Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Dienstag, 09.10.2018

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.10.2018, 15:44
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.394
AW: Dienstag, 09.10.2018

Zitat:
Zitat von Junipau Beitrag anzeigen

ich hoffe, Liebe bekommen sie da trotzdem zu spüren? Und ansonsten kannst Du dann nur schauen, Deinen Sohn so häufig wie möglich zu "entlasten", indem Du die Kinder zu Dir einlädst und sie da mal fleißig verwöhnst in jeder Hinsicht? Um die Pubertät beneide ich Deinen Sohn dann nicht, da werden die sich im Zweifel gründlich "rächen" für die strenge Erziehung
Ja, Liebe bekommen sie auch zu spüren, der Papa engagiert sich andererseits sehr, und die Mama natürlich auch. Die Idee, die Kinder mal für eine Woche zu uns zu holen, hatte ich schon mit meiner Tochter zusammen geplant, aber dafür sind die Kinder wohl noch etwas zu klein (sie haben bei uns schon am Silvesterabend geheult, weil die Eltern bei Freunden gefeiert haben) , sie würden höchstwahrscheinlich Heimweh haben und weinen. Der Gedanke mit "Rache" in der Pubertät ist mir allerdings auch schon durch den Kopf gegangen.

moka
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.10.2018, 20:50
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 17.649
AW: Dienstag, 09.10.2018

Ich möchte zum Enkel-Thema nur folgendes anmerken:

Die Kinder sind wehrlos und ausgeliefert. Sie können nicht für sich selbst sorgen, weil sie zu klein sind.

Wer überfordert ist, braucht Hilfe.

Es hilft niemandem, wenn Überforderung in Misshandlung gipfelt. Und bevor hier jetzt Empörung aufkommt: Misshandlung beginnt nicht erst, wenn man Kindern gegenüber handgreiflich wird. Sie umfasst auch Anschreien, die Missachtung von Bedürfnissen, Wutausbrüche, unberechenbares Verhalten beispielsweise: Gewalt hat viele Gesichter und wird oft von Generation zu Generation weiter gegeben.

So etwas kann insbesondere kleine Kinder traumatisieren.

Um des lieben Friedens willen weg zu sehen, ist letztlich nicht weniger schlimm und Teil der dysfunktionalen Kreisläufe. Wichtig wäre es, hier Verantwortung zu übernehmen und sich für die Kinder stark zu machen.

Kinder brauchen Fürsprecher. Sie sind ihren Eltern allzu oft ausgeliefert und die meisten, die mitbekommen, wenn die Dinge schlecht laufen, relativieren nur allzu schnell oder schauen weg.

Es geht nicht darum, jemanden zu verurteilen, denn das hilft niemandem weiter. Es geht darum, eine für die Kinder schlimme Situation zu unterbrechen und für Entlastung zu sorgen. Sich weg zu ducken ändert leider nichts.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dienstag, 10. Juli 2018 moka Freud und Leid 2 10.07.2018 19:03
Dienstag, 10.7.2018 Lehrling Freud und Leid 7 10.07.2018 13:37
Dienstag, 09.01.2018 Nixe28 Freud und Leid 22 09.01.2018 22:31
Dienstag, 10.09.13 Nixe28 Freud und Leid 13 10.09.2013 22:20
Ganzfrüh-Tagesfred, Dienstag 20.10.09 mosine Freud und Leid 10 20.10.2009 18:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18437 seconds with 16 queries