Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmuster Software


Schnittmuster Software
Was gibt es? Wie sind die Erfahrungen im Umgang und welche Probleme löst man wie?
Die jeweiligen Verkäufer oder Kaufgesuche dazu gehören jedoch in den Markt und die Händlerbesprechung.


Programm für Patchworkdecken

Schnittmuster Software


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2016, 19:25
Benutzerbild von rotschopf5
rotschopf5 rotschopf5 ist gerade online
Patchworkstoffe Ge-Naeht-Es
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2014
Ort: Xanten
Beiträge: 17.807
Programm für Patchworkdecken

Hallo Ihr Lieben,

ich lese hier immer wieder von Software zur Schnitterstellung von Anziehsachen. Mich würde interessieren, ob es eigentlich auch eine Software zur Erstellung von Patchwork-/bzw. Quiltdecken gibt. Also ein Programm, wo ich Farbzusammenstellungen, Muster usw. erarbeiten kann und dann im Vorfeld sehe, wie die Decke dann aussehen wird oder kann.

Hat da jemand eine Idee?

Liebe Grüße
Claudia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2016, 20:05
Myrin Myrin ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 814
AW: Programm für Patchworkdecken

Hallo Claudia,
falls Du eine Stick SW hast, könnte ein Quiltprogramm eingearbeitet sein. Sonst fällt mir nur EQ ein.
Gruß Myrin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.10.2016, 20:46
Miri45 Miri45 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2015
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 17.483
AW: Programm für Patchworkdecken

QuiltPro,
damit hab' ich schon ein bisschen gespielt.
Gibt's auf Deutsch, kann man 4 Wochen (oder so) testen, und ist nicht so teuer wie EQ7 (hab' aber keine Ahnung, ob bei EQ mehr Funktionen dabei sind.
Bei Quiltpro kann man auch Stoffe hinzufügen (einscannen) und das ganze mit eigenen Stoffen optisch gestalten, Stoffverbrauch berechnen, Schablonen ausdrucken.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.10.2016, 00:43
Benutzerbild von Nadelturbine
Nadelturbine Nadelturbine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Südlich von München
Beiträge: 282
AW: Programm für Patchworkdecken

Ich habe seit Jahren EQ, und ich weiß, daß der Unterschied zu QuiltPro tatsächlich darin liegt, daß EQ wesentlich umfassendere Funktionen hat, d. h. es gibt praktisch nichts, was man damit nicht machen kann. Darin liegt aber auch ein Nachteil. Bleibt man nicht ständig am Ball und läßt sich nicht von der Begeisterung über schier endlose Möglichkeiten forttragen (und hat genug Zeit dafür!), wird man EQ nie ausschöpfen bzw. schon Gelerntes schnell wieder vergessen.

Anders gesagt, die meisten machen am Ende mit EQ doch nur das "kleine Einmaleins" der Quiltgestaltung, also vereinfacht gesagt: Layout wählen, Blockmuster einfüllen und anordnen, einfärben. Genau das kann man mit QuiltPro ebenfalls sehr umfassend machen.

Die umfassenden graphischen Möglichkeiten von EQ haben mich eine Zeitlang fasziniert, aber irgendwann habe ich entschieden, nicht ein halbes Leben vor dem PC sitzen zu wollen, bevor ich mit dem Nähen beginne.

Wenn Du also nicht gerade große Designerträume hast, dann würde ich bei QuiltPro einsteigen. Generell ist so ein Programm jedenfalls schon eine sehr große Erleichterung bei der Herstellung von Quilts.

Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.10.2016, 11:49
Benutzerbild von Paula38
Paula38 Paula38 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2012
Ort: im Norden zwischen Bremen Hamburg und Hannover
Beiträge: 18.474
AW: Programm für Patchworkdecken

Ich habe auch meinem Tablet ( das mit dem Apfel) die App Quilting Wizards. Da kann man eigene Stoffe fotografieren. Kost aber was. Die lite Version hat nur ein paar Muster...

Fand ich zum rumspielen ganz nett.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Patchworkdecken an der Wand zusammenstellen? Tin-Tim Patchwork und Quilting 11 22.01.2010 15:12
Programm für Stickmuster Dagmar10 Brother 2 05.06.2006 12:12
Programm für Quillt´s??? wegasonixx Patchwork und Quilting 2 24.04.2006 21:05
Welches Programm für FREEBIES? Christine Held Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 15 26.03.2005 20:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21865 seconds with 16 queries