Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid > Boardküche


Boardküche
völlig off topic, die Plaudereien am Küchentisch eben...


süße totenköpfe - aber wie?

Boardküche


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.07.2007, 15:49
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
süße totenköpfe - aber wie?

meiner kleinen kindergartengruppe habe ich heute ein bilderbuch gezeigt, dass von mexikanischen totenfesten handelt.

dort gibt es allerlei süßwaren in totenkopfform. gebacken und aus zucker.


hat jemand von euch da rezepte, vielleicht aus der halloween-ecke? die kleinen haben sich für unseren nächsten termin gewünscht, die leckeren schädel selbst zu machen


vielleicht kann mir jemand helfen, vielen dank

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.07.2007, 16:07
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
AW: süße totenköpfe - aber wie?

hier ist ein Rezept fuer Muffins (entsprechend mit zuckerguss einen totenkopf draufmalen?)

200 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
3 TL, gestr. Backpulver
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Schokolade (Schokolinsen, Vollmilch u.Zartbitter)
200 g Butter, flüssige
3 Ei(er)
100 ml Milch
Süßigkeiten (Halloweengummitiere zum Verzieren)
Kuvertüre zum 'Kleben'

Die ersten fünf Zutaten in einer Rührschüssel mischen, dann die flüssigen Zutaten dazu und alles ca. 2 Minuten rühren. Dann die Schokolinsen mit unterrühren.

In Muffinformen füllen und bei Heissluft 160 Grad ca. 23 Minuten, bei
Ober.-und Unterhitze: 180 Grad ca. 25 Minuten

auskühlen lassen, Kuvertüre schmelzen lassen (weisse) oder mit Zuckerguss bemalen.
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.07.2007, 16:26
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.365
AW: süße totenköpfe - aber wie?

Hallöchen,

mit speziellen Rezepten kann ich nicht dienen, aber ich hab mal Schweinchen, also die Köpfe von Schweinchen, aus einem ganz normalen süßen Hefeteig gebacken: Runde Form für den Kopf, Augen mit dem Finger eingepiekt, Ohren und Nase aus entsprechend geformten Teigstücken an-/aufgesetzt. Heidenaufwand, aber die waren wirklich süß, im doppelten Sinne

Ich denke mal, was ähnliches könnte man auch mit Totenköpfen machen. Die Grundform ist natürlich etwas schwieriger... vielleicht könntest du dir dafür einen Ausstecher aus einem festen Stück Pappe, Plastik oder Blech formen?
Augen, Nasenhöhle und Mund auch vielleicht durch Eindrücken formen und hinterher noch "schön" mit weißem Zuckerguß bemalen, die "Höhlen" vielleicht mit dunklem Zuckerguß - gibts Lebensmittelfarbe in schwarz....? D

Ein normaler Mürbeteig, wie man ihn für Weihnachtsplätzchen nimmt, geht bestimmt auch gut

Und hier gibts ein nettes Horror-Set an Ausstechförmchen, da ist auch ein kleiner Totenkopf dabei: metalmarkt.de - Ausstechformen Horror

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.07.2007, 17:02
idefix idefix ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2006
Beiträge: 14.869
AW: süße totenköpfe - aber wie?

Es gibt Totenkopfkekse. Der untere ist mit Schoko, der obere mit Vanillegeschmack. Du koenntest einfach Butterplaetzchenteig oder Muerbeteig abwandeln. Im Rezept stellen die eine geformte Teigwurst her, die dann im Kuehlschrank ruhen muss, damit man Scheiben schneiden kann, die uebereinandergelegt werden. Geht aber auch wunderbar ohne vorher eine Wurst herzustellen.

http://www.tqnyc.org/NYC074051/foodrecipes.htm



Wenn das mit dem Backen im Kinderarten nicht geht, koennten die wunderschoen mit Puderzucker und Streuseln noch verschoenert werden.

Geändert von idefix (02.07.2007 um 17:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2007, 14:43
Atelier Atelier ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: Ostschweiz
Beiträge: 426
AW: süße totenköpfe - aber wie?

Schau mal hier oder vielleicht findest du hier noch was

Gruss aus der Schweiz
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19329 seconds with 14 queries