite weite Strecke von der Taillle zur Hüfte. Respektive ich habe eigentlich fast keine Taille.

Ich glaub wenn ich ein zweites nähe werde ich am Ausschnitt "ringsherum" 2cm (vielleicht auch 5 ? )wegnehmen und das Armloch auf der "geschlossenen" Seite auch 2 cm weiter unten ansetzen.

Im Prinzip mag ich den tief angesetzten Rock weil er meinen kurzen Oberkörper optisch "entlastet". Aber ich könnte mir 5 cm mehr Länge trotzdem vorstellen. Also Ansatzlinie so lassen, dafür unten 5 cm dranbasteln. Dann hätte ich beim Hinsetzen etwas mehr Stoff unter den Oberschenkeln, was auf Plastiksitzbänken nicht unvorteilhaft ist.

Und ich muß besser aufpassen das ich beim Covern des Ausschnitts nicht aus Versehen das Ganze etwas dehne. Differenzial ist toll nur benutzen muß man es halt auch

Lieb Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jogginghose Burda 1/2013 Modell 112 noch zu retten? Saskia78 Fragen zu Schnitten 10 11.02.2013 13:58
Modell 108 Burda 01/2013 poldi Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 12.12.2012 23:06
Shirt Burda 5/2012 Modell 110 Zippel01 Fragen zu Schnitten 2 21.07.2012 21:03
Tunika 110/ Burda 02/2009 gudrunelli Fragen zu Schnitten 5 07.02.2009 10:20
Top Empire Burda 3/2008 Modell 110 mechimaus Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 60 12.07.2008 23:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,89669 seconds with 17 queries