Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Stricken und Häkeln


Stricken und Häkeln
...


Hilfe bei Anleitung erbeten

Stricken und Häkeln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2008, 20:03
Jowe Jowe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Hilfe bei Anleitung erbeten

Halli Hallo,

ich hatte dieser Tage im Netz eine Anleitung für einen Kapuzenschal gefunden und dachte mir, das passt ja da bekomm ich noch etwas von meinen Wollbergen weg.

Nun habe ich aber ein Problem mit der Anleitung. Ich habe jetzt 5 x angefangen und wieder aufgetrennt weil das mit der Maschenzahl nicht hin haut (habe am Ende der 1. Reihe immer 5 M zuviel)

Hier mal der Link zur Anleitung
http://www.magdalena-strickt.de/down...bruar_2008.pdf

In der Anleitung sollen in der letzten Rückreihe 5M zugenommen werden und es ergibt sich eine M-Zahl von 51M, dann die Einteilung- RM-49M im Grundmuster-RM.

Aber es kommt einfach nicht hin... Kann mir jemand sagen, obs an mir oder der Anleitung liegt??

Danke und Gruß
Jo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2008, 20:13
birgit2611 birgit2611 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen
Beiträge: 16.021
AW: Hilfe bei Anleitung erbeten

Du sollst 43 M anschlagen und dann nach dem Bündchen 5 M zunehmen ist gleich Eva Zwerg 48 M. Wo die 51 M herzaubern ist ungewiß.
Ich habe mir das Gundmuster jetzt nicht so genau angeschaut, aber ich denke bei einem Schal ist/wäre ein bißchen Eigeninitiative (sprich: nimm halt noch soviele M zu wie Du brauchst) doch gar nicht so schlimm. Es soll doch nur ein Schal werden. Es kann niemand geschädigt werden und sehen wird man die Maschen die Du noch zusätzlich bruachst und evtl. eigenhändig/eigenverantwortlich anschlägst auch nicht.

Und manchmals sind die Fehler auch in den Anleitungen !!!

Nur Mut

lg

birgit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2008, 20:37
anna-isabella anna-isabella ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2008
Ort: whv
Beiträge: 26
AW: Hilfe bei Anleitung erbeten

Hallo Jo,

also ich kann in der Anleitung ehrlich gesagt keinen Fehler finden. Du schlägst die 43 Ma an und nimmst dann in der letzten Reihe 8 Ma zu = 51 Ma. Und dann zwischen den Randma den Mustersatz 1x stricken. Ich wüsste nicht, wie du dabei auf zu viele ma kommst

viel erfolg weiterhin und berichte bitte von deinen fortschritten^^
__________________
liebe Grüße,

anna-isabella
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.10.2008, 22:48
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.087
AW: Hilfe bei Anleitung erbeten

Hallo Jo,
Du hast einen Lesefehler gemacht.
Die 5 bezieht sich auf die Nadelstärke - zunehmen sollst Du 8 Maschen.

Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2008, 21:59
Jowe Jowe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
AW: Hilfe bei Anleitung erbeten

Zitat:
Du hast einen Lesefehler gemacht.
Die 5 bezieht sich auf die Nadelstärke - zunehmen sollst Du 8 Maschen.
Nee..keinen Lesefehler eher einen Tippfehler.. Ich hab auch 8 M zugenommen...

Zitat:
also ich kann in der Anleitung ehrlich gesagt keinen Fehler finden. Du schlägst die 43 Ma an und nimmst dann in der letzten Reihe 8 Ma zu = 51 Ma. Und dann zwischen den Randma den Mustersatz 1x stricken. Ich wüsste nicht, wie du dabei auf zu viele ma kommst
Tja, genauso ha ich es auch gemacht aber es kommt nicht hin...Ich vermute jetzt einfach das etwas bei den Maschenzahlen der Verzopfung nicht stimmt...also zu wenig M werden da zur Verzopfung angegeben..anders kann ich mir das nicht erklären...

Ich werde das Ganze so umtüfteln wie hier vorgeschlagen

Zitat:
aber ich denke bei einem Schal ist/wäre ein bißchen Eigeninitiative (sprich: nimm halt noch soviele M zu wie Du brauchst) doch gar nicht so schlimm
Und dann schaue ich mal...

Vielen Dank für Eure Antworten und fröhliches Schaffen

LG
Jo
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe erbeten bei Strickmuster Jowe Stricken und Häkeln 5 04.06.2008 12:07
Hilfe bei englischer Übersetzung erbeten Jowe Stricken und Häkeln 7 15.05.2008 21:06
Hilfe erbeten bei Anleitung Jowe Stricken und Häkeln 2 06.04.2008 13:37
Hilfe erbeten bei Strickanleitung Jowe Stricken und Häkeln 3 04.01.2008 06:09
Hilfe bei Anleitung erbeten *Trachtenjacke* Jowe Stricken und Häkeln 2 04.10.2007 20:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19638 seconds with 15 queries