Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH 2019- AndreaS.

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.01.2019, 11:22
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 8.632
UWYH 2019- AndreaS.

Happy New Year, meine Lieben

Auch 2019 möchte ich meinen Stoffbestand reduzieren. Dieses Jahr hoffe ich, dass ich ein paar wohlgehütete Schätze endlich mit Hilfe der Nähkursleiterin endlich verarbeiten kann. Darunter befinden sich ein 4 schöne Tartans. Alles Wollstoffe aus Schottland von einer lieben Freundin, die irgendwann ihre Kiltnähstube aufgegeben hat. U.a. auch ein angefangener Kilt. Nein, den werde ich nicht fertig nähen. Es ist nämlich ein Männerkilt
Ich habe außerdem ein paar interessante Craftsy-Kurse, die ich auch gerne dafür nutzen möchte. U.a. den Kurs für das "Couture Dress", oder das "Iconic Tweed Jacket" à la Chanel. Für beide Kurse ist Stoff vorhanden

Letztes Jahr hatte ich mir noch eine Liste erstellt:
  • BHs
  • Shirts
  • Blusen
  • Kleider
  • Blazer/Jacken
  • Hosen

2 BHs (Bella von Sewy) habe ich bisher genäht, aber so ganz zufrieden bin ich noch nicht. Eigentlich sogar 3, aber der 3. ist viiiel zu groß Da meine Kauf-BHs alle nur ein kleines Mittelteil haben probiere ich auch noch mal die Amelie von Sewy. Schnitt und Material ist vorhanden. Außerdem erhoffe ich mir von den Beverly Hilfe wie ich diesen Schnitt am besten zusammensetze. Er hat ja doch die eine oder andere kleinere Tücke Wenn ich die Amelie bis April/Mai fertig bekomme, dann schau ich mal, ob ich an einem Kurs teilnehmen kann.

Mit den Shirts bin ich in soweit gut voran gekommen, als dass ich jetzt weiß, dass ich an meinen Vorderteilen meine nach vorngeneigte Schulter im Schnitt berücksichtigen muss, nicht nur am Ärmelschnitteil. Die meisten Erklärungen für die "Forward shoulder" beachten das VT nicht. Im Grunde wird nur die Schulternaht nach vorngelegt, aber dass die Rundung des Gelenks weiter vorn ist wird meistens nicht beachtet. Gut, das weiß ich ja jetzt. Als Basisschnitt hatte ich einen Ottobreschnitt versucht, der aber einen Kragen hat:

Nachdem die Idee von Lea nicht funktionierte (ich hatte am RT aus Versehen die NZG abgeschnitten ), das VT spannt zwischen meinen Schulterknochen (@ Katja: da könnte auch die Idee des "shallow chest herkommen), könnte ich mir gut vorstellen, dass da im Schnitt der Kragen berücksichtigt ist und ein "geschlossener" Ausschnitt nicht funktioniert. Also habe ich mir eben flugs bei Burda einen Schnitt runtergeladen. Ganz einfaches Shirt mit taillierter Passform. Dies werd eich jetzt mit den Maßen vergleichen und zuschneiden. Ich hab ja ein paar nette Stoffe genau dafür

Für die Blusen möchte ich den Schnitt, der in dem Craftsy-Kurs "One pattern, many looks". Aus dem Schnitt wird ein Sloper erstellt, und dann werden verschiedene Variationen gezeigt, was man mit dem Schnitt machen kann. Den Sloperstoff habe ich schon rausgelegt. Das Schnittmuster ist auch schon abgezeichnet. Sobald der Shirtschnitt steht, und ich ein zwei wirklich passende Shirts genäht habe, wird es hiermit weitergehen

Ach ich liebe Kleider Zugeschnitten habe ich noch 2 Sommerkleider, die leider nicht ganz in der Balance sind. hier erhoffe ich mir Hilfe von meiner Nähkursleiterin. Dann könnten die beiden im Sommer tragbar werden
Außerdem möchte ich das Etuikleid nach dem Kurs von Inge nähen. Für ein kurzärmeliges Kleid habe ich einen wunderschönen Leinenstoff aus Italien hier noch liegen. Da könnte auch noch ein kurzes Jäckchen rausspringen. Mal schauen

Bei den Blazer/Jacken möchte ich als erstes die Burdajacke nähen, für die ich ja schon eine Probejacke genäht habe Danach kommt die oben schon erwähnte "Iconic Tweed Jacket", dafür habe ich in Kerkrade einen wunderschönen Stoff gefunden. Für den einen oder anderen Blazer ist auch noch Stoff vorhanden. Aber da die auch leichte Karos enthalten habe ich mich nie dran getraut. Auch in diesem Bereich erhoffe ich mir Unterstützung von der Nähkursleiterin

Lust but not least die Hosen. Ich hätte gerne eine schmale Hose. Punkt. Mal schauen, was ich mit der Nähunterstützung erreiche.

Röcke spielen nicht so sehr ein Thema, weil ich a) ein paar gut sitzende habe, und b) hier nicht so das Problem sehe. Das kommt vllt. wenn ich einen Faltenrock aus dem einen oder anderen Tartan zuschneiden will

Wenn ich das so lese, höre ich besser auf zu arbeiten Nein, im Ernst. Es muss nicht alles in 2019 geschehen, aber ich freue mich eine Liste zu haben, zu der ich immer zurückkehren kann.

2-3 x im Jahr gehe ich auf Stoffmärkte. Dort werde ich meinen Bestand auffüllen, sollte mir etwas zu einem Projekten fehlen. Natürlich werde ich die eine oder andere Zutat für das eine oder andere Projekt auch brauchen. Zutat? Gibt es die nicht bei Rezepten? Ach, Ihr wisst was ich meine, gell?

Ach ja, was mir außerdem so im Kopf rumspukt:
PORTmoney GENius: Schnittteile gestern Abend alle ausgeschnitten. Stoffe sind herausgelegt. Wobei ich hier noch einmal in mich gehe, ob ich nicht noch einen dunkelblauen, unifarbenen Stoff dazunehme. Mal sehen, ob der Leinenstoff, den ich habe farblich passt.

Paula hatte ihren Lieblingsbeutel gezeigt, der mir supergut gefällt:

Das ist eine Windmühlentasche. Bei der Suche nach einer Anleitung bin ich HIER fündig geworden. Da ich noch so viele Reste von den Sofakissen habe, gefällt mir diese Variante sehr gut. Was ich allerdings nicht so ganz verstehe: Die Windmühlentaschen, die ich gesehen habe sind vom Durchmesser eher scchmal, dafür höher, Paulas Tasche sieht breiter aus. Das finde ich bei einem Einkaufsbeutel auch irgendwie angenehmer. Also die Mischung machts, ne? Aber auch hinter dieses Rätsel werde ich schon noch dahinter kommen. Falls nicht - mangels fehlender räumlicher Vorstellungskraft - komme ich zu Euch und frage. Bis dahin bitte keine Spoiler

Puh, ein ganz schön langer Eingangspost. Das war für mich wichtig, um meine Gedanken festzuhalten, und mich zu sortieren.

Tante Edit meint, ich darf den Hemdenquilt nicht vergessen
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2019 wieda

May the best of your today's be the worst of your tomorrows - Jason Mraz - Have it all

Geändert von AndreaS. (01.01.2019 um 11:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.01.2019, 11:40
Benutzerbild von Deimeline
Deimeline Deimeline ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.09.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.361
AW: UWYH 2019- AndreaS.

Mensch andrea, da hast Du Dir ja was vorgenommen, das würde mich erschlagen

Aber ich schaue Dir natürlich wieder gerne über die Schulter und senfe gelegentlich
__________________
have a nice Day
Renate
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.01.2019, 11:40
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 19.166
AW: UWYH 2019- AndreaS.

Dann auf ein neues, Andrea. Bin gespannt, was dieses Jahr bei Dir passieren wird.
Ich hoffe, Du bist gut ins neue Jahr gekommen
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.01.2019, 12:02
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 8.632
AW: UWYH 2019- AndreaS.

Ach Renate, das muss ja nicht alles dieses Jahr gemacht werden Aber so habe ich einen Fokus, der mich immer wieder zurückbringt, wenn ich mal zu weit abschweife. Hoff ich

Ina, ich bin ganz ruhig auf dem Sofa ins neue Jahr gerutscht. Ja, ich bin auch ganz gespannt, was da am Ende tatsächlich rauskommt.

Mir ist noch etwas eingefallen, was ich nähen will dieses Jahr Da ich im Oktober wieder auf ein Segelschiff gehe und wir dieses mal von Brest auf die Kanaren fahren wollte ich mir aus dem Softshell eine Hose und evtl. eine Jacke nähen. Wobei ich eine wasserdichte Jacke, aber die Softshellhose sollte bis zum 14. Oktober schon fertig sein. Als Schnitt habe ich mir die Damenhose Steppo von Textilsucht vorgestellt. Spätestens Mitte September sollte ich mit der Hose anfangen.

So, und jetzt wird wieder ausgeschaltet.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2019 wieda

May the best of your today's be the worst of your tomorrows - Jason Mraz - Have it all
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.01.2019, 12:20
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.642
AW: UWYH 2019- AndreaS.

My Goodness, was für eine Liste! Aber es stimmt schon, in kleine Portionen aufgeteilt, wird sich am Ende des Jahres wieder eine beeindruckende Bilanz zeigen.

Viele Grüße, haniah
__________________
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2018 - AndreaS. AndreaS. UWYH 561 01.01.2019 13:25
UWYH 2017 - AndreaS. AndreaS. UWYH 582 31.12.2017 11:41
UWYH 2016/1 AndreaS. AndreaS. UWYH 627 25.07.2016 11:27
UWYH 2015/2 AndreaS. AndreaS. UWYH 236 01.01.2016 15:13
UWYH - 2014 - AndreaS. AndreaS. UWYH 681 06.07.2014 19:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19110 seconds with 16 queries