Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Janome


Janome
...


Janome Cover Pro - Probleme beim Beenden der Naht

Janome


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.11.2011, 21:45
Schattenblume Schattenblume ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 2
Janome Cover Pro - Probleme beim Beenden der Naht

Hallo,
ich bin erst seit gestern Abend hier im Forum registriert. Bisher habe ich nur immer fleißig mitgelesen, nun hab ich selbst ein Problem, dass mich schier verzweifeln läßt :
Seit einigen Tagen bin ich ( stolze ) Besitzern einer Cover Pro und habe schon so einige Beiträge zu diesem Maschinchen gelesen. Klingen alle echt überzeugend und das Nähen scheint total einfach zu sein.
Mit den mitgelieferten weißen Konen gab`s auch ein super Nahtbild und das Einfädeln ist auch kein größeres Problem gewesen. Allerdings kriege ich den Stoff nicht aus der Maschine, wenn ich die Naht mittendrin ( also ohne Ansatzstück ) beenden will.
Ich habe auch die tollen Vorschläge mit dem Hervorziehen mittels Handmaß probiert. Die Oberfäden lassen sich auch prima rausziehen, aber beim Unterfaden hakt es !!! Ich hebe die Nadel wie angegeben in die höchste Position, verwende das Handmaß zum Lockern der Oberfäden und beim Herausziehen nach hinten ist da nicht nur der Unterfaden, sondern auch noch 3 andere und ich kriege das Stoffstück nur schwer rausgezogen !!! Auch das Ruckeln am Handrad hat nichts gebracht. Ich habe dann beim Greifer nachgeschaut und da sehe ich noch die 3 Oberfäden am Greiferarm.
Nachdem ich jetzt nun schon zwei Abende damit verbracht habe, die Ursache zu finden, wende ich mich an Euch ! Sicher ist es ein ganz simples Problem, aber ich hab die Maschine im Internet gekauft und kann somit auch nicht zum Händler gehen !

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung !
Schattenblume


Wer nicht anfängt, wird nicht fertig !
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2011, 21:52
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.662
AW: Janome Cover Pro - Probleme beim Beenden der Naht

du schneidest die drei oberen Fäden nach dem Rausziehen ab, ja? Dann müsste es eigentlich ohne große Probleme gehen. Manche geben an, dass sie das Handrad etwas von sich weg drehen (mach ich nie). Klappt es dann?
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.11.2011, 21:56
Benutzerbild von PetraAS
PetraAS PetraAS ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Raum Tübingen
Beiträge: 17.498
AW: Janome Cover Pro - Probleme beim Beenden der Naht

Hier gibt es einen ganz tollen Thread speziell zur Cover Pro.
Ist in der Suche zu finden: Janome CoverPro 1000 DX - INTENSIV - - Hobbyschneiderin + Forum

Um den Stoff heraus zu ziehen, musst du die Nadeln in oberste Position drehen, Nähfuss anheben und dann (so mach ich das) mit einer alten Scheck- oder Krankenkarte zwischen Fuß und Stoff die Fäden nach vorne ziehen. Dann abschneiden und den Stoff nach hinten heraus ziehen. Nur wenn die Fäden abgeschnitten sind, lässt sich der Stoff ohne Probleme nach hinten weg ziehen. So sind jedenfalls meine Erfahrungen
__________________
Liebe Grüße
Petra

mein Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2011, 21:57
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 17.523
AW: Janome Cover Pro - Probleme beim Beenden der Naht

Hallo,

ich versuch´s mal zu erklären.

Du stoppst die Maschine, Nähfuss hoch. Dann nimmst du das Handmaß und legst es von hinten nach vorne an die beiden vorderen Fäden. Jetzt drehst du vorsichtig das Handrad vor und zurück (nur wenig). Dann müsstest du die beiden vorderen Fäden leicht nach vorne ziehen können. Die schneidest du durch und ziehst jetzt langsam das Stoffstück nach links hinten raus.

Sollte das so nicht klappen, denke ich, dass evtl. falsch eingefädelt ist??

LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.11.2011, 22:00
lea lea ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.300
AW: Janome Cover Pro - Probleme beim Beenden der Naht

Willkommen im Forum!
Schneidest Du denn die Oberfäden nach dem Lockern auch ab? Beim Herausziehen des Stoffes nach hinten werden die beiden Fadenenden dann nämlich automatisch auf die Unterseite des Stoffes durchgezogen und sind damit gesichert.
Dann erst den Greiferfaden abschneiden.

Hier ist mein Lieblingsthread dazu: https://www.hobbyschneiderin24.net/p...d.php?t=110620

Falls Du damit nicht zurechtkommen solltest (was ich nicht glaube), kannst Du immer noch die Klappe unten aufmachen und durch Zug am "Greiferfreisteller" (diesem weissen Knopf)
den Greifer lösen. Dann lässt sich alles ganz leicht rausziehen.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säume mit der Janome Cover pro 1000 CPX chittka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 10.09.2011 23:56
Janome Cover Pro DX vs. Cover Pro CPX nilsholgersson Händlerbesprechung 6 24.06.2010 08:53
Probleme mit der Janome Cover Pro ? darot Janome 10 06.09.2009 18:58
Probleme bei der Janome Cover Pro mit Riesenrollen Hilde_Eeckels Janome 4 18.09.2005 00:16
Wer arbeitet mit der Janome Cover Pro 1000 Flonama Janome 25 09.09.2005 14:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44424 seconds with 15 queries