Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Sticken > Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung


Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung
keine Maschinenprobleme, die gehören in den Maschinenbereich


Unsauberes Stickbild

Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.03.2008, 15:39
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.642
AW: Unsauberes Stickbild

Hallo, hatte letzte Woche ein ähnliches Problem. Mußte ganz feinen weichen Wollstoff besticken. Ich habe es durch einen Tip von einer Bekannten dadurch gelöst dass ich erst auf den Stoffunterseite ganz feines Kleidervlies aufgebügelt habe und dann erst das selbstklebende Stickvlie genommen habe. Und siehe da das Ergebniss war ok. . Lg Hedi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.03.2008, 19:49
Benutzerbild von pilo70
pilo70 pilo70 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Würzburg
Beiträge: 14.869
AW: Unsauberes Stickbild

Hallo zusammen,
vielen Dank für eure Antworten. Also zum Unterfaden, ich habe in Silke´s Nähschop einen großen Bobin gekauft und dann umgespult. Kann es damit auch etwas zu tun haben?

Ich habe heute noch einmal getestet das Bild zu sticken einmal mit stärkerem Vlies und einmal nicht vergrößert. Es gab aber keinen Unterschied.

Wie kann ich denn die Unterfadenspannung einstellen? Das kann ich nirgendwo im Handbuch finden.

Wie kann ich den Stickflies fester spannen? Wenn ich versuche, ihn zu ziehen reisst, er ab.
Hätte nie gedacht, dass es sooooo schwer wird zu sticken.... und ich wollte bald Jerseyshirts für Lisa nähen und was tolles draufsticken.... ich glaub das wir erst mal nichts.

Liebe Grüße Silke
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.03.2008, 19:53
Benutzerbild von pilo70
pilo70 pilo70 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Würzburg
Beiträge: 14.869
AW: Unsauberes Stickbild

Hallo noch mal.
Sollte ich anderes Vlies nehmen? Selbstklebendes? Ich wollte ja auf Baumwolle sticken. Ich habe in der Madeira Fibel nachgelesen und konnte nichts direktes für Baumwolle finden. Aber sowohl soft Vlies als auch Strong vlies haben keine Änderung gebracht.

LG
Silke
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.03.2008, 12:34
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.828
AW: Unsauberes Stickbild

Stell mal die Oberfadenspannung so weit lockerer das es aber noch keine Schlaufen gibt. Reicht das nicht aus, musst du auch die Unterfadenspannung verändern, diese fester wie schon geschrieben wurde, mit 'nem Schraubenzieher .
Das ganze halt trommelfest- bei fester Baumwolle mit normalem Stickvlies -einspannen.
Und dieses Probesticken - um die Maschine für das von dir verwendete Garn richtig einzustellen - würde ich immer mit unveränderten Motiven machen. Am besten welche aus der Maschine.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.03.2008, 12:37
Benutzerbild von basabi
basabi basabi ist offline
Bestickung, Verkauf von Stickereibedarf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2002
Ort: Tornesch
Beiträge: 15.403
AW: Unsauberes Stickbild

Dein Problem liegt meiner Meinung nach an der Fadenspannung, selbst wenn das Stickbild bei einer Farbe korrekt ist. Ich glaube nicht, dass es an Stoff und Vlies liegt in diesem Fall und auch nicht am Einspannen, denn dein außen liegendes Designelement ist ja in Ordnung.

Die Unsauberkeiten mit sichtbarem Unterfaden entstehen ja bei zwei anderen Fäden/Farben als dein äußerer Ring. Es kann bei unterschiedlichen Fäden, und ich spreche hier nicht von unterschiedlichen Qualitäten oder Marken, kann es durchaus passieren, dass die Spannung justiert werden muss.

Ich arbeite mit einer Industriemaschine und messe grundsätzlich vor Beginn der Produktion sämtliche Fäden mit der Fadenwaage ein, zuerst die Unterfadenspannung, später jeden einzelnen Oberfaden. Beim Wechsel eines Garnes gleicher Qualität, aber anderer Farbe muss ich durchaus die Spannung justieren, selbst beim Anbruch einer neuen Kone gleicher Qualität und Farbe kann es Unterschiede geben.

Man muss das natürlich nicht so hoch-wissenschaftlich betreiben, aber ich erinnere mich, dass ich bei meiner Haushaltsmaschine hin- und wieder auch ein solches Problem hatte. Vorausgesetzt, die Unterfadenspannung stimmt, denn das ist immer der erste Schritt, der kontrolliert werden sollte, konnte ich bei abgesenktem Nähfüßchen spüren, ob der Faden "leicht" oder "stark" durch die Nadel gezogen werden konnte. Fühlte es sich "zu leicht" an, habe ich die Oberfadenspannung verstärkt, manchmal war die Differenz nicht gerade wenig.

Vielleicht nützt es ja doch, sich nochmal mit der Spannung und den unterschiedlichen Fäden zu beschäftigen

lg
Barbara aus Tornesch bei Hamburg
__________________
Barbara aus Tornesch bei Hamburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48152 seconds with 15 queries