Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


Pfaff 138-6 U frisch zugelaufen

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.11.2018, 10:16
Benutzerbild von chrissy73
chrissy73 chrissy73 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2013
Ort: in der nähe von Lippstadt
Beiträge: 14.891
Pfaff 138-6 U frisch zugelaufen

Moin Gemeinde,

Mir ist gestern dank meiner Frau eine neue schwarze Pfaff 138-6 U zugelaufen (sollte verschrottet werden) aber egal wurde ja gerettet.

Öl hat das arme Ding sehr lange nicht gesehen also wurde Sie in denn Wellnessbereich gebracht aber wie immer tauchen fragen auf.

1. Welches Baujahr
2. welche Ausführung soll das sein
3. seltsamer Nadelhalter passen anscheinend 3 Stück rein
4. Nadelsystem (es lagen 130B mit rund und Flachkolben dabei)
5.Wie bekommt man die Nadel in der mitte raus
usw...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20181129_084508.jpg (83,8 KB, 177x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181129_085442.jpg (67,2 KB, 175x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181129_085454.jpg (69,3 KB, 174x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181129_085519.jpg (69,0 KB, 172x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181129_085539.jpg (72,2 KB, 171x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181129_085607.jpg (67,2 KB, 171x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7237.jpg (97,8 KB, 170x aufgerufen)
__________________
Lg Christian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.11.2018, 12:15
schlottchen schlottchen ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2014
Beiträge: 70
AW: Pfaff 138-6 U frisch zugelaufen

Ich schaue häufig hier rein, wenn ich herausfinden möchte, von welcher Maschine die Rede ist: https://www.naehmaschinenverzeichnis.de/

Und siehe da, zu eurer Maschine finden sich ein paar Bilder und folgende Infos:

Pfaff 138-6-U,
ZZ-Gewerbenähmaschine,
Flachbett,
Hersteller: G. M. Pfaff AG, Kaiserslautern,
Baujahr 1950

dafür https://www.naehmaschinenverzeichnis...is-50er-jahre/ eingeben und dann nach "138" suchen.

Ich würde denken, der seltsame Nadelhalter könnte derselbe sein, wie bei der Pfaff 130-115. (Auch auf obiger verlinkter Seite zu finden). Das ist ist die Biesenausführung der Pfaff 130, man kann mehrere Nadeln gleichzeitig einsetzen und sie braucht Rundkolbennadeln, System 130B.
Da es sich um eine Gewerbemaschine handelt, braucht man aber vmtl sowieso Rundkolbennadeln, oder?

Also von Flachkolben lieber die Finger weglassen, außer es sind sind, ich zitiere aus der Anleitung meiner 130 -115: "rechte und linke Nadeln, System 130 Br und 130 Bl, mit angeschliffenem Kolben. (...) Die angeschliffenen Flächen der beiden Nadeln werden gegeneinander gelelgegt und wie eine Nadel, lange Rille nach vorn, zwischen die Klemmbacken gesteckt." Dh. die flache Seite der Nadeln ist nicht hinten am Kolben sondern je nach dem, links oder rechts! Sie wurden für besonders feine Biesennähte eingesetzt.

Zum Herausnehmen der mittleren Nadel sollte rechts am Nadelhalter das hintere Schräubchen gelöst werden. Falls das nicht reicht: vorsichtige gefühlvolle Kraft oder WD40 oder sowas in der Art?

Hofftl habe ich hier keinen Murks geschrieben, die Profis werden sich sicher melden (:

Ein lieber Gruß vom
schlottchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2018, 12:50
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.644
AW: Pfaff 138-6 U frisch zugelaufen


ich hab nur ein paar kleine Bemerkungen dazu :

Zitat:
Zitat von schlottchen Beitrag anzeigen
Ich schaue häufig hier rein, wenn ich herausfinden möchte, von welcher Maschine die Rede ist: https://www.naehmaschinenverzeichnis.de/

Und siehe da, zu eurer Maschine finden sich ein paar Bilder und folgende Infos:

a) Pfaff 138-6-U,
ZZ-Gewerbenähmaschine,
Flachbett,
Hersteller: G. M. Pfaff AG, Kaiserslautern,
Baujahr 1950

dafür https://www.naehmaschinenverzeichnis...is-50er-jahre/ eingeben und dann nach "138" suchen.

b) Ich würde denken, der seltsame Nadelhalter könnte derselbe sein, wie bei der Pfaff 130-115. (Auch auf obiger verlinkter Seite zu finden). Das ist ist die Biesenausführung der Pfaff 130, man kann mehrere Nadeln gleichzeitig einsetzen und sie braucht Rundkolbennadeln, System 130B.
c) Da es sich um eine Gewerbemaschine handelt, braucht man aber vmtl sowieso Rundkolbennadeln, oder?

d) Also von Flachkolben lieber die Finger weglassen, außer es sind sind, ich zitiere aus der Anleitung meiner 130 -115: "rechte und linke Nadeln, System 130 Br und 130 Bl, mit angeschliffenem Kolben. (...) Die angeschliffenen Flächen der beiden Nadeln werden gegeneinander gelelgegt und wie eine Nadel, lange Rille nach vorn, zwischen die Klemmbacken gesteckt." Dh. die flache Seite der Nadeln ist nicht hinten am Kolben sondern je nach dem, links oder rechts! Sie wurden für besonders feine Biesennähte eingesetzt.

e) Zum Herausnehmen der mittleren Nadel sollte rechts am Nadelhalter das hintere Schräubchen gelöst werden. Falls das nicht reicht: vorsichtige gefühlvolle Kraft oder WD40 oder sowas in der Art?

Hofftl habe ich hier keinen Murks geschrieben, die Profis werden sich sicher melden (:

Ein lieber Gruß vom
schlottchen
zu a) hier ist das eine 138-115 (mit Biesen-Nadel-Stange/-Halter)

zu b) der unterschied zwischen 130 und 138 ist die Baugröße

zu c) es gibt mehr als 4000 Nadelsysteme ein paar davon haben einen "Flachkolben"

zu d) richtig, dadurch ist es möglich bis zu 4 Nadeln gleichzeitig zu verwenden

zu e) die hintere Schraube ist durchgehend und 2 gegenläufige Gewinde
"Zwiesel-Schraube"
daher ist es egal ob rechts oder links geschraubt wird
siehe Bild
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 003.jpg (80,0 KB, 166x aufgerufen)
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.11.2018, 13:34
Benutzerbild von chrissy73
chrissy73 chrissy73 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2013
Ort: in der nähe von Lippstadt
Beiträge: 14.891
AW: Pfaff 138-6 U frisch zugelaufen

Danke Euch beiden,

Mit anderen Worten habe ich eine Maschine mit ziemlich ausgefallenen Nadeln und auch noch selten oder ?(die Nadeln meine ich).

Das 134 System als einzelnadel würde auch gehen ?

Bei 130er System ist dann wenn ich es richtig verstanden habe : 1 Nadel für links, 1 Nadel für rechts und eine für die Mitte also 3 verschiedene Nadeln.

Ist das so korrekt

Lg Christian
__________________
Lg Christian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.11.2018, 17:24
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.644
AW: Pfaff 138-6 U frisch zugelaufen



Nadelsystem 130 (flachkolben) hat in diesem Nadelhalter überhaupt nix verloren

wenn du Nadelsystem 134 links oder rechts festschrauben kannst, nimm das
es ist das gängige Nadelsystem für Industriemaschinen

möglicherweise könntest du auch Nadelsystem 287 = 1738 verwenden
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff 230 zugelaufen - wie wecke ich Dornröschen? Antigone78 Pfaff 14 15.02.2018 15:50
Pfaff 138 Deckennäher Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 24.03.2014 08:28
Pfaff 260 Automatic zugelaufen -Dirk- Pfaff 8 17.03.2014 21:56
Pfaff 295 zugelaufen Naehman Das Forum für die Freude über die NEUEN 44 30.06.2012 13:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19190 seconds with 16 queries