Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


Pfaff 7530 und Erstellen von eigenen Stichen

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2005, 18:33
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Pfaff 7530 und Erstellen von eigenen Stichen

Hallo Zusammen,

mir wird da eine 7530 wohl günstig angeboten
Als zusätzliche Nähmaschine würde ich sie auch gerne nehmen.
Allerdings bin ich mir nicht mehr ganz sicher, wie das mit dem
Erstellen von eigenen Stichen mit der 7530 ist. Soweit ich mich
erinnere geht das nur mit einem Zusatzteil, welches wohl Stitch
Creator oder so ähnlich heisst.
Ist das so? Und wie schätzt ihr die Chance ein, dieses Zusatzteil noch in einem
guten Zustand zu bekommen?
Oder gehts auch mit der Pfaff Software?

Schon mal vielen Dank

Michael
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2005, 19:51
Stickelfe Stickelfe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 18.204
AW: Pfaff 7530 und Erstellen von eigenen Stichen

Zitat:
Zitat von MichaelDUS
Hallo Zusammen,

mir wird da eine 7530 wohl günstig angeboten
Soweit ich mich
erinnere geht das nur mit einem Zusatzteil, welches wohl Stitch
Creator oder so ähnlich heisst.
Oder gehts auch mit der Pfaff Software?
Michael
Hallo Michael,

hatte mal die 7550 incl. diesem kleinen Zusatzteil mit den Programmierbögen. Musste ich damals, da es zu der Zeit noch keine Stickmaschine gab
( zumindest von Pfaff) unbedingt haben. Damals fand ich toll, dass es sowas gab...........heute nachdem ich ja Stickmaschinen und die Möglichkeiten der Software kenne..........sehe ich es als Spielerei. Bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube Du kannst damit nur 9 mm Muster erstellen.
Zumindest die 7550 kannst Du mit dem Computer verbinden.

Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2005, 20:11
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
AW: Pfaff 7530 und Erstellen von eigenen Stichen

Hallo Brigitte,

dieses Zusatzteil mit den Papierbögen ist wohl notwendig. Ob ich das noch bekomme?

Eigentlich wollte ich ja eine günstige 7570, aber die 7530 ist wohl eine gute Gelegenheit, die mir angeboten wird.

Michael
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.04.2005, 21:40
Elle Elle ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 20
AW: Pfaff 7530 und Erstellen von eigenen Stichen

Hallo Michael,

im Handbuch der Creative 7530 ist ein Kapitel zum "Programmieren" mit dem Creative Designer (Du hast es vielleicht gesehen?). Dazu steht, dass dieses Sonderzubehör das Entwerfen eigener Muster BIS 9 MM BREITE ermöglicht. Mehr kann man mit dieser Maschine NICHT "programmieren".

In dem Buch "Sticken mit der Nähmaschine" von Almut Bree heißt es zur 7550, dass es ZWEI Möglichkeiten gibt, eigene Entwürfe zu programmieren: Mittels PC-Anschluss auf dem Computer-Bildschirm Motive bis 6 cm Breite und 15 cm Länge entwerfen oder mit einem Scanner ein Motiv übernehmen, dann bearbeiten, programmieren und in die Maschine übertragen. Oder (wenn man keinen Computer hat) bis zu 9 mm breite Muster mit dem Creative Designer auf eine Programmkarte (= Papier mit aufgedrucktem Raster) zeichnen und dann mit dem Zeichengerät in die Maschine eingeben.

Als Interface, um "in die Maschine zu gelangen", ist das Gerät nützlich, aber sonst ist die Anwendung doch begrenzt.

Gruß
Elle

(P.S. Bei dem Creative Designer ist in der Bedienungsanleitung noch angegeben, dass er zur PFAFF Creative 1473 CD gehört - er funktioniert aber auch mit der 7530!).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.04.2005, 22:16
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
AW: Pfaff 7530 und Erstellen von eigenen Stichen

Hallo Elle,

das Handbuch der 7530 habe ich noch gar nicht, ich habe die Maschine ja auch noch nicht

Aber Stiche für die 7530 kann man doch nur mit dem Creative Designer programmieren, eine Schnittstelle zum PC hat die 7530 doch nicht, oder?

Kann denn die 7530 eigentlich auch Quertransportmuster wie die 7550 und die 7570?

Das Buch "Sticken mit der Nähmaschine" habe ich mir heute abend auch noch mal angeschaut, ich war mir nicht sicher mit welcher Pfaff dort gearbeitet wurde. Dort wars, wie du schon sagtest, die 7550. Ausserdem wurde auch mit der Bernina 1230 gearbeitet. Die benötigte damals noch "Schlüssel" für zusätzliche Zierstiche. Aber eine PC Schnittstelle hatte sie wohl auch.

Wenn man das so liest und sich die heutigen Nähstickmaschinen anguckt, hat man den Eindruck als lägen da Jahrzehnte dazwischen, und dabei sinds nur ein paar Jahre. Und wenn uns in ein paar Jahren die heutigen Topmodelle altmodisch vorkommen, bin ich ja mal gespannt mit was wir dann nähen werden

Ach ja, eine Frage noch, ist das Stichprogrammieren mit dem Creative Designer sehr mühselig?

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19247 seconds with 14 queries