Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Fasching seht vor der Tür - Superheldin und Feuerwehrmann Sam

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2019, 17:15
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 15.068
WIP: Fasching seht vor der Tür - Superheldin und Feuerwehrmann Sam

Hallo ihr lieben,

nach längerer Abstinenz hier im Forum möchte ich jetzt endlich mal wieder etwas schreiben.

Wie schon im Titel zu ersehen - Faschingskostüme sollen es werden.

Meine Tochter will eine lila Superheldin sein und der Sohnemann möchte ein Feuerwehrmann Sam Kostüm.

Für die Superheldin werde ich eine Leggins, ein Shirt, einen kleinen Tellerrock und ein Cape machen.
Für Feuerwehrmann Sam will ich ein locker und gerade geschnittenes dunkelblaues Shirt (mit Applikationen) und eine gerade geschnittene gelbe Hose nähen.

Für die Leggins kommt mein Lieblingsschnitt zum Einsatz:
Ottobre 01/ 2012 Modell 14. Der Schnitt geht noch bis Größe 122. Aktuell trägt die Maus 116.
Da werde ich mir dann wohl bald einen neuen Lieblingsschnitt suchen müssen

Das Shirt ist aus der gleichen Ottobre Modell 16. Es hat einen normalen Rundhalsausschnitt - den will ich etwas abwandeln.
Das Shirt soll einen kleinen Stehkragen bekommen, der aber vorne am Hals offen ist (da meine Maus vorn am Hals keine Kragen mag) und dazwischen wird dann ein V-Ausschnitt sein.

Da auch das Cape nicht um den Hals herum geschlossen werden soll, werde ich auf den Schultern des Shirts Klettflauschband anbringen, wo dann das Cape befestigt werden kann.

Stoffe:
- ein gut abgelagerter fliederfarbener Trigema Jersey für Shirt und Leggins
- ein sehr schönes leichtes dunkellilafarbenes Acetatfutter von Butinette für Rock und Cape
- ein ebenfalls gut abgelagerter dunkelblauer Trigema Jersey für das Feuerwehrmann Sam Shirt
- ein gelber leicht strechiger Trigema Piké für die Hose

Schuhe werde ich wohl dieses Mal nicht noch extra machen... - obwohl... wenns mich packt...
Aber erst mal sind sie nicht geplant.

Erste Fotos vom Zuschnitt werde ich dann mal heute Abend machen.

Stay tuned

__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.2019, 10:50
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 15.068
AW: WIP: Fasching seht vor der Tür - Superheldin und Feuerwehrmann Sam

huch... ähem... erst mal den Staub weg pusten

Nicht, dass ihr denkt hier passiert nichts. Ich war schon wieder fleissig, bin aber einfach nicht dazu gekommen, es hier zu zeigen.
Aber jetzt geht's los.

Als erstes zeige ich euch mal die schönen Futterstoffe von Butinette für den Umhang und das Röckchen der Superheldin

01_Futterstoffe.jpg

Der dunkellila Stoff wird der Rock und aus den anderen beiden mache ich den Umhang. Die Maus wollte nämlich, dass der Umhang innen goldfarben gefüttert wird.

Dann habe ich das Shirt zugeschnitten.

02_Zuschnitt Shirt M.jpg

Wenn ihr genau hinseht, erkennt ihr, dass ich beim Vorderteil den Ausschnitt etwas tiefer geschnitten habe. Da kommt der V-Ausschnitt hin, der dann von einem kleinen Stehkragen "eingerahmt" wird.
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)

Geändert von minea79 (30.01.2019 um 10:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2019, 11:13
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 15.068
AW: WIP: Fasching seht vor der Tür - Superheldin und Feuerwehrmann Sam

Von dem fliederfarbenen Jersey hatte ich zwei unterschiedlich breite Stücke.
Aus dem schmaleren Stück hatte ich das Shirt zugeschnitten - das hatte gerade so gepasst.

Bei dem breiteren Stück dachte ich, dass er gerade so für die Leggins reichen könnte.

falsch gedacht... aaahhhh...

03_Hose Stoff zu kurz_klein.jpg

Das hatte mich dann für ein paar Tage lahm gelegt. Ich habe hin und her überlegt, wie ich das lösen könnte. Einfach was anstückeln wollte ich nicht, aber wie bekomme ich sonst die Leggins auf die richtige Länge???

Dann fiel mir vor ein paar Tagen beim einkaufen die aktuelle Ottobre in die Hände und darin entdeckte ich eine Bikerleggins - mit so einem Bieseneinsatz an den Knien.
Diese Idee gefiel mir total gut. Das ist doch genau das Richtige für eine starke und coole Superheldin.

Also habe ich im Legginsschnitt die Höhe der Knie meiner Maus markiert und dann frei nach Schnauze einen Knieeinsatz heraus geschnitten.

04_Hose Schnitt geteilt.jpg

Das musste ich natürlich auch bei der Hinterhose machen, da der Stoff ja sonst in der Länge nicht reicht. Dort werde ich aber keine Biesen nähen sondern den Einsatz einfach wieder dran nähen. Aber so treffen sich die Nähte und es sieht aus, wie gewollt.

Auf dem Mittelteil habe ich dann alle 1,5cm eine Linie im rechten Winkel zum Fadenlauf eingezeichnet.

05_Einteilung Knieeinsatz.jpg

An diesen Linien habe ich das Teil zerschnitten.
Auf einem neuen Stück Folie habe ich eine Linie gezeichnet und an dieser dann die einzelnen Stücke angelegt und mit einem Abstand von je 6mm wieder aufgeklebt.

06_Zuschnitt Knieeinsatz.jpg

6mm deshalb, weil die Biesen 3mm breit werden sollen. Da die Biese eine genähte falte ist, brauche ich also auf beiden Seiten 3mm - daher insgesamt 6mm Abstand.
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)

Geändert von minea79 (30.01.2019 um 11:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2019, 11:43
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 15.068
AW: WIP: Fasching seht vor der Tür - Superheldin und Feuerwehrmann Sam

Zwischen den Einzelteilen habe ich immer die Mitte markiert (mit kleinen Einschnitten).
An diesen Markierungen habe ich dann den Einsatz jeweils links auf links gefaltet und die Biese mit 3mm Abstand zur gefalteten Kante abgesteppt.

Das habe ich mit dem elastischen Geradstich meiner Nähmaschine gemacht, weil ich nicht will, dass die Nähte beim Toben und Tanzen reißen.

Als alle Biesen genäht waren, habe ich sie nach unten (in Richtung Beinsaum) gebügelt.

07_Bikereinsatz fertig.jpg

Als nächstes werde ich dann die Hosenteile wieder zusammen setzen und die Leggins fertig nähen.

Jetzt muss ich mich erst mal um 2 kranke, fiebernde Kinder kümmern

__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)

Geändert von minea79 (30.01.2019 um 11:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2019, 11:54
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 21.244
AW: WIP: Fasching seht vor der Tür - Superheldin und Feuerwehrmann Sam

, frau weiß sich zu helfen !

gute Besserung für die Kleinen, bleib selbst stark und laß die Viren vorbei raus in den Garten oder so.

liebe Grüße
Lehrling
__________________
Ist die Heilung von PatientInnen ein nachhaltiges Geschäftsmodell? Frage von Goldman Sachs in einem Investorenbericht über erfolgreiche Hepatitis Medikamente und die Folge, daß dadurch immer weniger PatientInnen zu behandeln sind...


in 2019 schon 499g Wolle verstrickt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weihnachten steht vor der Tür meeri.tinchen Nähideen 5 14.11.2010 03:08
Ganz unerwartet steht schon wieder Ostern vor der Tür..... bärenglück Freud und Leid 1 11.04.2006 22:57
weihnachten steht vor der tür lavitadream Freud und Leid 12 22.11.2005 15:49
Ostern steht vor der Tür ... Carola Basteln 0 16.03.2005 12:17
Sonderverkaufstage und Tag der offenen Tür bei SeruKid Simone Kommerzielle Angebote 0 11.11.2004 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31750 seconds with 16 queries