Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


handarbeit und hobby 2018 - erste Impressionen

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.03.2018, 01:01
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.540
handarbeit und hobby 2018 - erste Impressionen


Clover: Occhi mit Spule
Occhi mit Spule von Clover
Bild nowak



Die h&h in Köln stand natürlich auch in diesem Jahr auf dem Programm. Wie immer gibt es viel zu sehen, alte Bekanntschaften aufzufrischen, Neues zu entdecken, im Vorjahr Übersehenes zu erkunden... Mit ein paar Bildern will ich euch heute schon teilhaben lassen.

Wie immer ohne Anspruch auf Vollständigkeit. (Und natürlich werden auch hier in den nächsten Wochen und Monaten noch die eine oder andere Sache zum Testen bei uns oder auch zum Testen durch euch eintreffen.)

Am Clover Stand dachte ich zunächst mal: "Seit wann gibt es hier Unterfadenspulen für die Nähmaschine?"

Ja gar nicht... aber es gibt Occhi-Schiffchen, die mit einer Spule bestückt werden. So passt zum einen eine Menge Faden drauf, zum anderen kann man die Spule auf der Nähmaschine voll wickeln. Ich mache ja selber kein Occhi, aber langer Faden klingt hier immer hilfreich, oder?


Clover: Ironfinger
Iron Finger, Bügelhilfe von Clover
Bild nowak



Ganz spontan für mich interessant fand ich hingegen die Bügelhilfe "Iron Finger" von Clover.

Natürlich geht das auch mit einem Kochlöffel, aber der "Silikonfinger" rollte nicht weg und ist breiter, bietet so mehr Auflagefläche für Stoff bzw. Bügeleisen.

Die Nahtzugaben an dickeren Schläuchen kann man damit sicher gut flach bügeln.

(Im Vordergrund ist noch, ebenfalls aus Silikon, eine Art "Stilett". Damit kann man zum einen Stoff an kniffeligen Stellen bis direkt vor die Nadel führen (das mache ich sonst immer mit der Spitze einer Stickschere oder einem Nahttrenner, das Silikontool liegt aber besser in der Hand) und man kann es ebenfalls verwenden, um irgendwelche widerspenstigen Ecken im Stoff flach zu halten, während man drauf bügelt. (Im Gegensatz zu einer Metallstricknadel bekommt man auch keine heißen Finger, weil Silikon die Wärme nicht leitet.


Organ: Sticknadeln
"Spezialitätenset" Sticknadeln von Organ
Bild Ernst



Dass auch kleine Dinge einen Blick wert sind, zeigte sich mal wieder am Stand von Organ.

Demnächst wird es ein Set mit verschiedenen "Spezialnadeln" für die Stickmaschine geben: Neben der "normalen" Sticknadel und einer Topstitch Nadel bekommt man eine Titannadel mit Kugelspitze, eine Nadel für Metallicfäden und eine Anti-Glue Nadel.

Das ist sicher praktisch sowohl für Neubesitzer einer Stickmaschine, die noch nicht wissen, welche Nadeln sie häufiger brauchen werden (von denen kann man sich dann auch ein größeres Päckchen zulegen), als auch für Stickerinnen, die ihre Vorlieben kennen, aber gelegentlich auch mal was anderes sticken und dann für alle Fälle gerüstet sein wollen. Sonntag Vormittag hat ja weder das Kurzwarengeschäft auf, noch liefert der Versender mal eben innerhalb einer Stunde...


Quilttisch von Grace
Freies Quilten mit jeder Nähmaschine: Quilttisch von Grace.
Bild nowak



Am anderen Ende der Größenskala bewegen sich sicher die Longarm Quilter und Quilttische, die inzwischen auch von immer mehr Firmen auf dem deutschen Markt angeboten werden. (Ich quilte ja nicht... beäuge sie aber dennoch öfter mit einer gewissen Sehnsucht im Blick. Damit müßte man auch sehr individuelle Steppstoffe herstellen können... aus beliebigen Materialien.)

Allerdings kosten diese Geräte auch schnell mal fünfstellige Beträge.

Am Stand von Quiltprofi entdeckte ich daher neben Longarm Quiltern der amerikanischen Firma "Grace" noch ein sehr spannendes Konzept: Ein Quilfrahmen mit Schlitten, auf den man eine spezielle Quiltnähmaschine stellen kann... oder aber eine ganz normale Nähmaschine!

Die Quiltflächer wird natürlich durch den Durchlass der Maschine begrenzt und man muß auch zum Nähen das Pedal treten (es sei denn, man hat eine Bernina mit BSR), aber dafür kostet es weniger als 2000 EUR. Das ist immer noch Geld, aber im Vergleich zu einem ausgewachsenen Longarm Quilter eher wenig. Und man kann erst mal ausprobieren, ob einem das Konzept so gut gefällt, daß man sein Auto dafür verkauft.

Ich durfte es übrigens ausprobieren... obwohl ich auf Longarm Quiltern auch nur auf Messen herumprobiert habe, bekam ich ziemlich auf Anhieb recht gleichmäßige Stiche hin. (Zum Glück hat meine Nähmaschine einen so kleinen Durchlass, daß das keinen Spaß machen würde. Sonst wäre ich in Versuchung. Zumal man mit dem System des Quilttisches auch nicht heften muß...)


Sohlen von Botties
Schuhe selber machen mit Gummisohlen von Botties
Bild nowak



Ein anderer DIY Trend sind seit einigen Jahren Schuhe.

Meist auf Basis von Espadrilles Sohlen, die den Vorteil haben, relativ leicht zu bearbeiten zu sein, aber auch den Nachteil, daß sie weder Regen mögen noch als Hausschuhe im Winter die Füße wirklich warm halten, denn so gut isolieren sie doch nicht.

Hier kommen die Botties ins Spiel.

Der ursprüngliche Gedanke war, wärmende Überschuhe zu kreieren. (Neue Produkte lösen ja selten Probleme, die ich schon hatte... aber hier kann ich mich sehr gut damit identifizieren): Man zieht im Sommer in Sandalen zu einem Grillnachmittag los... und sitzt dann bis in die Nacht hinein zusammen. Wo es dann dummerweise nicht mehr so warm ist und die Füße schnell kalt werden. Daher die Idee, gehäkelte Überschuhe über die Sandalen zu ziehen, mit denen man dank Gummisohle später auch nach Hause gehen kann.

Dann fanden aber viele Kunden die Gummisohle so praktisch, daß sie auch Hausschuhe damit machen wollten. Also gibt es optional eine dicke Filzeinlegesohle dazu...

Die Häkelanleitung wird auf der Webseite mitgeliefert, am Stand waren aber auch schon Prototypen genähter Schuhe zu sehen... Wer sich selber was ausdenken will, muß aber nicht warten, bis die fertig sind.


Nekostricknadeln mit Bambus
Neko Strickspiel, jetzt mit Bambusspitze
Bild nowak



Das "Strickspiel" von Neko hatten wir ja 2015 hier und hier schon getestet.

Damals war in der Diskussion schon der Wunsch aufgetaucht, eine etwas festere Nadel und eine weniger stumpfe Spitze zu haben. Und die wird es in einigen Monaten geben: Die Spitze aus Bambus und nur die Verbindung aus Kunststoff.

Im Moment sind es noch Prototypen, im Bild optisch ähnlich, am Stand, zum Befingern, aber auch schon Prototypen aus der Produktion. Mit einem sehr glatten Übergang vom Bambus zum Kunststoff. Sehr vielversprechend.

(Und wenn sie fertig sind... dürfen wir sie auch testen. )

Soweit die Impressionen von heute. Ein paar Sachen liegen schon hier zum testen, etwa Soft and Stable von by Annie, mitsamt einer deutschen Anleitung für einen Waschbeutel, andere kommen noch.

Peter wird sicher einiges über neue Nähmaschinen erzählen. Mir ist nur aufgefallen, daß die etablierten Hersteller jetzt auch alle eine Overlock mit Lufteinfädelsystem am Stand stehen haben. Oder gerade dabei sind, eine zu entwickeln. Das macht die Wahl wieder spannender. Einen Juki Prototyp habe ich gesehen, der mich überlegen ließ, ob meine nächste Maschine wirklich wieder eine Bernina sein muß... Aber da überlasse ich die Details Peter. Ich verwechsel dann wieder nur die Nummern der Maschinen.

Und jetzt gehe ich ins Bett, morgen ist auch noch ein Tag... auf der h&h.

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.03.2018, 01:21
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Liestal in der Schweiz
Beiträge: 18.266
AW: handarbeit und hobby 2018 - erste Impressionen

Da ich selber das Occhi ja mache, kann ich berichten, dass die Cloverschiffchen schon fleißig in den Communities besprochen worden sind. Im Grunde gibt es die "Bobbin Shuttles" von allen möglichen Anbietern ja schon gefühlt ewig. Ich habe selber zwei (nicht von Clover) und sie haben Vor- und Nachteile. Die Spule an der Nähmaschine aufspulen kann ich mir aufgrund der Form des Garns zum Knüpfen leider nicht vorstellen. Das sind ja eher kleine Wollknäuel. Ich mag die Bobbin Shuttles aber nur als Bogengarn. Ich spanne sehr stark und die bekomme ich mit den Spulen für den Ring nicht ganz so perfekt hin. Die normalen Post Shuttles sind mir da lieber

Die Schuhe sehen toll aus! Das interessiert mich doch sehr und das kleine Ausstreich- / Glattstreichdings auch

Ich bin morgen auf der Nähkomplott in Zürich Da freue ich mich schon drauf. Mal sehen wie sie ist.

LG Christiane
__________________
Mein Upcycling UWYH - sieben zu große Jeanshosen in eine Jacke
Hier entlang bitte

Ich bin auf Instagram:
nani_christiane_sews
______________________________
Nur um ihn nicht zu vergessen
Mein Brautkleid-WIP aus 2014
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.03.2018, 01:21
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Liestal in der Schweiz
Beiträge: 18.266
AW: handarbeit und hobby 2018 - erste Impressionen

Sorry Marion, wo bleiben meine Manieren? Danke für deinen ersten Bericht

LG Christiane
__________________
Mein Upcycling UWYH - sieben zu große Jeanshosen in eine Jacke
Hier entlang bitte

Ich bin auf Instagram:
nani_christiane_sews
______________________________
Nur um ihn nicht zu vergessen
Mein Brautkleid-WIP aus 2014
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.03.2018, 08:08
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.967
AW: handarbeit und hobby 2018 - erste Impressionen

Ich hoffe, Deine Füße leben noch, Marion?


Diese schicken Sachen von Clover, die Marion hier zeigt, liegen seit einer guten Woche bei mir zum testen und noch ein paar andere tolle Dinge, die mir gut gefallen.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.03.2018, 09:30
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 16.234
AW: handarbeit und hobby 2018 - erste Impressionen

Danke für den ersten Bericht.
Leider kann ich krankheitsbedingt dieses Jahr nicht zur Messe.
Dafür lese ich umso intensiver alle Berichte.
LG Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
h&h , h&h 2018 , handarbeit und hobby , messe , messebericht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handarbeit und Hobby 2014 - Nähmaschinen-Informationen peterle aus der Redaktion 17 17.07.2014 23:11
Fachmesse Hobby und Handarbeit in Köln astitchintimesavesnine Hobbyschneider/innen Treffpunkte 6 15.03.2008 22:46
Hobby und Handarbeit Messe in Köln 2007 cbv-design Kontaktbörse 21 25.03.2007 23:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23487 seconds with 15 queries