Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Stricken und Häkeln


Stricken und Häkeln
...


Suche witzige Mützenidee für 3jähr. Mädchen.

Stricken und Häkeln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.11.2007, 11:15
-gartenuta- -gartenuta- ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 14.869
Suche witzige Mützenidee für 3jähr. Mädchen.

Ich soll für eine junge Familie mit sehr wenig Geld eine Kindermütze, Schal und Handschuhe für das Kind stricken. Ich habe ausreichend rosa und hellblaue Wolle. Aber da ich nur Jungs hatte und die auch schon groß sind, hab ich keine Ahnung wie groß die Mütze sein müßte und kein Idee. So eine teure Zeitung will ich auch nicht extra kaufen.
Könnt ihr mir etwas raten? Was mögen heute die kleinen Mädchen?
mfg gartenuta
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2007, 12:13
*Nati* *Nati* ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Niederrhein/Ruhrpott
Beiträge: 77
AW: Suche witzige Mützenidee für 3jähr. Mädchen.

Hallo Gartenuta!
ich habe kürzlich einen Kapuzenschal für meine Tochter gestrickt. Hier im Forum gibt es auch die Anleitung. Such mal unter Kaputzenschal.
Vielleicht ist das ja was für Dich.
Liebe Grüße
Nati
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.11.2007, 12:17
Benutzerbild von Pellebaer
Pellebaer Pellebaer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Oldenburg
Beiträge: 634
AW: Suche witzige Mützenidee für 3jähr. Mädchen.

Hallo Gartenuta,

vielleicht läßt sich ja die Konfektionsgröße und der Kopfumfang vom Kind rauskriegen, sonst wird's wahrscheinlich echt schwer.

Guck mal hier: www.garnstudio.com Da findest du vieles für Kleinkinder. Vielleicht ist ja was Passendes dabei.

Grüße, Pellebaer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2007, 12:39
Suulchen
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Suche witzige Mützenidee für 3jähr. Mädchen.

Guck mal hier: http://www.creadoo.com/ Da hat's jede Menge Anleitungen, die kostenlos sind, guck mal unter Handarbeiten.

GVLG Susann
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.11.2007, 13:04
Benutzerbild von stinchen
stinchen stinchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 14.868
AW: Suche witzige Mützenidee für 3jähr. Mädchen.

Hier eine Anleitung von mir

sieht fertig aus wie eine Gughl (schreibt man das so??))

Morgen gibt es dann ein Bild und dann noch eine neue Anleitung.

Los gehts:

100 bis 150 gr. Linie 59 Fifty – Cocu
1 Rundstricknadel NS 4,5 bis 5


Bei dieser Mütze beginnt man mit dem Zipfel
6 Maschen anschlagen und 3 Reihen glatt rechts stricken

Die Länge des Zipfels lässt sich durch die Zunahmen bestimmen
Entweder in jeder 4. Reihe oder 6. Reihe rechts und links je
1 Masche rechts zunehmen, dies bedeutet 1 RM , 1 Ma rechts und aus dieser eine rechts herausstricken und das gleiche bei der vorletzten Masche, 1 Ma rechts und aus dieser noch zusätzlich 1 Masche rechts herausstricken und die Randmasche RM.

Die Mütze als Vorbild im Strick-Café wurde mit Zunahmen in jeder 6. Reihe gestrickt über ca. 120 Reihen (bitte selbst entscheiden zur Länge)

Es sollten jetzt 46 Maschen auf der Nadel sein

An dieser Stelle jetzt in jeder 2. Reihe jeweils rechts und links
1x 6 Maschen aufschlagen = 60 Maschen auf der Nadel
1x 6 Maschen aufschlagen = 72 Maschen auf der Nadel
1 x 8 Maschen aufschlagen = 88 Maschen auf der Nadel

Ab hier ca. 40 Reihen glatt rechts stricken
Danach noch:
zusätzlich 5 Reihen 2 rechts, 2 links als Abschluß stricken, damit sich dies
etwas zusammenzieht und eventuell dazu eine kleinere NS verwenden, dabei ein kleines Knopfloch mit stricken, dazu einfach in der 2. Reihe eine Masche abketten und beim zurückstricken an der Stelle wieder 1 Ma aufstricken, ich denke dies reicht aus, weil sich doch Wolle bekanntlich sehr dehnt.

Die Naht nun hinten mit Maschenstich schließen.
Für den Rand, welcher auf den Schultern aufliegt, nun aus dem Rand ca. 56 Ma
aufnehmen und über ca. 20 Reihen stricken, hier überlasse ich Ihnen auch die Länge.
An 8 gleichmäßig verteilten Stellen einen Maschenmarkierer setzen (kann z.B. eine Büroklammer sein oder kleine Sicherheitsnadel) und in jeder 2. Reihe jeweils 2 Maschen zunehmen = pro Reihe 16 Maschen

Zum Schluß alles locker abketten und fertig ist die Zipfelmütze.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19047 seconds with 14 queries