Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


Muss alles neu eingestellt werden?

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.12.2004, 19:53
Piegabaer Piegabaer ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: Speyer
Beiträge: 27
Muss alles neu eingestellt werden?

Vorab muss ich sagen, dass ich gar nicht mit einer Maschine Nähen kann, es aber ab dem 19.01.05 in einem Kurs lernen möchte.
Eigentlich nähe ich seit fast 2 Jahren Teddybären von Hand und kam nun auf die Idee, für sie Kleidung zu machen und vielleicht auch für mich.

Ich weiß nicht, ob sich bei meiner 14 Jahre alten aber praktisch unbenutzten Pfaff-Hobby-Nähmaschine 340-751 eine Generalüberholung noch lohnt (es soll viel verstellt sein und ich müsste sie einschicken lassen/sie stand 12 Jahre im Keller/habe vielleicht 5 x was genäht damit).

Laut Pfaff-Nähzentrum wird sie bis 100 EUR ohne Nachfrage bei mir gerichtet, wenn es über 100 EUR kommt, wird bei mir nachgefragt, was ich will. Wenn ich dann sage, es ist mir zu teuer, kommt das auf 25 EUR für den Kostenvoranschlag.

Was kann sich denn da verstellt haben? Ich habe sie nicht ausprobiert, weil Bekannte gemeint hatten, ich sollte sie lieber zur "Inspektion" bringen.
Die Frau im Pfaff-Nähzentrum hat sie sich angesehen und gemeint, da sei viel verstellt (Näheres weiß ich nicht). Vorher meinte sie noch, ein Tropfen Öl und eine neue Nadel könnten eventuell reichen...War wohl nix

Muss ich mit 100 EUR rechnen und lohnt sich das überhaupt?

Kann so eine Maschine wieder top arbeiten?

Die Frau bei Pfaff meinte noch, mit meiner könnte ich keine dicken Stoffe oder Jeans nähen. Falls ich nun mal einen Riesenteddy mir der Maschine nähen wollte, ginge das sicher auch nicht.

Sie meinte dann noch, ich müsste schon so 600 EUR inverstieren, von gebrauchten Maschinen und Inzahlungsnahme der alten hatte sie es nicht .
600 EUR ist mir zu teuer, zum einen weil ich ja meine knappe freie Zeit dem Bärenmachen vorrangig widmen will, zum anderen, weil ich gar nicht weiß, ob mir das Nähen Spaß machen wird.

Könnt ihr mir eine nicht so teure Nähmaschine empfehlen? Sind die elektonischen empfehlenswert?

Von einer Kollegin habe ich gehört, die Privileg-Nähmaschinen wären gut und meine Tante hat die beim Aldi gekaufte gleich weggeschmissen...Und sie rät mir von den elektronischen ab, die seien sehr anfällig. Sie haht ein Pfaff, 10 Jahre alt.

Hier habe ich nun viel gelesen über "Einsteigermodelle" und dass man am Anfang nicht was Teures braucht. Aber dicken Stoff wollte ich dann schon nähen können. Weiß jemand, ob das die Privileg, die mit gut getestet wurde (1416) kann?


Ich weiß, das sind viele Fragen auf einmal, aber ich bin total ratlos

LG

Piegabaer
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.12.2004, 20:07
Benutzerbild von chani4ndh
chani4ndh chani4ndh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: nähe Wiesbaden
Beiträge: 463
AW: Muss alles neu eingestellt werden?

Hallo Piegabaer,
mir scheint, die Dame in dem Nähzentrum wollte dir halt eine neue Nähmaschine verkaufen ...
Auf meiner alten Privileg habe ich fast 20 Jahre lang genäht, in einer Inspektion war sie nie, ich habe sie nur gelegentlich mal geölt. Jetzt hat sie jemand anderer, der sie auch fleißig benutzt.
Nähmaschinen werden sehr alt.
Brauchst du für den Nähkurs eine eigene Maschine ? Falls nicht, könntest du sie dort dem/der Kursleiter/in mal zeigen und sehen was die meint und ausprobieren, ob und wie sie läuft. Vielleicht läuft sie ja auch einfach los und funktioniert.. wer weiß.
Alles Gute mit deiner Maschine,
Daniela
__________________
Herzliche Grüße, Daniela
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.12.2004, 20:13
Schwesterchen Schwesterchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2
AW: Muss alles neu eingestellt werden?

Hallo Piegabär,

ich kann dir nur etwas über die Privileg 1416 sagen, da ich sie selber habe.
Ich komme mit ihr sehr gut klar. Sie näht alles (auch dicken Stoff).
Es ist übrigens eine Janome (es steht das Kürzel JA auf dem Schild.
Zu deiner Pfaff kann ich nichts sagen, da muß vielleicht doch einmal ein "Unparteiischer" draufschauen.
Liebe Grüße

Birgit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2004, 12:58
Piegabaer Piegabaer ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: Speyer
Beiträge: 27
AW: Muss alles neu eingestellt werden?

Zitat:
Zitat von chani4ndh
Hallo Piegabaer,
mir scheint, die Dame in dem Nähzentrum wollte dir halt eine neue Nähmaschine verkaufen ...
Auf meiner alten Privileg habe ich fast 20 Jahre lang genäht, in einer Inspektion war sie nie, ich habe sie nur gelegentlich mal geölt. Jetzt hat sie jemand anderer, der sie auch fleißig benutzt.
Nähmaschinen werden sehr alt.
Brauchst du für den Nähkurs eine eigene Maschine ? Falls nicht, könntest du sie dort dem/der Kursleiter/in mal zeigen und sehen was die meint und ausprobieren, ob und wie sie läuft. Vielleicht läuft sie ja auch einfach los und funktioniert.. wer weiß.
Alles Gute mit deiner Maschine,
Daniela

Hallo Daniela!

Danke für deine Antwort!
Für den Nähkurs werden die Maschinen gestellt. Ich kann sie da auch schlecht zeigen, weil der Kurs im Pfaff-Nähzentrum stattfindet....Die Kursleiterin wird von der Chefin dort bezahlt .
Da ich aber für den Kurs erstmal nur vorgemerkt bin und noch nicht echt eingetragen, kann ich ja auch noch einen anderen Kurs suchen. Ich wollte erst mal sehen, ob es die Maschine noch tut, bevor ich die Anzahlung leiste

Ich hole die Maschine morgen ab, kaufe Öl und versuche es einfach mit ihr. Geht es nicht, kommt sie halt weg.

LG

Piegabaer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.12.2004, 13:05
Piegabaer Piegabaer ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: Speyer
Beiträge: 27
AW: Muss alles neu eingestellt werden?

Zitat:
Zitat von Schwesterchen
Hallo Piegabär,

ich kann dir nur etwas über die Privileg 1416 sagen, da ich sie selber habe.
Ich komme mit ihr sehr gut klar. Sie näht alles (auch dicken Stoff).
Es ist übrigens eine Janome (es steht das Kürzel JA auf dem Schild.
Zu deiner Pfaff kann ich nichts sagen, da muß vielleicht doch einmal ein "Unparteiischer" draufschauen.
Liebe Grüße

Birgit
Hallo Birgit,

danke für die Info! Wenn es mit meiner alten nichts mehr wird, kaufe ich mir wohl auch eine Privileg. Ich schwanke noch zwischen der 1416, die es momentan für 129,95 EUR statt für 159,95 EUR gibt und einer, die mal 199,95 EUR gekostet hat und nun für 89,95 EUR angeboten wird. Ich nehme an, es handelt sich hierbei um ein Auslaufmodell.

Meine Tante hat nun noch gemeint, ich sollte darauf achten, dass das Nähfüßchen verstellbar ist, dann könnte man auch dicke Stoffe nähen. Im Katalog/Internet finde ich immer nur den Ausdruck: "Anstecknähfüße" .
Oh Mann, ist das alles kompliziert

LG

Piegabaer
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39455 seconds with 14 queries