Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Welche Kombimaschine?

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 31.01.2013, 08:30
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.945
AW: Welche Kombimaschine?

ich würd mir erstmal nur ne gute Nähmaschine kaufen. Sticken kannst du später immer doch. Da kommen ja auch nochmal Kosten auf einen zu mit Stickgarn, Vlies, Spühkleber usw.

Ich habe jetzt insg. 4 Maschinen. Eine reine Nähmaschine ( alte Ideal aus Metall), eine Privileg Näh-Stickmaschine ( gleicht der Brother ACE), eine Brother Galaxy Näh-Stickmaschine ( Dauerleihgabe aus der Verwandtschaft) und eine Overlock ( Brother).

Meine Ideal und die Overlock liebe ich. Die Brothermaschinen gehen mir ab und an immer mal wieder auf den Keks. Sei es, weil die Durchstichskraft nicht so dolle ist, oder sie bei bestimmten Stoffen rumzicken. Die Galaxy ist momentan nur zum Sticken ( und sie stickt sehr gut), die Privileg ist zur Nähmaschine umgebaut. Aber bei der geht der Kartenleser auch nicht mehr. Sie kann also keine Stickmotive abrufen.

Auf lange Sicht gesehen, werde ich mir eine reine Nähmaschine holen ( wahrscheinlich von Bernina) und später vielleicht noch eine neue Stickmaschine, da meine Brother nur mit Karte funktioniert, ich aber gerne lieber USB hätte.

Auf Dauer hat mich das umbauen auch genervt, da man nie zeitgleich arbeiten kann. Ärgerlich, wenn man gerade viel Sticken muss für ein Projekt.

Achso, ein 10x10 Rahmen wird dich nicht lange glücklich machen.
Was auch noch ne Möglichkeit wäre, daß du dir eine Nähmaschine anschaffst, bei der du später dann ein Stickmodul dazukaufen kannst.
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.01.2013, 08:39
zwirbelhex zwirbelhex ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2012
Ort: nähe amstetten nö
Beiträge: 372
AW: Welche Kombimaschine?

also ich bin auch mehr oder weniger anfänger
nähe zwar schon ne weile aber alles lerning by doing
hab mir jetzt ne pfaff 2.0 gekauft fürs patschwork weil der drchlass grösser ist wie auf der ganz alten die ich hatte
sie hat jedemenge ziernähte die ich gar nicht benutze wenn ich was besonderes sticken will mach ich das von hand
ich denke bevor du dir sowas teures anschaffst solltest du erstmal nähen und dich damit vertraut machen und ob du bei drei kindern genug zeit hast ist noch ein anderer punkt überdenke alles gut und sortiere das wesentliche raus was kannst du und was brauchst du als anfänger braucht man nicht gleich die volle ladung sonst ist man gleich überfordert und macht dann gar nix mehr
auch wenn es schwer fällt bei dem angebot von super maschinen glaube mir
man lernt das nicht neben bei und wenns nur um kindersachen geht flickwäsche
und vllt ein paar geschenke würde ich es mir nochmal überlegen obs ne kombisein muss bei den preisen
lg biggi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.01.2013, 10:32
näh-irmi näh-irmi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 17.513
AW: Welche Kombimaschine?

Hallo,

ich muss meinen Vorschreiberinnen recht geben.

Kaufe Dir eine ordentliche NÄMA für 1000 € bekommst schon eine sehr gute Mittelklasse.

Später, wenn Platz vorhanden ist, kann mal eine Overlock dazu kommen und dann auch eine Sticki.

irmi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.01.2013, 12:04
chrome chrome ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 5
AW: Welche Kombimaschine?

Ok danke ihr habt mich überzeugt

Stickmuster ist ja nicht so wichtig stimmt's.

Meine Mutter hat alte Nähmaschine Lectro-Mat. Sie hat vor 30 Jahren für 600 DM gekauft. Ich weiß nicht wie früher das Preisniveau war.
Hat 14 stichprogramme. Sie meinte es reicht für den Anfang. Ich wäre mir aber nicht so sicher. Wie seht ihr das?

Ansonsten welch Nähmaschine käme infrage?
Ich habe ja nach W6 geschaut und die Hersteller behauptet die Qualität
Wäre gleich wie hochwertige Maschinen.
Wie seht ihr das? Gibt es bessere als N3300?
Für mich ja wichtig dass die näma Jeans nähen kann und dicke Stoffe.
Overlock? Wofür wird die verwendet?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.01.2013, 12:10
näh-irmi näh-irmi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 17.513
AW: Welche Kombimaschine?

Hallo,

nimm Dir mal ein T-Shirt:

die Seitennähte sind mit der Overlock zusammengenäht, d.h., sie näht, versäubert und schneidet auch gleich die Nahtzugabe mit ab.

Covermaschine: der Saum wird mit der Cover genäht, sieht aus wie mit der Zwillingsnadel

Coverlock: ist eine Kombomaschine, macht beides, aber muss umgebaut werden.

irmi

Maschinen:
es gibt sehr gute von z.B. Janome, Bernina, elna, Pfaff und Singer
am besten ist Du gehst zu einem Händler, bei einer Maschine in dieser Preislage muss einfach der Funke rüberspringen.

Geändert von näh-irmi (31.01.2013 um 12:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Over/Cover - Umstieg auf Kombimaschine? Capricorna Allgemeine Kaufberatung 19 10.10.2011 08:03
Robuste Nähmaschine oder Kombimaschine? einzigARTig Allgemeine Kaufberatung 0 28.12.2008 21:30
Günstige Näh-Stick-Kombimaschine?? ***Isa*** Allgemeine Kaufberatung 4 28.10.2007 07:56
Elna 945 Over-/ Coverlook - Kombimaschine ********** KARINMAUS Elna 21 19.01.2006 20:11
Kombimaschine Nähen und Sticken... piacevole Allgemeine Kaufberatung 2 28.01.2005 09:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20070 seconds with 15 queries